ALLE ANZEIGEN ·

24.10.11 | 10:08: Steves letzter Auftritt

Celebrating Steve: Apple veröffentlicht Video-Mitschnitt der Gedenkfeier

Nach dem Tod von Steve Jobs Anfang dieses Monats hatte Apple den Mitbegründer und langjährigen Firmenchef mit einer Gedenkfeier am 19. Oktober gewürdigt. Neben Ansprachen führender Apple-Mitarbeiter gab es auch Gelegenheit für verschiedene musikalische Zwischenpausen. Wer sich selbst ein Bild der Gedenkfeier machen möchte, kann dies ab sofort auf Apples Webseite tun. mehr·6 Kommentare

24.10.11 | 04:07: "I finally cracked it."

Steve Jobs arbeitete an einem Apple-Fernseher, schaffte den Durchbruch

Der Apple-Fernseher wird seit Jahren von Analysten herbeigeredet, aber die Steve-Jobs-Biografie bestätigt erstmals, dass sich der Apple-Gründer mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Den Durchbruch hat er aber erst spät geschafft: mit der iCloud. mehr·32 Kommentare

24.10.11 | 02:13: KF8 vs. ePub 3

Amazon kündigt neues HTML5-basiertes eBook-Format für Kindle Fire an

Bisher verwendet Amazon das Mobi-Format mit einem eigenen DRM, doch passend zum Kindle Fire soll es mit KF8 ein neues Format geben, welches deutlich mehr HTML-Tags unterstützt als Mobi 7 und in Konkurrenz zu ePub 3 steht. mehr·1 Kommentar

21.10.11 | 09:03: Super Retina

Toshiba zeigt 6-Zoll-Display mit 498 PPI

Wenn Displayhersteller zeigen wollen, was für hervorragende Displays sie herstellen, entscheiden sie sich meistens für ein besonders großes Display oder eines mit verbesserter 3D-Technik. Toshiba versucht es hingegen mit einer besonders hohen Pixeldichte. mehr·6 Kommentare

21.10.11 | 08:30: Jobs wartete neun Monate mit Behandlung

Steve Jobs bereute, zu spät mit Krebsbehandlung begonnen zu haben

In einem Interview mit CBS berichtete Walter Isaacson, Autor der Steve-Jobs-Biografie, wie Jobs bedauerte, sich nicht früher zu der notwendigen Tumor-Operation entschieden zu haben. Erst nachdem ihn seine Frau und Freunde zu dem Schritt drängten, ließ er sich schließlich 2004 operieren. mehr

21.10.11 | 07:34: Gestohlene Ideen

Steve Jobs: Android muss zerstört werden

Einzelne Passagen aus der offiziellen Biografie gelangen an die Öffentlichkeit und Steve Jobs hielt sich in seinen Gesprächen mit Biograf Isaacson nicht zurück: Android müsse vernichtet werden und er werde jeden Dollar der Bargeldreserven darauf verwenden. mehr·39 Kommentare

20.10.11 | 08:28: Apple feiert Steve Jobs Leben

Apple veröffentlicht Foto der Gedenkfeier für Steve Jobs

Eigentlich war die Veranstaltung auf dem Apple Campus, welche den Leistungen von Steve Jobs  gewidmet war, nur für Apple-Angestellte, aber das Interesse daran ist so groß, dass Apple ein Foto veröffentlicht hat. Auf der Veranstaltung traten auch Coldplay und Norah Jones auf. mehr·14 Kommentare

20.10.11 | 07:23: Masayoshi Son

Steve Jobs arbeitete am nächsten Apple-Produkt noch einen Tag vor seinem Tod

Masayoshi Son ist CEO von Japans Mobilfunkbetreiber Softbank und hatte mit Jobs häufiger Kontakt. In einem öffentlichen Interview mit dem US-Botschafter in Japan hat er verraten, dass Jobs noch einen Tag vor seinem Tod am nächsten Apple-Produkt gearbeitet habe. mehr·6 Kommentare

19.10.11 | 16:48: Advertorial

Das Arktis-Gadget der Woche: iHelicopter für iPhone, iPad und iPod touch

Clevere Gadgets, kleine Mitbringsel, sinnvolles Zubehör: In loser Folge stellen wir auf maclife.de ausgewählte Highlights aus dem Sortiment des Arktis.de-Onlineshops vor. Heute ausprobiert: iHelicopter, ein Mini-Hubschrauber, der sich via iPhone-App steuern lässt. mehr

19.10.11 | 14:07: Gutes Geschäft, schlechte Nachrichten

Apple: iPhone-Gerüchte sind schlecht fürs Geschäft

Eigentlich sollten die gestern von Apple präsentierten Quartalszahlen Grund zur Freude geben. Gut 17 Millionen verkaufte iPhones, elf Millionen iPads, 6,62 Millionen iPods und knapp fünf Millionen Macs sorgten für einen Umsatz von sagenhaften 28,27 Milliarden US-Dollar. Und die Aktionäre? Die schmollen und sprechen von Enttäuschung, Schock und einem Knacks in der Erfolgsgeschichte. mehr·19 Kommentare

19.10.11 | 13:29: Screenshot-Galerie zum Schmunzeln

Best-of: Die besten Siri-Eastereggs

Die iPhone-4S-exklusive Sprachassistentin Siri ist bereits als Beta-Version eine nützliche Helferin im Smartphone-Alltag – beim Anlegen von Terminen und Erinnerungen etwa ist die bescheidene iPhone-Sekretärin eine willkommene Unterstützung. Doch auch für die ein oder andere Albernheit ist Siri zu haben: Wir zeigen eine Auswahl der besten Eastereggs der Siri-Entwickler. mehr·21 Kommentare

19.10.11 | 10:15: MotoACTV mit GPS

Motorola stellt iPod-nano-Rivalen vor

Der MP3-Player-Markt gehört nicht gerade zu den Wachstumsmärkten, Motorola versucht es mit MotoACTV aber trotzdem. Wie der iPod nano kann das Gerät wie eine Armbanduhr getragen werden und soll dank spezieller Funktionen vor allem Sportler ansprechen. mehr·12 Kommentare

19.10.11 | 08:48: iDrop

Dropbox schlug angeblich neunstelliges Übernahme-Angebot von Apple aus

Als das "heißeste Startup" bezeichnet Forbes Dropbox und laut Forbes hatte sich auch Steve Jobs 2009 für die Firma interessiert und lud die beiden Dropbox-Gründer nach Cupertino ein. Eine weitere Jobs-Anekdote, aber eine mit einem  hohem Übernahmeangebot. mehr·8 Kommentare

17.10.11 | 05:14: Bzzzzzz

Google schließt Buzz und Jaiku

Der vorgezogene Frühjahrsputz im Hause Google geht weiter und mit Google Buzz und der Buzz API trifft es quasi den Vorgänger von Google+. Außerdem verabschiedet sich Google von Jaiku. Zuvor hatte Google bereits angekündigt, Code Search, Google Labs, Slide, Aardvark und Google Health einzustellen. mehr·Kommentieren

16.10.11 | 09:13: Gedenkfeiern auch virtuell

Kalifornischer Gouverneur erklärt Sonntag zum "Steve Jobs Tag"

Der heutige Sonntag ist Steve-Jobs-Tag, hat Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown am Freitag bekannt gegeben. Heute soll auch eine Gedenkveranstaltung von Apple für Jobs an der Stanford University statt finden, zu der viele IT-Größen erwartet werden. mehr

14.10.11 | 07:40: Zusätzlicher bezahlter Urlaub

Apple gibt Angestellten für die komplette Erntedanksfestwoche frei

Über zusätzliche freie Tage können sich Apple-Angestellte freuen: CEO Tim Cook gab bekannt, dass vom 21. bis 23. November die Arbeit bei Apple ruhen wird und damit die Angestellten die komplette Woche frei haben. Den zusätzlichen bezahlten Urlaub bekommen auch Mitarbeiter außerhalb der USA. mehr·27 Kommentare

13.10.11 | 21:00: Holla die Waldfee

iCloud- und iOS-5-Probleme: Startschuss mit Ladehemmungen

Fast hätte Apple gestern das Internet kaputt gemacht. Internet-Anbieter schüttelten den Kopf: „So einen Ansturm haben wir noch nie erlebt.“ Bei Apple selbst funktionieren Server-seitig noch nicht alle neuen Dienste wie geplant. Der Abruf von Mail-Konten, die Synchronisation von Notizen - Baustellen! mehr·32 Kommentare

13.10.11 | 12:29: iOS-Chef

Bloomberg stellt Scott Forstall vor, den "Mini-Steve"

Sicher gibt es keinen zweiten Steve Jobs bei Apple, aber Bloomberg stellt viele Ähnlichkeiten zwischen iOS-Chef Scott Forstall und Steve Jobs fest. Das Verhältnis zwischen den beiden war offenbar so gut, dass Forstall auch Fehler verziehen wurden. mehr·33 Kommentare

13.10.11 | 10:54: Apple TV Software 4.4

Apple TV bekommt Update, zusätzliche Apps

Im Zuge der Veröffentlichung von iOS 5 hat Apple auch ein Update für die Apple TV Software veröffentlicht. Nach der Aktualisierung unterstützt die Hardware AirPlay Mirroring und kann den Bildschirminhalt von iPhone 4S und iPad 2 zum Fernseher streamen. mehr·16 Kommentare

12.10.11 | 19:01: Zugriff per Safari, Chrome, Firefox & Co.

iCloud.com: So sieht der Online-Dienst im Browser aus

Gleich dem Vorgänger MobileMe wird auch iCloud zukünftig über einen Browser zugänglich sein. Auch ohne iPhone, iPad oder Mac lassen sich dadurch von unterwegs Mails, Kontakte und Kalender-Einträge abrufen. Zudem bietet iCloud.com Zugriff auf „Mein iPhone finden“ – ein Dienst der neben dem Smartphone auch das Auffinden von iPad, iPod touch und Mac ermöglicht. mehr·6 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Hammer Preise im Online AppleStore

Re: Datenklau bei Vodafone

Re: Hammer Preise im Online AppleStore

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite