IOS, ERZÄHL UNS EINE GESCHICHTE!

Vorlesefunktion: So aktiviert man Text-to-Speech auf iPhone, iPad und iPod touch

Mac Life 06.2012 - von Justus Zenker

Mithilfe der Bedienungshilfen in iOS will Apple Menschen, deren Seh- oder Gehörsinn beeinträchtigt ist, die Bedienung des iPhones, iPads oder des iPod touch erleichtern. In den Bedienungshilfen finden sich aber auch Funktionen, die für jedermann durchaus einen praktischen Nutzen haben: Der LED-Blitz bei Hinweisen zum Beispiel oder aber die Vorlesefunktion, dank der das iOS-Gerät zum Erzähler wird.

Bevor die Vorlesefunktion verwendet werden kann, muss diese aktiviert werden. In den Einstellungen unter Allgemein und Bedienungshilfen findet sich der Eintrag an fünfter Stelle. Im gleichen Menü kann auch die Lesegeschwindigkeit angepasst werden – auf mehr als etwa ein Viertel sollte diese jedoch nicht geändert werden.

ANZEIGE

Ist dieser Schritt geschafft, muss lediglich der gewünschte Text oder die jeweilige Textstelle markiert werden und die Funktion „Sprechen“ im Kontext-Menü ausgewählt werden. Die Vorlesesprache ist dabei immer die gleiche wie die Systemsprache, was bei nicht-deutschsprachigen Texten zu kuriosen Lauten führt. Soll beispielsweise ein englischer Text korrekt vorgelesen werden, muss die iOS-Sprache erst in den Einstellungen unter Landeseinstellungen und Sprache auf Englisch gewechselt werden.

iOS 6 ermöglicht die manuelle Sprachwahl Ab iOS 6 lässt sich die Textsprache übrigens bei jedem Text wechseln. Ein Tipp auf die Option Sprechen veranlasst iOS dazu, nach der Ausgabesprache zu fragen. Der Wechsel der Systemsprache bei verschiedenen Texten gehört mit dem kommenden Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch somit der Vergangenheit an. Mehr zu: iOS | iPad | iPhone | iPod touch | Text-to-Speech

Artikel kommentieren

Bild von Gowert

Dieser Artikel stimmt teilweise. Natürlich kann iOS auch englisch vorlesen wenn er auf deutsch gestellt ist. Man muss dafür einfach einen etwas längeren Artikel auswehlen dann erkennnt iOS die richtige sprache und liesst sie auch als diese vor ;)

Bild von Nero

Unter Facebook hatte es nicht funktioniert.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwei + = dreizehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite