NEWS, TESTS, TIPPS ZUM NEUEN IPHONE-SPITZENMODELL 2013/2014

iPhone 5s

News, Tests, Tipps zum neuen iPhone-Spitzenmodell 2013/2014

 

Das seit dem 20. September 2013 in Deutschland erhältliche iPhone 5s ist das Spitzenmodell unter den aktuellen Apple-Smartphones. Gegenüber dem Vorgängermodell iPhone 5 wurde die Kamera verbessert, zudem setzt Apple mit dem A7-Chip auf einen neuen hochintegrierten Prozessor. Zudem enthält das iPhone 5s einen in den Home-Button Integrierten Fingerabdrucksensor namens Touch ID. Das iPhone ist in drei verschiedenen Farben ab 699 Euro zu haben.

TestSo gut ist das iPhone 5s wirklich (inklusive Video)

18.04.14 | 02:07: Schritte zählen als Sportspiel

Breeze: Schrittzähler-App für iPhone 5s

RunKeeper, bekannt für die gleichnamige iOS-Fitness-App, hat einen Schrittzähler veröffentlicht, der den M7-Chip des iPhone 5s nutzt. Breeze soll durch die spielerische Darstellung von Fitnesszielen Freizeitsportler motivieren, durchzuhalten. mehr·Kommentieren

01.04.14 | 13:08: Lang noch nicht ausgereizte Architektur

A7-Chip im iPhone 5s: Warum das iPhone eher ein Computer als ein Smartphone ist

Mit „64-bit desktop-class architecture“ bewarb die Keynote-Präsentation von Phil Schiller Apples neuen A7-Chip. Ein halbes Jahr nach Markteinführung des iPhone 5s erklärt eine aktuelle Analyse der Cyclone-Architektur des Prozessors anhand neuer Erkenntnisse, wie weit sich der A7 von anderen Mobil-CPUs abhebt. mehr·Kommentieren

ANZEIGE

19.03.14 | 20:04: Tool errechnet Rekordergebnis

Das iPhone als Kassenschlager: Wall Street erwartet neue Rekordzahlen von Apple

Vielversprechende Prognosen hat die Investmentbank Morgan Stanley für das aktuelle Geschäftsquartal errechnet: Demnach wird Apple wieder mit neuen Rekordzahlen überraschen. Grundlage der Prognose ist die Auswertung der Google Trends, durch die die Analysten einen Zuwachs bei den iPhone-Verkäufen errechnen. mehr·Kommentieren

05.03.14 | 12:35: Produktionsfehler?

Defekte Lighting-Kabel durch Korrosion

Einer Diskussion in Apples Support-Forum entstammen die aktuell besprochenen, unter dem Mikroskop entstandenen Fotos eines korrodierten Apple-Steckers. Erst letzten September im Lieferumfang des iPhone 5s gekaufte Lightning-Kabel fallen bereits aus. Apple reagiert noch gemischt auf Kundenanfragen. mehr·Kommentieren

02.03.14 | 18:05: AuthenTec Fade

Apple arbeitet an verbesserter Software für die Touch ID

Apple soll dabei sein, ein Software-Update für das iPhone 5s vorzubereiten. Bei einigen Nutzern soll sich bei der Fingerprint-Erkennung nach Monaten eine deutliche Verschlechterung eingestellt haben, sodass ein Update für die Touch ID erforderlich ist. Die Aktualisierung könnte zusammen mit dem für Mitte März erwarteten iOS 7.1 herauskommen. Ebenso denkbar ist eine Firmware-Aktualisierung nur ... mehr·Kommentieren

27.02.14 | 15:19: Dokument zu Sicherheitsvorkehrungen

Apple erklärt Fingerabdruck-Sensor Touch ID im Detail

Über die Sicherheitsaspekte, mit denen Apple einen Fremdzugriff über die Touch ID im iPhone 5s verhindert, wurde bislang nur recht oberflächlich von Seiten Apples berichtet. Nun ist ein Dokument aufgetaucht, dass die Sicherheitsvorkehrungen des Fingerprint-Sensors und des A-7-Chip erläutert, speziell im Hinblick auf Business-Kunden von Apple. mehr·Kommentieren

24.02.14 | 12:33: Rauch & Qualm

So sieht ein brennendes iPhone 5s aus

Von einem merkwürdigen Fall vom plötzlichem Akku-Brand bei einem iPhone 5s berichtet ein Nutzer in den USA. Merkwürdig ist der Vorfall vor allem, da die Umstände, wie der Akku Feuer fing, sich in der Version des iPhone-Besitzers nicht mit den Bilder deckt. Interessierte können davon trotzdem etwas lernen: nämlich wie ein brennendes iPhone 5s aussieht und das man nicht damit spaßen sollte, ... mehr·Kommentieren

19.02.14 | 14:03: Riesenmarkt China

Welches Umsatzpotenzial steckt in Touch ID als Zahlungssystem?

Seit Apple CEO Tim Cook angedeutet hatte, dass sich das iPhone mit Touch ID hervorragend für die Einbindung an weitere Zahlungssysteme eignet, warten die Marktbeobachter auf die erste Umsetzung außerhalb von App und iTunes Store. Von Tests bei Apple ist noch nichts an die Öffentlichkeit gedrungen. Stattdessen hat sich TechNode einmal umgeschaut, wie groß überhaupt das Umsatzpotenzial wäre. mehr·Kommentieren

18.02.14 | 14:41: Mit Live-Bildabgleich

Galaxy S5: Samsung kopiert Apples Touch ID

Samsung soll laut neusten Gerüchten nun doch auf eine Fingerabdruck-Erkennung für das Galaxy S5 setzen. Wie SamMobile berichtet, wird sich der südkoreanische Smartphone-Hersteller die gestiegene Akzeptanz der Touch ID zu nutze machen und sein kommendes Flaggschiff mit einem sehr ähnlichen System ausstatten. mehr·Kommentieren

17.02.14 | 19:07: Glanz und Glamour

BAFTA-Stars durch die Kameralinse des iPhone 5s

Bei der Verleihung der BAFTA Awards, „der britischen Oscars“, setzte der offizielle Social_Media-Fotograf Jonathan Birch gestern auf dem roten Teppich in London erstmals zu 100 Prozent auf das iPhone 5s. Abgelichtet wurden unter anderem Leonardo DiCaprio, Uma Thurman und Star-Regisseur Steve McQueen. mehr

17.02.14 | 17:55: Hochpreisig

Das teuerste iPhone 5s der Welt

Am Wochenende eröffnete Apple seinen ersten Apple Store in Brasilien. Wie weltweit üblich mit einer langen Warteschlange ungeduldiger Apple-Fans. Und der Store konnte auch gleich mit einem Highlight aufwarten: Dort gibt es das teuerste iPhone 5s der Welt.  mehr·Kommentieren

11.02.14 | 14:44: Schwierigkeiten bei Neuerungen

Touch-ID-Sensor: iPhone 6 setzt angeblich auf bewährten iPhone-5s-Chip

Mitte Januar war durch DigiTimes berichtet worden, Apples Produktionspartner TSMC werde im April mit der Fertigung des Fingerabdruck-Sensors für das iPhone 6 beginnen. Bei dem Touch-ID-Sensor für das iPhone 6 sollte es sich um eine Weiterentwicklung handeln, die auch ein neues Produktionsverfahren mit 12- statt der bisher eingesetzten 8-Zoll-Wafer setzt. Ein neuer Report widerruft nun all ... mehr·Kommentieren

09.02.14 | 19:24: "…the gift of light"

Netzfundstück: "Sparkbeats" macht das iPhone 5/s zur Lightshow

Noch knapp drei Wochen läuft bei Kickstarter die Vorbestellung dieser bereits erfolgreich finanzierten Lösung aus Hülle und zugehöriger iOS-App für iPhone 5 und 5s. Eingehende Anrufe und Nachrichten, Bewegungen und Musik können das griffige Lichtleiter-Case einstellbar leuchten und blinken lassen. mehr·Kommentieren
Test

iPhone-Dock „Made in Germany“

Test: Hardwrk Massive Dock, das iPhone-Dock aus Beton

„Beton - Es kommt darauf an, was man daraus macht“. Sie haben Zweifel am Wahrheitsgehalt dieses Werbespruch-Klassikers? Da sind Sie sicherlich nicht allein, denn der graue Baustoff ist der Inbegriff für zu Architektur erstarrter Langeweile. Doch ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

schickes Design, sicherer Stand

Lightning-Kabel nicht im

06.02.14 | 13:49: Laufstegdoku

„On The Runway“: Apple wirbt mit iPhone 5s für Burberry-Kollektion

Apple hat aus der Burburry-Fashion-Show „English Rose“ einen eigenen iPhone-Werbespot gebastelt. „On The Runway“ heißt der neue Clip, der das iPhone 5s im Einsatz als Kameraersatz bei den Dreharbeiten für Burberrys Frühlings- und Sommer-Kollektion 2014 zeigt. Wer sehen möchte, wie gut die Ergebnisse der im Spätsommer gemachten Aufnahmen sind, sollte sich das alte Burberry-Video noch einmal zu ... mehr·Kommentieren
Test

Controller-Hardware ausprobiert

Test: Logitech PowerShell, iOS-7-Gamepad für iPhone und iPod touch

Nicht alle Spiele lassen sich optimal via Touchscreen oder Bewegungssensoren steuern. Doch Abhilfe naht: Logitech liefert einen der ersten Spielecontroller für das iPhone und den iPod touch, der zugleich als Schutzhülle und Zusatz-Akku dient. mehr

Bewertung:

befriedigend (3.5)

liegt gut in der Hand, solide

schwammiges Steuerkreuz, keine

15.01.14 | 12:02: Starker Zuwachs prognostiziert

Der große China-Mobile-Deal: Tim Cook strotzt vor Optimismus

Apple CEO Tim Cook hat sich zum neuen Deal mit China Mobile überaus optimistisch geäußert. Dem Wall Street Journal beantwortete er im Vorfeld einige Fragen und dokumentiert damit auch, wie wichtig die Expansion für Apple in China ist. Apple bekommt durch den Deal auf einen Schlag neben den zehn bereits eröffneten Apple Retail Stores in den Metropolen Shanghai, Beijing, Chengdu und Shenzhen ... mehr·Kommentieren

15.01.14 | 11:52: TSMC legt nach

iPhone 6: Produktionsprozess des Touch-ID-Sensors optimiert

Apples Zulieferer TSMC soll ab April die Fertigung des Fingerabdruck-Sensors für das iPhone 6 beginnen, heißt es in einer aktuellen Kurzmeldung aus Taiwan. Um einen Touch-ID-bedingten Lieferengpass wie beim iPhone 5s zu verhindern, soll die Produktion in zwei wesentlichen Punkten optimiert werden. mehr·Kommentieren
Test

Makro, Fisheye und Weitwinkel für iPhone- und iPod-Kamera

Im Test: Olloclip 4-IN-1, Vorsatzlinsenset für das iPhone und den iPod touch

So wie „Tempo“ synonym für Papiertaschentücher gleich welches Herstellers steht, findet der Markenname „Olloclip“ inzwischen stellvertretend für die Produktgattung von iPhone-Vorsatzlinsen Verwendung. Wir haben das neue 4-IN-1-Set in der ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

kinderleicht zu verwenden

nur ohne Hülle verwendbar

02.01.14 | 23:16: Berührung reicht

Virtual Home: iPhone-App nutzt Touch-ID als Home-Button

Der Jailbreak für alle Geräte mit iOS 7 - und damit auch für das iPhone 5s - ist noch jung, da gibt es schon die erste App speziell für Apples Top-iPhone: Virtual Home macht aus dem Touch-ID-Sensor einen verschleissfreien Home-Button. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite