Top-Themen

Themen

Service

News

Aquaris E5 HD Ubuntu Edition: BQ & Canonical stellen neues Ubuntu-Smartphone vor

BQ wird noch im Juni ein weiteres Ubuntu-Smartphone namens Aquaris E5 HD Ubuntu Edition auf den Markt bringen. Das Smartphone wird BQ zufolge ein weiterer Schritt zu einem konvergenten Gerät sein, bei dem das Betriebssystem des Telefons ein Smartphone-Betriebssystem und ein Desktop-Betriebssystem vereint. Das Aquaris E5 HD Ubuntu Edition besitzt eine solide Mittelklasse-Hardware und wird rund 200 Euro kosten.

Der spanische Smartphone-Hersteller BQ hat am heutigen Mittwoch ein neues Smartphone mit dem Betriebssystem Ubuntu Phone vorgestellt. Das Unternehmen wird das Smartphone namens Aquaris E5 HD Ubuntu Edition Mitte Juni europaweit auf den Markt bringen. Das Telefon wird rund 200 Euro kosten.

Das Aquaris E5 HD Ubuntu Edition wird einen Bildschirm mit einer Diagonale von 5 Zoll besitzen. Die Auflösung des IPS-Displays liegt bei 720 x 1.280 Pixel. Ein Cortex A7-Quad-Core-Prozessor von MediaTek wird das Smartphone mit einer Taktrate von 1,3 GHz antreiben. Der Arbeitsspeicher soll BQ zufolge bei 1 GB liegen. Den internen Speicher gibt das Unternehmen mit 16 GB an. Die rückseitige Hauptkamera wird mit 13 Megapixeln auflösen. Außerdem wird das Aquaris E5 HD Ubuntu Edition zwei SIM-Karten-Slots besitzen - ideal, um beispielsweise eine private und eine geschäftliche SIM-Karte in einem Smartphone zu nutzen anstatt zwei Telefone mit sich herumzuschleppen.

Das spanische Unternehmen bezeichnet sein neues Smartphone mit Ubuntu Touch als „nächsten Schritt […] zur Markteinführung eines konvergenten Geräts“. Canonical, das Unternehmen hinter dem Linux-Betriebssystem Ubuntu, möchte in absehbarer Zeit ein Smartphone auf den Markt bringen, das gleichzeitig auch ein volles Desktop-Betriebssystem bietet. Nutzer sollen an das Smartphone mit dem Betriebssystem Ubuntu Touch unter anderem einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus anschließen können. Anschließend wird das Smartphone zu einem voll funktionsfähigen Desktop-Rechner.

Bereits zu Beginn des Jahres hat BQ zusammen mit Canonical ein erstes Ubuntu-Smartphone namens Aquaris E4.5 Ubuntu Edition auf den Markt gebracht.

Mehr zu diesen Themen: