OS X 10.9: NEWS, TIPPS UND MEHR IM ÜBERBLICK

OS X Mavericks

OS X 10.9: News, Tipps und mehr im Überblick

 

Das im Rahmen der WWDC 2013 enthüllte neue Mac-Betriebssystem OS X Mavericks ist seit dem 22. Oktober 2013 erhältlich – kostenlos als Download aus dem Mac App Store [Link zum Gratis-Download]. Neben vielen Verbesserungen im Detail bringt OS X Mavericks auch Neuerungen wie etwa eine Karten- und iBooks-App mit sich. Hier finden sie alle Tipps, News und Hintergründe zu OS X 10.9.

TippsEnthüllt: Geheime OS-X-Mavericks-Features

26.06.14 | 13:11: Keine Überraschung

Build 13E25: Entwickler erhalten erneut Vorabversion von OS X Mavericks 10.9.4

Als wäre es erst gestern gewesen. Dabei ist es eine Woche her, dass Apple eine Vorabversion von OS X Mavericks 10.9.4 an die Entwickler verteilt hat. Jetzt folgt der nächste Build 13E25, ohne dass großartige Veränderungen erkennbar sind.  mehr·Kommentieren

20.06.14 | 11:42: Die nächste

OS X Mavericks: Apple veröffentlicht neue Vorabversion von OS X 10.9.4

Apple bleibt seinem Rhythmus treu und hat nur eine Woche nach der zweiten OS X 10.9.4 Beta eine weitere neue Vorabversion von OS X Mavericks veröffentlicht. Der Build 13E19 wurde gestern für alle Entwickler über das Software-Update herausgegeben.  mehr·Kommentieren

ANZEIGE

12.06.14 | 13:07: Genau hinsehen

OS X Mavericks 10.9.4 Build 13E16: Entwickler erhalten neue Vorabversion

Apple hat den aktuellsten Build 13E16 von OS X Mavericks 10.9.4 jetzt als Vorabversion an Entwickler verteilt. Außerdem gibt es einen neuen Seed von Safari 6.1.5 als Vorabversion für Mountain Lion und OS X Lion und für OS X Server 3.2.  mehr·Kommentieren

26.05.14 | 11:21: Schluckauf bei der Softwareaktualisierung

Abgelaufenes SSL-Zertifikat: Kurze Zwangspause für Updates im Mac App Store

Fehlermeldungen statt Updates gab es am Sonntag aus Apples automatisierter, in OS X integrierter Software-Distribution. Schuld scheint ein am Samstag um Mitternacht abgelaufene Zertifikat zur Authentifizierung auf Apples Servern gewesen zu sein. Mittlerweile ist das Problem allerdings wieder behoben. mehr·Kommentieren

22.05.14 | 20:10: Serverfehler

Apple bestätigt Probleme mit iMessage, verspricht Software-Update

Apple hat gegenüber dem Online-Fachmagazin Recode bestätigt, dass das Unternehmen an einem Software-Update arbeitet, um ein Problem mit iMessage zu beheben. Am Wochenende war bekannt geworden, dass es mehrere Klageeinreichungen gibt, die Schadensersatz aufgrund einer gestörten Nachrichten-Übertragung durch Apples SMS-Ersatzsystem iMessage fordern. Der Fehler soll seit 2012 bestehen, aber mit ... mehr·Kommentieren

22.05.14 | 11:54: Einfallstor geschlossen

Sicherheitsupdate: Apple aktualisiert Safari auf Version 7.0.4

Nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung eines Updates für Safari hat Apple heute ein Sicherheitsupdate herausgebracht und Safari auf Version 7.0.4 für Mavericks aktualisiert. Auch für OS X Mountain Lion und Lion ist ein Update vorhanden. mehr·Kommentieren

21.05.14 | 12:42: Kleine Verbesserungen

Apple aktualisiert OS X Server

Apple hat – am Dienstag – OS X Server für Mavericks aktualisiert und in dem Zusammenhang Kalenderserver, Nachrichtenserver und den Profilmanager verbessert. Das kostenlose Update kommt außerdem mit zusätzlichen Sicherheitserweiterungen.  mehr·Kommentieren

17.05.14 | 13:02: Nachgeschobene Fehlerbereinigung

iTunes-Update 11.2.1 behebt das Problem mit dem verstecken Benutzer-Ordner

Heute hat Apple nicht nur den Support-Bereich um das Problem mit dem fehlenden Benutzer-Ordner im Finder nach den jüngsten Mavericks-Updates erweitert - es wird auch gleich eine Lösung angeboten. Mit einer schnell nachgeschobenen Aktualisierung auf iTunes 11.2.1 wird der Bug wieder ausgemerzt. Das Problem lag an der iCloud-Einstellung für Find my Mac, wie Apple mitteilt.  mehr·Kommentieren

16.05.14 | 20:32: 3 Möglichkeiten, den Ordner zurückzuholen

OS X 10.9.3: Bug versteckt Benutzer-Ordner – so lösen Sie das Problem im Handumdrehen

Ein merkwürdiger Fehler hat sich mit den jüngsten OS-X-Updates eingeschlichen: Ein Bug versteckt den Benutzer-Ordner, so dass er im Finder einfach nicht mehr auftaucht. Wann das Problem auftaucht, ist derweil noch nicht ganz klar, denn nicht jeder Nutzer scheint gleichermaßen betroffen zu sein. Falls Ihr Benutzer-Ordner verschwunden ist, haben wir eine einfach durchzuführende Lösung.  mehr·Kommentieren

15.05.14 | 20:29: Das dritte Mavericks-Update

Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 mit verbesserter Unterstützung von 4K-Displays

Nach zwei Monaten mit mehreren Beta-Versionen hat Apple heute OS X 10.9.3 für alle freigegeben. Das dritte Update für Mavericks verbessert insbesondere die Unterstützung von 4K-Displays, die am Mac nun wie ein hochauflösendes Retina-Display verwendet werden können. mehr·Kommentieren

09.05.14 | 16:38: Update

Canon Printer Drivers 3.0: Apple aktualisiert Canon-Druckertreiber für OS X

Apple hat für Drucker von Canon eine Aktualisierung der Druckertreiber zur Verfügung gestellt. Das Update bringt vorrangig die Unterstützung für weitere Canon-Serien. Jedoch ändert sich mit dem Update auch die Mindestvoraussetzung am Mac - die neuen Treiber setzen mindestens OS X 10.7 voraus.  mehr·Kommentieren

08.05.14 | 01:29: Keine "Prerelease" mehr

AppleCare-Angestellte erhalten neue Mavericks-Beta, Veröffentlichung in Kürze

AppleCare-Mitarbeiter haben eine neue Beta von OS X 10.9.3 erhalten. Der Build 13D62 ist neuer als der zuletzt an Entwickler verteilte 13D55 und wird von Apple nicht mehr als "Prerelease" bezeichnet. Parallel bereitet Apple bereits 10.9.4 für erste interne Tests vor. mehr·Kommentieren

21.04.14 | 08:27: Kommandozeile

OS X: Das Terminal für Einsteiger

Gewiss haben Sie schon irgendwann einmal – nach Anweisung – einen Befehl in die Terminal-App eingetippt, um zum Beispiel eine Einstellung anzupassen. Doch das Programm kann mehr. Es erlaubt, Ihren Mac per Kommandozeile zu steuern und zu konfigurieren. In unserer neuen Serie erfahren Sie, wie das geht. mehr·Kommentieren

10.04.14 | 11:19: Der nächste Schritt

Apple lässt OS X Mavericks 10.9.3 Build 13D38 testen

Apple hat OS X Mavericks 10.9.3 Build 13D38 an die Entwickler verteilt und lässt diese nun schon sechste Beta testen. Erst vor einer Woche wurde Build 13D33 veröffentlicht. Neue Funktionen gibt es nicht, dafür wurde die lokale Synchronisierung wieder eingeführt.  mehr·Kommentieren

04.04.14 | 12:15: Fünfte Auflage

Apple lässt OS X Mavericks 10.9.3 Build 13D33 testen

Keine ganze Woche ist seit der letzten Vorabversion von Mavericks ins Land gezogen, da stellt Apple die nächste Fassung zur Verfügung. Speziell Grafik, Audio, Safari, iTunes und Mail sollen Apples eingetragene Entwickler bei ihren Tests unter die Lupe nehmen. Build 13D33 steht zum Download bereit. mehr·Kommentieren

29.03.14 | 14:32: Vierte Beta

OS X Mavericks 10.9.3: Entwickler testen neue Vorabversion mit iTunes-Sync

Rund drei Wochen nach der ersten Beta hat Apple gestern die vierte Vorab-Version für OS X Mavericks 10.9.3 veröffentlicht. Das Build mit der Versionsnummer 13D28 ist bereits die vierte Beta, die von Apple freigegeben wurde. In dem kommenden Update kehren verschiedene iTunes-Sync-Optionen für iOS-Geräte zurück, außerdem steht eine Erweiterung für den 4K-Display-Support auf der Liste. mehr·Kommentieren

28.03.14 | 12:22: 10.9 ist die 1

Wie verbreitet ist OS X Mavericks?

Wie verbreitet ist OS X Mavericks? Die Marktforscher von Chitika haben Zahlen veröffentlicht, nach denen über 40 Prozent der nordamerikanischen Mac-Anwender bereits mit Apples jüngstem Betriebssystem arbeiten. Es ist weiter verbreitet als der Vorgänger.  mehr·Kommentieren

20.03.14 | 12:14: Per Push Notification

OS X Mavericks: Apple erinnert Anwender an sicherheitskritisches Update auf Version 10.9.2

OS-X-Nutzer, die das Security-Update für Mavericks von Ende Februar noch nicht installiert haben, werden nun von Apple daran erinnert. Apple nutzt die Benachrichtigungszentrale, um alle 10.9-Anwender an die Aktualisierung zu erinnern und lenkt jetzt den Blick auf die sicherheitsrelevanten Änderungen.  mehr·Kommentieren

18.03.14 | 13:50: Frühjahrsputz

8 Tipps: OS X aufräumen, ausmisten und beschleunigen

Tipp Nummer 1: E-Mail-Anhänge enfernen. Da immer häufiger auch große Dateien per E-Mail ausgetauscht werden, können sich in Apples Mail-Programm mit der Zeit viele Nachrichten mit Anhängen ansammeln, die reichlich Speicherplatz auf der Festplatte belegen. Apple speichert automatisch sämtliche E-Mail- Anhänge in der Library des Benutzerordners unter „Mail“ und den entsprechenden Unterordnern ... mehr·Kommentieren

14.03.14 | 12:31: Die nächste

OS X 10.9.3 Build 13D17: Apple lässt neue Vorabversion testen

Eine Woche nachdem Apple den ersten Build von OS X 10.9.3 Beta veröffentlicht hat, lässt Apple nun mit dem Build 13D17 eine weitere neue Vorabversion testen. Mit der Bitte an die Entwickler auf Grafik-Treiber und Audiofunktionen besonders zu achten.  mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier