ALLE ANZEIGEN ·

15.08.11 | 14:57: Chance für Android

Google übernimmt Motorola-Mobilfunksparte

Im Gegensatz zu Apple entwickelt Google für Android-Smartphones lediglich das Betriebssystem, nicht aber die Hardware. Dies könnte sich ab sofort ändern. Denn wie Google soeben auf seinem Firmenblog bekannt gegeben hat, wird der Suchmaschinenanbieter die Mobilfunksparte von Motorola übernehmen. Für 12,5 Milliarden US-Dollar soll Motorola Mobility Teil der Google-Familie werden. mehr·16 Kommentare

12.08.11 | 09:51: Gute Ratschläge von damals

Rückblick: 101 Wege, Apple zu retten

Apple geht es nicht gut: Der Mac verkauft sich schlecht, Digitalkameras braucht kein Mensch und der Newton hat nie den Massenmarkt erreicht. Immer wieder lustig: Ein Blick auf die guten Ratschläge von damals, beispielsweise Wireds Titelstory. In der Liste sind auch Vorschläge dabei, die sich langfristig als richtig erwiesen haben. mehr·7 Kommentare

11.08.11 | 19:12: Mario, Pokémon & Co.

Nintendo-Investoren fordern Spielesoftware für iOS

Mit Mario hat der japanischer Konsolen- und Computerspiele-Hersteller Nintendo so etwas wie einen Evergreen in der Spielewelt geschaffen. Doch im Gegensatz zu anderen Klassikern wie Tetris oder Pacman hüpft der italienische Klempner nur auf Nintendos eigener Hardware. Trotz der immensen Popularität von iOS und Android fehlt Mario weiterhin im App Store. Geht es nach dem Firmenchef, soll dies ... mehr·12 Kommentare

11.08.11 | 09:55: 100 Prozent iPhone 5

iPhone 5: Gerüchte-Zusammenfassung in Videoform

Mit 3D-Animationen visualisiert und Prozent-Angaben für die jeweiligen Wahrscheinlichkeiten versehen, präsentiert ein neues Video der französischen Seite „nowhereelse.fr“ die weltweit zum iPhone 5 kursierenden Gerüchte. Als leichtes „Infotainment“ taugt der Clip allemal. Aber Vorsicht: Klavier! mehr·9 Kommentare

11.08.11 | 07:19: Bücher-Wolke

Amazon umgeht App Store, startet Kindle Cloud Reader

Einen echten eBookstore in der Kindle-App dürfte Amazon noch nie einbauen und Ende Juli setzte Apple durch, dass auch nicht mehr auf Web-Stores verwiesen werden darf. Also weicht Amazon eben auf den Browser aus und stellt mit dem Kindle Cloud Reader eine Web-App vor, die sich wie eine native App verhält. Die Kindle-App bleibt aber weiter im App Store. mehr·1 Kommentar

10.08.11 | 10:20: 15 statt bisher 90 Glasscheiben

Apple Store 5th Avenue: Glaswürfel demnächst in Version 2.0

Der ikonische Glaswürfel des bekannten Apple Store in Manhattan wird neu aufgebaut. Mit nur 15 großen, nahtlosen Glasscheiben, statt bisher 90 kleineren, soll er laut Apples Ankündigung an der Bau-Absperrung „vereinfacht“ werden. Der Laden bleibt während des Umbaus für den Kundenverkehr geöffnet. mehr·Kommentieren

09.08.11 | 19:21: Bis eins heult ...

Einstweilige Verfügung: Apple stoppt Galaxy Tab Vertrieb

Laut Angaben der Nachrichtenagentur dpa hat Apple vor dem Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb des Samsung Galaxy Tab durchsetzen können. Diese verbietet bis auf Weiteres den Verkauf des iPad-Konkurrenten in der Europäischen Union. mehr·86 Kommentare

09.08.11 | 18:54: Der Patentkrieg geht weiter

Apple bekommt erneut wichtige iPhone-Patente zugesprochen

Es scheint fast so, dass auf dem Smartphonemarkt dieser Tage weniger das Gerät an sich zählt, und mehr das Patent. Vor allem aber welches Unternehmen man wegen einer Patent-Verletzung vor Gericht ziehen kann. Apple hat in diesem Pokerspiel heute 20 neue Patente zugesprochen bekommen. Zwei Patente könnten sich als Ass entpuppen. mehr·15 Kommentare

09.08.11 | 11:40: Weitere iPad-Konkurrenz

Erstes Video zeigt Chrome OS für Tablets

Mit seinen Chromebooks ist Google vorerst zwar auf dem Weg, den Netbook-Markt auszuloten. Doch auch auf Tablet-PCs könnte Chrome OS als Web-basiertes System neben dem ursprünglich App-basierten Android existieren. Ein einminütiges Video demonstriert die in Entwicklung befindliche Oberfläche. mehr·9 Kommentare

09.08.11 | 10:34: Am 5. November 2011

Operation Facebook: Anonymous plant Angriff auf soziales Netzwerk

LulzSec, AntiSec und Anonymous sind Hacker-Gruppierungen mit wechselnder personeller Besetzung, die dieses Jahr schon von sich reden gemacht haben. Aktuell kündigt Anonymous für den 5. November einen Großangriff auf das Sozial-Netzwerk Facebook an, das seine Anwender belügen und verkaufen soll. mehr·51 Kommentare

08.08.11 | 15:46: Spielfilm-Streaming

iTunes Replay doch nicht auf absehbare Zeit

US-Kunden können bereits heute nachträglich über iTunes und die iOS-Geräte auf zuvor gekaufte Musik und TV-Serien aus dem iTunes Store zugreifen. Einer Marktanalyse von CNET zufolge könnte das oft im Zusammenhang erwähnte Streaming von Spielfilmen für Apple allerdings noch in weiter Ferne liegen. mehr·Kommentieren

08.08.11 | 13:37: Noli turbare circulos meos

Google+: 150 Einladungen für jeden Benutzer

Nachdem der Facebook-Konkurrent aus dem Hause Google sein Debüt zunächst in einer Testphase mit relativ wenigen Teilnehmern gab, stehen jedem Anwender neuerdings die Möglichkeiten für mehr und einfachere Einladungen zur Verfügung. Auch neue Nutzer sollen ihre echten Namen für Google+ verwenden. mehr·2 Kommentare

08.08.11 | 12:37: „Orange Film To Go“

Orange UK verteilt iTunes-Filme (fast) kostenlos

Übermorgen startet Orange UK in Kooperation mit Apples iTunes Store das wöchentliche Angebot „Film To Go“. Durch das Verteilen von Gutschein-Codes stellt der britische Telekom-Anbieter seinen Kunden Ausleih-Spielfilme aus dem iTunes-Archiv gegen 35 Pence für eine Anforderungs-SMS zur Verfügung. mehr·Kommentieren

08.08.11 | 07:18: Abschied von der iDisk

MobileMe- auf iCloud-Wechsel nun für Entwickler möglich

Im Rahmen der iCloud-Beta ist es für Entwickler nun möglich, mit ihrem MobileMe-Account auf iCloud zu wechseln. Einige Funktionen von MobileMe wird iCloud nicht unterstützen, dafür erhalten MobileMe-Kunden zusätzlich 20 GB zu ihren 5 GB in der iCloud. mehr·9 Kommentare

05.08.11 | 19:25: Umleitung auf falsches Google

Trojaner tarnt sich als Adobe Flash Installation

Eigentlich gilt OS X als relativ sicher vor Schädlingen. Doch auch der Mac kann unter Umständen von Viren oder Trojanern befallen werden. Aktuell tarnt sich eine Schadsoftware als Installationsprogramm für Adobe Flash – ein Schelm, der Böses dabei denkt. Wie der Trojaner funktioniert, wird auf einem Blog-Einstrag des IT-Sicherheitsdienstleister F-Secure erklärt. mehr·15 Kommentare

05.08.11 | 08:02: ePayment-Anbieter vermutlich hinter Mac Defender

Razzia der russischen Polizei könnte Mac Defender lahmgelegt haben

Wer auf eine neue Version von Mac Defender wartet, dem Trojaner, der lauter nicht vorhandene Viren auf dem Mac findet, muss länger warten: Nachdem die russische Polizei beim ePayment-Anbieter ChronoPay eine Razzia durchgeführt hat, ist kein Update erschienen. mehr·4 Kommentare

04.08.11 | 12:16: „PLA Daily“

Chinesisches Militär veröffentlicht iPhone-App, setzt Jailbreak voraus

Die Volksbefreiungs-Armee der Volksrepublik China ermuntert das Volk zum Jailbreak von iOS-Geräten. Die vom chinesischen Verteidigungsministerium veröffentlichte iOS-App „PLA Daily“ soll der Kritik an fehlender Transparenz bei der weltgrößten Streitmacht begegnen. Im App Store ist sie jedoch nicht. mehr·2 Kommentare

04.08.11 | 08:25: Wo ist der Mac?

iCloud.com: Find my Mac öffnet für Entwickler

Nachdem iCloud.com für Entwickler geöffnet wurde, hat Apple nun auch die Funktion Find my Mac aktiviert, die zum Auffinden eines Macs genutzt werden kann. Find my Mac ähnelt Find my iPhone, außer das der Mac nicht über GPS verfügt und so die eigene Position auf andere Weise feststellen muss. mehr·Kommentieren

03.08.11 | 21:38: Filme aus der iCloud

iTunes Replay: Apple plant angeblich neuen Video-Streamingdienst

Seit dem letzten Apple-Event lassen sich Apps und eBooks komfortabel erneut von Apples Servern laden. In den USA funktioniert dies inzwischen auch mit gekauften Musiktiteln. Unter dem Namen „iTunes Replay“ soll Apple aktuell Gleiches mit Serien und Filmen vorhaben. Der Clou: Filme könnten sich so auch auf den Mac und iOS-Geräte streamen lassen. mehr

03.08.11 | 11:04: „Angry Boobs“ und „iPadBoy“

Netzfundstücke: Angry Birds als BH, Game-Boy-Hülle für das iPad 2

Mit Acryl-Farben handbemalt sind die Angry-Birds-Büstenhalter des Anbieters SceeneShoes aus North Carolina. In vielleicht eher größere Serie soll das iPad-2-Case von Lootiful gehen, das den Charme des alten, monochromen Nintendo Gameboy auf die Rückschale zaubert. Das iPhone-Pendant gibt es schon. mehr·2 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

aC3 videoausgabe in Divix

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier