Olloclip: iPhone-Objektiv ab sofort mit maßgeschneiderter App | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/olloclip-iphone-objektiv-ab-sofort-mit-massgeschneiderter-app

Autor: Eric Schäfer

Datum: 28.05.13 - 10:54 Uhr

Olloclip: iPhone-Objektiv ab sofort mit maßgeschneiderter App

Fast schon eine vollwertige Kamera macht Olloclip aus einem iPhone oder iPod touch. Mit drei unterschiedlichen Linsen ausgestattet, gehört das iPhone-Objektiv zum populärsten Zubehör für iPhone-Fotografen, für das es ab sofort eine maßgeschneiderte App gibt. 

Das iPhone-Objektiv Olloclip vereint mit Fisheye, Weitwinkel und Makro drei Linsen in einem Objektiv, die auch beim Videofilmen funktionieren. Der Olloclip wird einfach über die iPhone-Kamera geschoben. Für den Objektivwechsel wird er umgedreht oder eine Vorsatzlinse entfernt.

Zwar funktioniert das Objektiv mit jeder Foto- oder Video-App, doch ab sofort gibt es für das Wechselobjektiv die passende Olloclip-App im App Store. Die App hat die drei Aufnahmemodi Normal, Makro und Video. Der Videomodus eignet sich ideal, wenn Video-Aufnahmen im Querformat geschossen werden.

Außerdem hat die App ein Mesh-Editor-Tool, mit dem sich Kurveneffekte anpassen lassen. Das Tool kann auch für Fotos aus der iPhone-Bibliothek eingesetzt werden. Diverse Fadenkreuze zum besseren Fokussieren komplettieren die App.

Für die Olloclip-App wird iOS 5.1 oder jünger benötigt. Das Wechselobjektiv Olloclip ist in den Farben Rot, Schwarz oder Weiß erhältlich.