Top-Themen

Themen

Service

News

Die nächste Betarunde ist eröffnet

Fünfte Beta von iOS 12.3, Mojave 10.14.5 und tvOS 12.3 ist da

Die fünfte Entwickler-Betageneration von iOS 12.3, Mojave 10.14.5 und tvOS 12.3 wurde heute von Apple veröffentlicht. Das sind Vorabversionen der Betriebssysteme für Entwickler, die so schon vorher testen können, ob alles funktioniert. Die Updates sind für den Mac, das Apple TV und iPhones und iPads gedacht.

Apple hat neue Betas von seinen Betriebssystemen für Entwickler veröffentlicht, damit diese ihre Apps daraufhin testen können, ob sie mit den nächsten Versionen von macOS, iOS und tvOS problemlos zusammen arbeiten. Zudem wird vielleicht ein Entwickler auch einen Fehler im Betriebssystem an Apple melden, so das Kalkül. So könnten die Bugs noch vor der finalen Veröffentlichung der Betriebssysteme behoben werden.

Die fünfte Betarunde für  iOS 12.3, Mojave 10.14.5 und tvOS 12.3 ist damit eröffnet. Bald dürften auch die Betas für Teilnehmer des öffentlichen Testprogramms vorgestellt werden. Apple veröffentlicht sie teils parallel oder zumindest einen Tag nach den Entwickler-Versionen.

Wichtigste Änderung in iOS 12.3 ist die neue TV-App, die Apple auf seinem Event am 25. März 2019 zeigte und die mehr Empfehlungen für die Nutzer anhand ihres Sehverhaltens ausspucken kann. Natürlich gibt es auch schon die kostenpflichtigen Channels zu sehen, doch diese sind in Deutschland mangels Anbietern uninteressant. In den USA rekrutieren sich diese aus dem Kabelfernsehbereich.

Dazu gesellt sich noch Mojave 10.14.5. Die neue macOS-Version wird nur neue Bugfixes und Performanceverbesserungen enthalten. Ein Changelog gibt es leider noch nicht, so dass wir davon ausgehen müssen, dass es keine neuen Funktionen gibt.

Zudem hat Apple die Entwicklerbeta 5 von tvOS 12.3 bereitgestellt. Das Update für das Apple TV enthält natürlich auch die oben beschriebene neue TV-App.

Die Betas können auf registrierten Geräten over-the-air eingespielt werden. Wie immer gilt beim Einsatz von Betaversionen, dass Anwender unbedingt vor dem Aufspielen ein frisches Backup erstellen sollten, sofern dies möglich ist.

Unsere Frage: Verwendet ihr die Beta-Versionen oder wartet ihr lieber auf finale Version? Was ist eure jeweilige Motivation dazu? Ihr könnt eure Beträge unterhalb des Artikels in den Kommentarfeldern hinterlassen.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Fünfte Beta von iOS 12.3, Mojave 10.14.5 und tvOS 12.3 ist da" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.