Top-Themen

Themen

Service

News

Mobiles Betriebssystem

Apple bringt vierte Beta von iOS 12.4

Apple hat die nunmehr vierte Beta von iOS 12.4 für Entwickler freigegeben. Das Update für das 12er-Betriebssystem für iPad, iPhones und den iPod touch dürfte das letzte große Update vor iOS 13 und iPadOS sein, die für den Herbst 2019 erwartet werden und deren Beta-Phase letzte Woche ebenfalls begonnen hat. Auch die zweite Beta von macOS Mojave 10.14.6, die dritte Beta von tvOS 12.4 und die dritte Beta von watchOS 5.3 ist erschienen.

Die Veröffentlichung von iOS 12.4 Beta 4 erfolgt genau zwei Wochen Wochen nach dem Release von Beta 3. Gleichzeitig fiebern Entwickler nach der Beta 2 von iOS 13, doch die ist noch nicht erschienen.

Die Betaversion 4 von iOS 12.4 für öffentliche Tester dürfte in den nächsten Tagen erscheinen. Leider musste Apple aufgrund mehrerer Fehler auch Zwischenversionen von iOS 12.3 in Form von iOS 12.3.1 und 12.3.2 veröffentlichen.

Wer als Entwickler bei Apple registriert ist, kann die iOS 12.4 Beta 4 aus dem Apple Developer Center herunterladen oder over-the-air installieren: Dazu ist es aber erforderlich, dass der Nutzer auf seinem iOS-Gerät ein  Konfigurationsprofil heruntergeladen und installiert hat. Das enthält er nur als registrierter Entwickler. Bei iOS 13 Beta 1 wurde übrigens das Konzept des Installierens über ein Zertifikat abgestellt - der Nutzer muss das Betriebssystem über den angeschlossenen Mac oder Windows-PC auf dem iOS-Gerät installieren.

Welche neuen Funktionen das 12.4-Update enthält, ist noch nicht bekannt. Apple muss noch die Kreditkarte Apple Card in seine Betriebssysteme integrieren, was ggf. mit iOS 12.4 bereits geschehen ist. Überprüfen können wir es derzeit nicht, weil die Kreditkarten noch nicht zur Verfügung stehen.

Zudem ist die  zweite Beta von macOS Mojave 10.14.6, die dritte Beta von tvOS 12.4 und die dritte Beta von watchOS 5.3 erschienen. Größere Änderungen sind nicht bekannt.

Vor dem Update sollte unbedingt ein Backup erzeugt werden, weil es in der Vergangenheit bei solchen Aktionen durchaus schon zu Datenverlusten gekommen ist. Was die iOS 12.4-Beta an Neuerungen beinhaltet, werden wir hier veröffentlichen, sobald sie bekannt sind. Und habt ihr schon Änderungen bemerkt? Dann schreibt uns und allen anderen Lesern doch gerne in den Kommentaren unterhalb des Artikels zu euren Beobachtungen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple bringt vierte Beta von iOS 12.4" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.