ALLE ANZEIGEN ·

03.08.11 | 09:45: 10 Millionen Einheiten bestellt

Im September: Apple soll erste iPhone-5-Lieferungen von Pegatron erhalten

Das von Auftragsfertiger Pegatron produzierte iPhone 5 soll ab September bei Apple zur Verfügung stehen. Eine mit 10 Millionen Einheiten bezifferte Order macht laut DigiTimes den taiwanesischen Hersteller nach Foxconn zum zweiten Zulieferer für Apples nächste Generation von Mobilfunk-Telefonen. mehr·2 Kommentare

02.08.11 | 10:59: Bislang US-exklusiv

iCloud: iTunes-Fernsehserien auf dem Weg in die Wolke

Die herannahende iCloud hat auch deutschen Anwendern von iTunes und iOS die Funktionen „Gekaufte Artikel“ und „Automatischer Download“ beschert. Während damit hierzulande Apps und Bücher aus dem iTunes Store verwaltet werden können, weitet Apple diese Dienste in den USA jetzt auf TV-Serien aus. mehr·2 Kommentare

02.08.11 | 10:29: Web-Apps im iPad-Look

Apple öffnet iCloud.com, startet Beta-Testphase

iCloud.com zeigt nun einen Login-Bildschirm und ersten Anwendern ist es bereits gelungen, sich anzumelden und die neuen Web-Anwendungen zu nutzen. iCloud tritt die Nachfolge von MobileMe an und übernimmt die meisten Web-Apps. Das Aussehen wurde jedoch an das iPad-iOS angepasst. mehr·13 Kommentare

02.08.11 | 10:23: Cloudies

iCloud: Fehlermeldungen in Form von Grinse-Wolken

Bei der Browser-Darstellung der iCloud gibt es einiges zu beachten. Nicht jeder Browser wird unterstützt, Cookies und Java werden vorausgesetzt. Apple macht auf eventuelle Missstände mit kleinen, niedlich gestalteten Emoticon-Wölkchen aufmerksam. Cupertino liefert Design bis ins letzte Detail. mehr·12 Kommentare

02.08.11 | 07:02: Für Entwickler

Apple veröffentlicht iWork für iOS und iPhoto mit iCloud-Unterstützung

Apple hat nicht nur die Domain icloud.com Beta für Entwickler gestartet, sondern auch Beta-Versionen von iWork für iOS und iPhoto mit iCloud-Unterstützung veröffentlicht. Entwickler können die Apps von Apples Entwicklerseite herunterladen. mehr·1 Kommentar

01.08.11 | 23:07: Vimeo & iCloud Videos

Apple veröffentlicht iOS 4.3.3 für Apple TV

iOS 5 mit iCloud-Integration für iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV soll eigentlich erst im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen. Doch Apples „Hobby“ Apple TV hat bereits heute mit einem Update einen Hauch von iCloud spendiert bekommen. Ebenfalls neu ist die Integration des Video-Dienstes Vimeo. mehr·7 Kommentare

01.08.11 | 12:31: Heiss und fettig aus der Gerüchteküche

Analystenmeinung: Apple eigene HDTV-Produktlinie kommt im Frühjahr 2012

Der Analyst Trip Chowdhry informiert seine Investoren über Apples Pläne, bis März drei HD-Fernseher mit unterschiedlichen Bildgrößen und Preisen an den Markt zu bringen. Mit 16 Lautsprechern sollen die Geräte aufwändigen Surround-Sound bieten. Als Design-Vorbild nennt Chowdhry den Bose VideoWave. mehr·7 Kommentare

01.08.11 | 11:49: Der nächste Schritt

Apple-Auftragsfertiger Foxconn ersetzt Menschen durch Roboter

Die Automatisierung macht mittlerweile auch vor chinesischen Produktionsstätten nicht halt. Dort wird der taiwanesische Apple-Auftragsfertiger Foxconn innerhalb der kommenden drei Jahre viele der in seinen Fabriken arbeitenden Menschen durch Roboter ersetzen.  mehr·5 Kommentare

01.08.11 | 11:39: Prepaid FTW

Mehrmals berechneter Lion-Download: Apple gesteht Fehler im Mac App Store ein

Apple entschuldigt sich bei seinen Kunden für die Buchungsfehler, die im Zuge des Kaufs von OS X Lion über den Mac App Store aufgetreten sind. In einigen Fällen wurde der Download des exklusiv online vertriebenen Systems mehrfach berechnet. Rückzahlungen sollen binnen weniger Werktage erfolgen. mehr·5 Kommentare

01.08.11 | 01:28: Niederlage für den Patenttroll

Gericht stoppt Personal Audios zweite Klage gegen Apple wegen Wiedergabelisten

Ein US-Richter hat am Freitag eine weitere Klage von Personal Audio gegen Apple untersagt. Die Firma war zuvor mit einer Patentklage gegen Apple erfolgreich gewesen und wollte ein zweites Mal klagen, da auch iPhone und iPad das Wiedergabelisten-Patent der Firma verletzen würden. mehr·2 Kommentare

29.07.11 | 10:36: Klingeling

Zahlenspiele: Apple hat mehr Bares auf der Hand als die US-Regierung

Onkel Dagoberts Geldspeicher-Reserven sind nur Peanuts im Vergleich zu den Bargeld-Reserven, die Steve Jobs hortet. Das zeigt ein besonders interessanter Vergleich, der in diesen Tagen bekannt wurde. Apple hat mehr Bares auf der Hand als die US-Regierung.Apple hat als weltweit wertvollstes Technologie-Unternehmen mehr Bargeld und börsenfähige Wertpapiere zur Verfügung als die US-Regierung. ... mehr·8 Kommentare

29.07.11 | 10:22: Apple-TV-Konkurrent

Google-TV-Hardware erreicht negative Verkaufszahlen

Die Verkäufe der Google-TV-Hardware Revue seien "etwas negativ" im Quartal gewesen, gab Logitech bekannt und bestätigt damit, dass das auf Android basierende Google TV bisher ein Flop ist - Logitech gehörte neben Sony zu Googles Partnern zum Start des Betriebssystems. mehr·2 Kommentare

29.07.11 | 08:13: Der gelbe Zettel

Apple Store ist offline - kommt ein neuer Mac Pro?

Der Apple Store ist offline - nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland und anderen Ländern. Da Apple die meisten Hardware-Updates hinter sich gebracht hat, bleiben nur noch wenige Geräte übrig, die eine Überarbeitung bekommen könnten. mehr·17 Kommentare

28.07.11 | 18:33: Boom!

Easteregg in OS X Lion: Jobs’ Schallplatte

An Details mangelt es den Symbolen in OS X auf keinen Fall. So lässt sich auf dem Symbol von Text Edit beispielsweise ein Brief von John an Kate lesen, Mail.app wurde in Cupertino gestempelt, und das Keynote-Symbol enthält Notizen zum vierten AAPL-Quartal 2009. In Lion ist eine weitere Überraschung versteckt: Eine Schallplatte mit Steves „Lieblingsliedern“. mehr·12 Kommentare

28.07.11 | 11:51: 2. Store in Hamburg

Apple Store Jungfernstieg bestätigt

Beste Flanierlage in Hamburg
Über neue Stellenangebote bestätigt Apple den Apple Store am Hamburger Jungfernstieg. Lautete die Formulierung zuvor lediglich auf Hamburg, so wird jetzt auf www.apple.com/jobs/de/retail.html der Standort Jungfernstieg als neuer Standort ausgeschrieben. Dort soll auf drei Stockwerken direkt am Ausgang der U-Bahn Jungfernstieg ein zentraler Flag-Ship-Store von Apple entstehen. mehr·12 Kommentare

28.07.11 | 11:08: Konsolen verlieren Marktanteile

Electronic Arts: iPad am schnellsten wachsende Spieleplattform

Das iPad bringt den am Konsolen-Markt jahrelang etablierten Rhythmus durcheinander, schildert John Riccitiello, CEO des Spiele-Giganten Electronic Arts in einem Interview. Alle fünf Jahre neue Hardware liefern und die Plattform „abernten“ sei ein Geschäftsgebaren, das künftig nicht mehr fruchte. mehr·Kommentieren

28.07.11 | 10:56: Genius Bar mit 50 Sitzen

Apple Store in Los Angeles mit neuer Fassade und großer Genius Bar

Als echten "Apple Store 2.0" bezeichnet 9to5Mac den neuesten Apple Store in der Stadt Glendale im Los Angeles County. In Glendale hatte auch der erste Apple Store eröffnet, der neue soll eine Fassade besitzen, die vollständig aus Glas gefertigt ist. mehr·Kommentieren

28.07.11 | 10:55: Wie gehts weiter?

US-Handelskommission wird Samsungs-Patentklage gegen Apple nachgehen

Patentklage, die wievielte? Die US-Handelskommission wird Samsungs-Patentklage gegen Apple nachgehen, so wurde gestern bekannt. Samsung hatte die Klage Ende Juni eingereicht und die Kommission aufgefordert, den Import von Apple Produkten zu stoppen.  mehr·Kommentieren
Beat

28.07.11 | 09:45: LSD Programming stellt die App Track Master vor

Track Master verwandelt Trackpad in MIDI-Controller

Die Mac-only Applikation Track Master von LSD Programming wandelt die Multitouch-Gesten des Trackpads in MIDI-Daten um. Dadurch können die Trackpads aktueller Mac Books (auch Pro und Air) sowie das Magic Trackpad als MIDI-Controller verwendet werden. Für den Laptop-Musiker ein unverzichtbares Tool. mehr·Kommentieren

27.07.11 | 23:39: Buchungsfehler

OS X Lion kostet Mac-User 4000 US-Dollar

Vor allem im Vergleich zu Betriebssystemen aus dem Hause Microsoft ist OS X Lion mit 23,99 Euro wirklich günstig. Zumindest, wenn der Bezahlvorgang wie gewohnt funktioniert. Denn einigen Anwendern in den USA wurde Lion deutlich mehr als einmal in Rechnung gestellt. mehr·11 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Browservergleich gesucht

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Symlinks nach Upgrade, was passiert damit?

Kalender - Freigegebene Hinweise deaktiv, trotzdem Mel ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier