· SOFTWARE

06.08.13 | 20:56: LightStrips und Bloom Lamp

Philips HUE: App-gesteuertes Lichtsystem erhält Software-Update, neue Leuchtmittel angekündigt

Die LED-Beleuchtungssystem-Familie Hue des niederländischen Herstellers Philips bekommt Zuwachs: Neben den normalen Lampen will der Elektronik-Konzern demnächst auch flexible Leucht-Streifen sowie eine besonders leuchtstarke Lampe auf den Markt bringen. Die zentrale Steuerung HUE Bridge wurde zu diesem Zweck nun mit einer neuen Firmware-Version versorgt. mehr·Kommentieren

06.08.13 | 19:38: Vorletzte Vorabversion?

Apple veröffentlicht iOS 7 Beta 5 mit kleinen optischen Neuerungen

Der Angriff auf das Developer Center scheint in Cupertino einiges durcheinandergewirbelt zu haben. Anders als bisher erschien die vierte Vorabversion von iOS 7 nicht wie gewohnt zwei sondern drei Wochen nach dem Vorgänger. Für die fünfte Vorabversion hat Apple nun lediglich eine Woche in Anspruch genommen. Dafür hat Apple für jede Menge kleine optische Neuerungen gesorgt. mehr·Kommentieren

02.08.13 | 20:16: Promotion

Apple verschenkt ab sofort Apps mit Apple Store App

Bereits vor einigen Wochen war ein erster Screenshot aufgetaucht, auf dem ein neuer Eintrag in der Apple Store App zu sehen war. Die Vermutung: Apple werde künftig exklusive Apps verschenken, um die Apple Store App bekannter zu machen. Inzwischen ist das Angebot für jeden Anwender der App sichtbar. mehr·Kommentieren

31.07.13 | 23:46: Berlin-Experten gesucht

Apple heuert weitere Mitarbeiter zur Verbesserung von Maps an

Zur Verbesserung der eigenen Karten hatte Apple Anfang des Jahres die Position des „Maps Ground Truth Managers“ geschaffen. Ab sofort sucht Cupertino weitere Mitarbeiter, um vor Ort das Kartenmaterial zu kontrollieren.  mehr·Kommentieren

29.07.13 | 19:22: Auf der Zielgeraden

iOS 7 Beta 4 veröffentlicht, GM bereits im September?

Gemessen am bisherigen Zeitplan hätte die vierte Vorabversion von iOS 7 bereits vergangene Woche veröffentlicht werden sollen. Doch stattdessen musste sich Apple um die Angriffe auf das Developer Center kümmern. Seit gestern ist das Portal für zahlende Entwickler wieder komplett online und die inzwischen vierte iOS-7-Vorabversion für iPhone, iPad und iPod touch ab sofort erhältlich. mehr·Kommentieren

26.07.13 | 20:47: Talentsuche am MIT

Siri 2.0: Arbeitet Apple an besserer Spracherkennung?

Die Technik zur Auswertung von Texteingaben hatte sich Apple zwar mit der Übernahme von Siri, Inc. einverleibt, doch die vorgelagerte Spracherkennung lizensiert Apple von dem auf Sprach-Ein- und Ausgabe spezialisierten Unternehmen Nuance. Möglicherweise könnte Apple aber schon bald seine eigene Technologie verwenden, wie kürzlich aufgetauchte Stellenanzeigen verraten. mehr·Kommentieren

24.07.13 | 21:40: Neue Features für Online-Banker

PDF-Kontoauszüge, Dokument-Ablage und mehr: StarMoney 1.4.0 veröffentlicht

Ab sofort steht die Online-Banking-Anwendung StarMoney in einer neuen Version zum Download bereit. Die Version 1.4.0 enthält einige Neuerungen, darunter die Möglichkeit Kontoauszüge als PDF zu exportieren oder andere Dokumente wie TAN-Listen sicher innerhalb der App zu speichern. Doch die aktualisierte Anwendung bietet noch weitere neue Features. mehr·Kommentieren

23.07.13 | 22:43: Beweise für Spionage

Viber-Messenger von der Syrian Electronic Army geknackt

Während hierzulande die Diskussion über die Ausspähprogramme PRISM und Tempora tobt, ist es der Syrian Electronic Army gelungen Viber, einen der populärsten Messenger-Apps, zu knacken. Das Ziel der syrischen elektronischen Armee: Beweisen, dass Viber seine Anwender ausspioniert. mehr·Kommentieren

19.07.13 | 21:36: Komplett überarbeitet

Erste Screenshots zeigen TomTom mit NavKit für iPhone und iPad

Vor wenigen Monaten hatte der niederländische Navigations-Experte TomTom eine neue Version der seinen Navis zugrundeliegenden Navigations-Enginge präsentiert. Die komplett überarbeitete Engine „NavKit“ wurde grundlegend überarbeitet und soll zukünftig besser und schneller zum Ziel führen. Erste Screenshots zeigen nun, wie TomTom künftig auf dem iPhone und iPod touch aussehen wird. mehr·Kommentieren

19.07.13 | 21:08: Nachhilfe für Apple Maps

Apple übernimmt Karten- und Datenspezialist Locationary

In genau zwei Monaten feiert Apples eigene Karten-App für iOS seinen ersten Geburtstag. Seit der Veröffentlichung im Rahmen von iOS 6 hat sich der Dienst deutlich verbessert. Doch selbst wenn irgendwann das Straßennetz komplett und die Satelliten-Bilder hochauflösend sind, wird ein Problem weiterhin bestehen bleiben: Korrekte Geschäfts-Informationen. Mit der Übernahme von Locationary will ... mehr·Kommentieren

18.07.13 | 22:49: Neue Lizenz

Willkommen zurück: VLC-Player feiert Rückkehr im App Store

Aufgrund von lizenzrechtlichen Schwierigkeiten war der VLC-Player Anfang 2011 aus dem App Store geflogen. Nun ist der Tausendsassa mit einer Vielzahl Neuerungen zurück. Zu den neuen Features gehören unter anderem die Unterstützung für AirPlay-Videoübetragung, Filter, Dropbox-Anbindung, Untertitel und mehr. mehr·Kommentieren

11.07.13 | 11:20: Passt auf's Pad

Google Maps mit iPad-Unterstützung erscheint „in Bälde“

Nach dem „Outsourcing“ von Google Maps in iOS 6 hat Google die Maps-App für das iPhone in den App Store gebracht. Jetzt gibt es eine neue Version von Google Maps, die dem Anwender eine völlig neue Erfahrung auf dem Bildschirm bringen soll und bald mit iPad-Unterstützung erscheint.  mehr·Kommentieren

10.07.13 | 11:00: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, App Store!

5 Jahre App Store: Die Meilensteine im Überblick & die Redaktion gratuliert

Heute auf den Tag vor fünf Jahren, am 10. Juli 2008, öffnete der App Store für iPhone und iPod touch erstmals seine Türen. Die Anfangs noch recht übersichtliche Zahl von 552 Apps hat inzwischen ordentlich Zuwachs erhalten, die Download-Zahlen werden bei jedem Meilenstein verblüffender. Schon bald wird die 100-milliardste App heruntergeladen werden und Apple einen App Store mit einer Million ... mehr·Kommentieren

08.07.13 | 22:10: Kleine Änderungen

iOS 7 Beta 3 mit optischen Korrekturen, Siri-Verbesserungen und mehr veröffentlicht

Erneut exakt zwei Wochen nach dem letzten Update hat Apple heute die dritte Vorabversion von iOS 7 veröffentlicht. Das für zahlende Entwickler erhältliche Update beinhaltet vor allem optische Korrekturen, darunter eine geänderte Schriftart. Auch Siri hat in iOS 7 Beta 3 dazu gelernt. mehr·Kommentieren

01.07.13 | 21:20: Entwürfe

iOS 7: So könnten GarageBand, Pages, iBooks & Co. aussehen

Noch schrauben Apples Entwickler hinter den Kulissen fleißig an iOS 7. Mit der Fertigstellung im Herbst und der Veröffentlichung dürften sich die Programmierer und Designer aber auch den iWork- und iLife-Apps annehmen, um diese optisch an das neue Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch anzupassen. Erste Entwürfe zeigen uns nun, was uns Apple Ende des Jahres präsentieren könnte. mehr·Kommentieren

28.06.13 | 20:58: Insider-Wissen & historische Daten

iOS 7: Kommt die Beta 3 am 8. Juli?

Bis zur finalen Version von Apples kommendem Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch hat Cupertino noch einiges an Arbeit vor sich. Vor allem in Sachen Leistung und Akkulaufzeit gilt es noch, iOS 7 den letzten Schliff zu verpassen. Dass Apple tatsächlich mit Hochdruck an der Fertigstellung arbeitet, zeigen die großen Verbesserungen zwischen den einzelnen Betas. Bereits in gut einer ... mehr·Kommentieren

28.06.13 | 18:19: Inoffizielle Entwürfe

iOS 7: So könnte die neue App-Generation aussehen

Mit iOS 7 ändert sich, wie könnte es auch anders sein, mal wieder alles. Doch im Gegensatz zu den vorherigen Updates bedeutet die inzwischen siebente Version von Apples Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch auch für die Entwickler eine große Änderung. Wie einige Apps nach ihrer optischen Überarbeitung für iOS 7 aussehen könnten, zeigt ein Tumblr-Blog. mehr·Kommentieren

26.06.13 | 16:01: Mehr Sicherheit und Konfigurationsmöglichkeiten

Apple klärt auf: Das bringt iOS 7 für Unternehmen

Mit einer neuen Optik und neuen Funktionen will Apple ab Herbst dieses Jahres seine Kunden und jene, die es noch werden sollen, einmal mehr von seiner Innovationsleistung überzeugen. Dabei gilt es nicht nur Privatkunden zu umgarnen, sondern die Geräte auch für den Einsatz im lukrativen Unternehmensbereich in's Scheinwerferlicht zu stellen. Eine neue Seite soll Apple dabei helfen. mehr·Kommentieren

25.06.13 | 13:46: Screenshot-Sammlung

iOS 7: So sieht das neue Betriebssystem auf dem iPad aus

Mit der zweiten Beta von iOS 7 hat Apple die Vorabversion des iOS-6-Nachfolgers auch für das iPad und das iPad mini zur Verfügung gestellt. Obwohl das nächste große Update für Apples iOS-Geräte noch alles andere als fehlerfrei und fertig ist, vermittelt die Vorabversion bereits jetzt einen ersten Eindruck, in welche Richtung sich iOS künftig entwickeln wird. mehr·Kommentieren

19.06.13 | 22:20: Unsicheres WLAN

Persönlicher Hotspot: Forscher knacken iOS-Standard-Passwort in 50 Sekunden

Mithilfe des Persönlichen Hotspots kann die Datenverbindung des iPhones oder iPads per USB, Wi-Fi oder Bluetooth mit dem Mac, PC oder anderen Geräten geteilt werden. Wie Forscher der Universität Erlangen nun herausgefunden haben, sind Apples Standard-Passwörter allerdings alles andere außer sicher. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos