Top-Themen

Themen

Service

News

Programmieren lernen

Code with Apple: Neue Programmier-Workshops angekündigt

Am 3. Dezember wird Apple bekanntlich das letzte große Event des Jahres abhalten und dabei Apps und Spiele in den Fokus rücken. Während man Entwickler mit Awards auszeichnen wird, möchte Apple zur gleichen Zeit auch neue Entwickler ausbilden. Dazu hält das Unternehmen auch in diesem Jahr wieder kostenlose Workshops weltweit in den Apple Stores ab, um Ihnen die Grundlagen des Programmierens näherzubringen.

Vom 1. bis 15. Dezember feiern wir die Computer Science Education Week und Hour of Code. Besuch uns im Apple Store und lern in einer interaktiven Session, wie du auf dem iPad ein AR Erlebnis oder Roboter programmierst, Apps entwirfst und mehr.

Ab Anfang Dezember schließt sich Apple für zwei Wochen mit Computer Science Education Week und Hour of Code zusammen, um interessierten Nutzern im Rahmen von Today at Apple verschiedene Programmier-Grundlagen zu erläutern. Bereits zum siebten Mal lädt Apple Sie zur Teilnahme ein und richtet sich dabei an alle Altersgruppen. Erstmals sollen auch Kinder von drei bis fünf Jahren erste Berührungspunkte mit dem Programmieren bekommen. Dazu wird man den Workshop „Lab für Kinder: Vor-Programmierung mit Helpsters“, der auf der frisch erschienenen „Apple TV+“-Serie Helpsters basiert, die aus der Feder der Sesamstraße-Macher stammt.

Auch ältere Interessenten können sich über folgende Angebote freuen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Code with Apple: Neue Programmier-Workshops angekündigt " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.