ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · PATENT

23.05.14 | 12:41: Mikroelektromechanik im Einsatz

Apple-Patentantrag: Automatische Verschlussklappen sollen sensible Audio-Komponenten schützen

Um die Lautsprecher und Mikrofone seiner Mobilgeräte vor schädlich starken Luftdruck-Stößen zu schützen, hat sich Apple ein Zusammenspiel zwischen Sensorik und mechanischen Ventilen patentieren lassen, die im Problemfall die entsprechenden Öffnungen der Gehäuse verschließen. Ein Ausdruck Apples berühmter Liebe zum Detail. mehr·Kommentieren

20.05.14 | 19:51: Touch mit Solarpanel

Grün, grüner, Apple: Wird das iPhone-Display zur Solarzelle?

Nicht zum ersten Mal gibt es Hinweise, wie Apple Solar-Zellen für tragbare Geräte einsetzen möchte. Ein aktualisiertes Patent zeigt nun die in Multitouch-fähige Displays eingebundenen Solarpanel. Bereits 2010 war das Patent in Zusammenhang mit dem iPhone aufgetaucht, Prototypen konnten aber noch nicht in freier Wildbahn abgelichtet werden. Apple arbeitet aber weiterhin daran, das iPhone ... mehr·Kommentieren

19.05.14 | 19:46: Beilegung aller Patentklagen

Patentstreit: Apple und Samsung verhandeln wieder über eine Einigung

Erst haben Apple und Google/Motorola ihre Streitigkeiten beigelegt, nun deutet sich auch ein Ende des Streits zwischen Apple und Samsung an. Laut der koreanischen Tageszeitung Korea Times verhandeln die beiden Firmen über eine Beilegung aller Patentklagen. mehr·Kommentieren

15.04.14 | 13:01: Neues Apple-Patent

Ohne GPS: Apple erklärt die WiFi-Navigation in geschlossenen Räumen

Das Apple heute zugesprochene US-Patent Nummer 8,700,060 schildert ein System, das selbst Mobilgeräten ohne GPS-Empfang oder gar -Modul präzise Ortung anhand existierender WiFi-Netze erlaubt. Das Patent erinnert an die Methode der vor einem Jahr von Apple für Millionen aufgekauften Firma WiFiSLAM. mehr·Kommentieren

11.04.14 | 19:44: Wohnzimmer-Revolution

Virtual Reality: Arbeitet Apple an einem Oculus-Rift-Konkurrenten?

Passend zu neuen Gerüchten für ein komplett überarbeitetes, „neu erfundenes“ Apple TV gewährt das US-Patentamt einen Blick auf Apples Neuentwicklungen. Mit Patentnummer 20140098009 wird Apple nun eine Virtual-Reality-Brille zugesprochen. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung der Brille, die als Oculus-Rift-Konkurrent gehandelt wurde und bereits Ende letzten Jahres durch die ... mehr·Kommentieren

07.04.14 | 07:17: Klage

iMovie Ziel einer neuen Patentklage in den USA

Nur wenige Firmen sind das Ziel so vieler Patentklagen wie Apple. Nun klagt Patentverwalter Patent Harbor gegen Apple vor dem Texas Eastern District Court, Grund ist eine angebliche Patentverletzung durch die Videoschnittsoftware iMovie. mehr·Kommentieren

27.02.14 | 21:11: Oberfläche ändert sich je nach Entfernung

Apple forscht an dynamischer 3D-Oberfläche

Apple forscht weiter an alternativen Bedienkonzepten. In einem heute veröffentlichtem Dokument wird beschrieben, wie sich die Oberfläche abhängig von der Entfernung des Anwenders zum Bildschirm verändern könnte. mehr·Kommentieren

25.02.14 | 14:00: Bald zwei Jahre alter Rechtsstreit flammt neu auf

Siri-Patente: Apple klagt gegen chinesische Behörde

Die einst für MSN und Yahoo Messenger entwickelte Anwendung „Xiao i Robot“ von Zhizhen Network Technology ist Apples berühmtem iOS-Assistenten nicht unähnlich und ihre Spracherkennung seit 2006 in China als Patent registriert. Seit 2012 darüber mit diesem im Streit, verklagt Apple jetzt das Patentamt. mehr·Kommentieren

15.02.14 | 18:51: Selbsteinfassende Glasfront

Gebogene, flexible Displays: Apple-Patentantrag ermöglicht rahmenlose iPhones

Ein in dieser Woche veröffentlichter Patentantrag zeigt eine neue Technologie, mit der Apple Displays bauen könnte, die gebogen um den Rand herumlaufen. „Flexible Displays“ werden mit dem Patent angekündigt. Die neue Bauart würde nicht nur völlig neue Möglichkeiten für MacBooks, iPads und iPhones bieten - sie wäre auch ideal für die iWatch. mehr·Kommentieren

26.12.13 | 15:55: „Zeig mir Fotos der Familie im Garten zum Geburtstag meiner Tochter“

Neues Apple-Patent beschreibt Foto-Suche mit Siri

Mithilfe der mehr oder weniger intelligenten iOS-Assistentin lassen sich einige Handlungen in iOS auch per Sprache statt Touch regeln. Mit einem kommenden Update könnte Apple Siri in die Lage versetzen, auch die Fotosammlung nach bestimmten Motiven zu durchsuchen, wie in neuer Patent-Antrag zeigt. mehr·Kommentieren

11.12.13 | 13:25: Entertainment in 3D

Verräterisches Patent: Apple arbeitet an Videobrillen

Das US-Patentamt hat Apple ein weiteres Patent für eine Videobrille zugesprochen. Patent Nr. 8.605.008 beschreibt ein System, mit dem virtuelle Simulationen mit realistischen 3D-Effekten mit Hilfe eines skibrillenartigen Videosystems direkt vor den Augen des Nutzers abgespielt werden. Die Brille steht dabei in Verbindung mit einem weiteren Gerät, wie einem iPhone oder einem Apple TV.  mehr·Kommentieren

03.12.13 | 21:12: 3D-Fotografie mit dem iPhone

Patent: Apple will iPhone-Fotos mit mehr Tiefenwirkung

3D-Fotografie hat sich (wieder einmal) nicht durchsetzen können, aber das nächste Comeback kommt bestimmt: Apple hat ein Patent auf eine Methode für stereoskopische Fotos erhalten. Zukünftige iPhone-Fotos könnten also einen Eindruck von Tiefe vermitteln. mehr·Kommentieren

01.11.13 | 08:53: Patentklage

Apple/Microsoft verklagen Google und Samsung wegen Nortel-Patenten

Das "Rockstar Consortium", bestehend aus Apple, Microsoft, BlackBerry, Sony und Ericsson, hat in den USA eine Klage gegen Google, LG, Samsung, HTC, Huawei und andere Firmen eingereicht. Den Firmen wird Patentverletzung vorgeworfen. mehr·Kommentieren

27.09.13 | 09:11: Patentstreit

iPod-Click-Wheel: Apple muss 2,2 Millionen Euro Schadenersatz zahlen

Der iPod classic spielt in den Quartalszahlen von Apple längst keine Rolle mehr und wurde seit Jahren nicht mehr überarbeitet. Nun sorgt der classic dennoch für Schlagzeilen, denn Apple wurde in Japan zur Zahlung von Schadenersatz an einen japanischen Erfinder verpflichtet. mehr·Kommentieren

18.09.13 | 09:28: Allwissendes iPhone?

Ton aus im Kino und WLAN an zu Hause: Neue Apple-Patent beschreibt automatische iPhone-Konfiguration

Je nachdem, zu welcher Zeit und an welchem Ort wir uns befinden, muss das iPhone kurz entsprechend eingerichtet werden. Das Display heller, der Ton aus, das WLAN ein und so weiter und sofort. Doch schon bald könnte sich das iPhone komplett selbst aufgrund einer Vielzahl von Informationen steuern, wie ein frisch an Apple zugeteiltes Patent beschreibt. mehr·Kommentieren

29.08.13 | 07:18: 171 Klagen gegen Apple

Apple ist die am meisten von Patenttrollen gejagte Firma

PatentFreedom hat eine Statistik veröffentlicht, die zeigt, welche Firmen wie häufig von sogenannten "Non-practicing Entities" (NPE) verklagt werden. NPEs haben keine eigenen Produkte, sondern nur Patente, die sie an andere lizenzieren. Wenn es um Klagen geht, ist Apple mit deutlichem Abstand das beliebteste Angriffsziel. mehr·Kommentieren

12.08.13 | 03:29: Samsung soll zwei Apple-Patente verletzt haben

ITC entscheidet zu Gunsten Apples, einigen Samsung-Geräten droht Import-Stopp

Gerade entkam das iPhone 4 nur Dank eines Vetos von Präsident Obama dem von der ITC verordneten Importstopp, schon droht diversen Samsung-Geräten ein Einfuhrverbot. Die ITC hat in diesem anderen Verfahren für Apple entschieden. Für Apple ist dies allerdings eher ein symbolischer Erfolg. mehr·Kommentieren

09.08.13 | 01:47: Interaktiver Podcast

Apple reicht Patent auf "Audio-Hyperlinks" ein, verknüpft Podcasts mit anderen Inhalten

iTunes ist eines der beliebtesten Podcast-Verzeichnisse und Apple bietet auch Software zum Aufnehmen von Podcasts an. Mit der Weiterentwicklung des Mediums hat Apple sich hingegen weniger beschäftigt, ein Patentantrag macht aber Hoffnung: Apple will Podcasts, die auf beliebige andere Inhalte verweisen können. mehr·Kommentieren

08.08.13 | 21:38: Angebot an einen Entwickler

Lodsys zieht Klage gegen App-Entwickler zurück - gegen eine Spende

Seit 2011 droht Patentverwalter Lodsys großen und kleinen iOS- und Android-Entwicklern, die in ihren Anwendungen In-App-Käufe verwenden, mit Klage. Scheinbar überraschend bot die Firma Entwickler Todd Moore an, die Klage zurückzuziehen, wenn dieser an eine wohltätige Organisation spende. mehr·Kommentieren

01.08.13 | 14:54: Automatische Einstellung für den Fahrer

Neues Apple-Patent zeigt iPhone als intelligente KFZ-Steuerung für Spiegel und Sitze

Eine in dieser Woche vom US-Patentamt veröffentlichte Patentschrift verweist auf ein weiteres Apple-System, das im Auto zum Einsatz kommen könnte. Dabei wird eine intelligente KFZ-Steuerung für Spiegel und Sitze beschrieben, die ein Profil der Einstellungen via iPhone an das Fahrzeug übergibt. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

Mac Life 09.2014

Ausgabe: 9/2014
28.29 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier