ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · IOS

23.07.14 | 12:15: iOS-Dienste pcapd, file_relay und house_arrest erklärt

Apple entmystifiziert vermeintliche iOS-Backdoor

In einem neuen Support-Dokument seines Web-Auftritts schildert Apple knapp die Relevanz dreier Diagnose-Werkzeuge seines Mobilsystems und verweist per Links auf weitere Informationen. Die drei Schnittstellen waren zuvor medienwirksam als Hintertürchen zur Spionage gegen Anwender bezeichnet worden. mehr·Kommentieren

22.07.14 | 13:11: Praxistests: Aktivitätstracker, Waage & Online-Portal

Fitbit Erfahrungsbericht: Das müssen Sie über One, Flex und Aria wissen

Ganz egal, was man im eigenen Leben zu ändern gedenkt: Als erster Schritt empfiehlt sich immer eine Bestandsaufnahme. Ausgehend vom Status quo lassen sich dann die zu erreichenden Ziele definieren. Das funktioniert nicht nur in Bezug auf Job und Hobbys sondern auch mit Blick auf den eigenen Körper. Maßgeblich für das Wohlbefinden und Gesundheit ist ein möglichst aktives Leben, welches sich ... mehr

22.07.14 | 13:11: Hacker klagt an

iOS-Backdoor: Apple bestreitet Existenz

Apple stellt sich erneuten Vorwürfen, man habe absichtlich Lücken in der Verschlüsselung persönlicher Daten gelassen. Die vom Hacker und Sicherheits-Experten Zdziarski aktuell angeprangerten Hintertürchen in iOS dienten der Diagnose und der Fehlerbehebung, und dies nur bei Zustimmung des Anwenders. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 14:00: So funktioniert es

iTunes Pass ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Apple hat schneller als erwartet iTunes Pass auch für deutsche Kunden verfügbar gemacht. Nach dem Frühstart in Japan vor sei Tagen hat Apple nun das Angebot ausgeweitet. Damit können Kunden laut verschiedenen Berichten nun unter anderem in Deutschland, USA und Australien den neuen Service nutzen. Mit iTunes Pass lässt sich iTunes-Guthaben einfach mit einem iOS-Gerät und der Passbook-App in ... mehr·Kommentieren

16.07.14 | 11:46: Ab 79,95 US-Dollar für das 8-GB-Modell

iStick: Dateien zwischen iPhone, iPad und Mac tauschen & kopieren

An Mac und PC als normaler USB-Stick zu nutzen, wird der iStick per Schiebeschalter zum Lightning-Stick. Unter iOS erlaubt die zugehörige App dann das Streaming und Kopieren von Filmen, Musik, Fotos und anderen Daten, sowie das Anlegen von Backups. Die Massenproduktion von iStick läuft derzeit an. mehr·Kommentieren
Beat

15.07.14 | 08:47: Klein und fein für mobile DJs

DJ Connect - Kompaktes Audiointerface für iOS und Mac

Nicht größer als eine Zigarettenschachtel ist das Ergebnis der Fusion von Griffin Technology und Algoriddim. Mit DJ Connect präsentieren die beiden Hersteller ihr mobiles Audiointerface mit zwei Stereo-Outs, Kopfhörer Anschluss und Lautstärkeregler. Letztere wird mit einem Neonlicht beleuchtet und ist damit selbst in Dunkelheit einfach zu finden. DJs können Musikdateien von iOS getriebenen ... mehr·Kommentieren

07.07.14 | 11:58: Binnen 3-15 Werktagen

ChronicUnlocks knackt iPhone-Aktivierungssperre

Nicht etwa für gestohlene iPhones sondern nur für iOS-7-Geräte, deren Eigentümer weder die registrierte Apple ID im Zugriff noch einen Apple Store in der Nähe haben, bietet der Dienstleister ChronicUnlocks das Aushebeln von Apples iCloud-basierter Aktivierungssperre an - für 149,99 US-Dollar pro Fall. mehr·Kommentieren

05.07.14 | 14:03: Facebook die Top-App

iPhone bleibt auf Platz 1 des US-Smartphone-Markts

Die neuesten comScore-Zahlen zur Smartphone-Nutzung am US-Markt liegen vor. Die Spitze hält weiterhin Apple mit jetzt 41,9, gefolgt von Samsung mit 27,8 Prozent Marktanteil. Das Promille-Wachstum der beiden Marktführer zwischen Februar und Mai geht auf Kosten von LG und HTC. Android bleibt vor iOS. mehr·Kommentieren

01.07.14 | 20:26: Neun neue Partner

Die große CarPlay-Übersicht: Diese Automobil-Hersteller kooperieren mit Apple

Apple hat neue Partner für die CarPlay-Unterstützung begannt gegeben. Mittlerweile sind mit insgesamt 29 Partnern ein Großteil der bekanntesten Automobilhersteller mit an Bord und werden Support für Apples neues System anbieten. Für die USA ist die Chrysler-Gruppe inklusive Dodge und RAM mit Fiat, Alfa und Jeep der wichtigste neue Partner, über den sich Apple freuen kann. Dazu kommen Mazda, ... mehr·Kommentieren

01.07.14 | 12:13: Anbindung an Touch ID

1Password macht es vor: Das könnten für iOS 8 entwickelte Apps leisten

Mit einem Einblick in die neue Beta-Version des beliebten Passwort-Managers 1Password zeigen die Entwickler, welche Möglichkeiten im kommenden iOS 8 stecken. Die Passwort-Verwaltung lässt sich in iOS 8 beispielsweise bequem auch für Drittanbieter-Apps mit der Touch ID koppeln. Die Sicherheitsfeature sind dabei individuell einstellbar. Für iPhone und iPad kommen damit Funktionen für 1Password, ... mehr·Kommentieren

30.06.14 | 14:10: Update

Pangu: iOS 7.1.1-Jailbreak ab sofort mit englischer Mac-App

Das neue Jailbreak-Tool Pangu steht nun erstmals auch als Mac-Software zur Verfügung. Dazu haben die Jailbreaker das Programm nun in einer englischen Übersetzung veröffentlicht. Die von vielen Nutzern zuvor kritisierten Zusatz-Downloads, die das Jailbreak-Tool gleich mit angeschoben hatte, sind nicht mehr vorhanden.  mehr·Kommentieren

27.06.14 | 13:49: Verzögerung

iOS 8 Beta 3 nicht vor dem 8. Juli?

Boy Genius Report berichtet mit Verweis auf interne Quellen bei Apple über die kommende dritte Beta-Version von iOS 8. Die soll nämlich laut dem neuen Bericht erst am 8. Juli erscheinen und damit später, als sie für gewöhnlich erwartet wird. Eigentlich hatte man bei dem üblichen Rhythmus von zwei Wochen am kommenden Dienstag, 1. Juli, die Veröffentlichung der Beta 3 erhofft. mehr·Kommentieren

27.06.14 | 04:12: Google I/O

iOS auch weiterhin profitabler für Entwickler als Android

Auf der Entwicklerkonferenz I/O hatte Google Zahlen zum Erfolg des Android-Betriebssystems veröffentlicht, die einen besseren Vergleich mit iOS erlauben. Die Zahlen zeigen, dass sich zwar auch unter Android Geld verdienen lässt, iOS für Entwickler aber nach wie vor profitabler ist. mehr·Kommentieren

19.06.14 | 21:35: Eigenständig und automatisiert

Personalisierte Benachrichtigungen: Apple erhält Patente auf clevere Sensorik

Apple erweitert die Möglichkeiten des Zusammenspiels der verschiedenen Sensoren im iPhone und auszuführenden Aufgaben. So hat das Unternehmen gleich drei verschiedene Patente eingereicht, die alle über eine clevere Sensorik die personalisierten Benachrichtigungen auf ein neues Niveau bringen werden. Künftig könnte es überflüssig werden, anhand von Einstellungen zum Beispiel Personalisierungen ... mehr·Kommentieren

17.06.14 | 07:07: Neue Emojis – auch für iOS

Der Emoji-Stinkefinger: 250 neue Bildsymbole vorgestellt

Es gibt keine belastbaren Studien darüber, wie lange iOS-Nutzer pro Jahr vergeblich nach dem Symbol für das Eichhörnchen oder der Friedenstaube suchen. Mit dem Unicode-Standard 7.0 steigen die Chancen, fündig zu werden: 250 neue Emoji sind Teil des Standards, Apple wird diese voraussichtlich in einer zukünftigen iOS-Version einführen. mehr·Kommentieren

12.06.14 | 19:59: Redaktionelle Betreuung

Handverlesene Empfehlungen: Apple lichtet das App-Store-Chaos

Anders als in den App Stores für die USA und für Kanada hat Apple bislang in Europa nur vereinzelnd auf eine redaktionelle Betreuung gesetzt. Nur wenige Kategorien wurden beispielsweise in Deutschland redaktionell betreut, um das Chaos der Unmengen Apps zu lichten. Nun wird sich das ändern: schon heute sind statt bislang fünf nun zwölf Kategorien personell besetzt.  mehr·Kommentieren

10.06.14 | 13:13: Fast ein Neustart

Remastered for iPhone: Microsoft kündigt komplett überarbeitetes Skype für iOS an

Microsoft hat mit Skype 5.0 für iPhone eine komplett überarbeitete Version von Skype für iOS angekündigt. Das neue Skype soll schneller, intelligenter und besser integriert sein und dem iPhone-Nutzer ein reibungsloses Erlebnis bieten.  mehr·Kommentieren

08.06.14 | 16:55: Netzfundstück

Die "visuelle" Geschichte von iOS von 2007 bis heute

The Verge hat mit den vielen Informationen zu iOS 8 das Special zur Entwicklung von Apple mobilen Betriebssystem von 2007 bis heute aktualisiert. Dazu gibt es ein kurzes Video, das die Highlights aus acht Generationen Phone OS und iOS zeigt. Mit dem Netzfundstück kann man eine kurze Reise durch die Zeit mit Steve Jobs, allen iOS-Geräten und den jeweilig verantwortlichen Designern machen.  mehr·Kommentieren

04.06.14 | 22:48: Ab Juli/August

Junglecat: Razer enthüllt neues iOS-Gamepad

Razer hat ein iOS-Gamepad mit dem Namen Junglecat vorgestellt, das durch die kompakte Bauweise immer mit dabei sein kann. Anders als bei der Konkurrenz wie Logitech oder Steelseries ist der Controller-Aufsatz von Razer kaum größer als ein iPhone-Case mit Zusatzakku. Denn bei Razers Junglecat lässt sich die Einheiten mit den zusätzlichen Controller-Tasten und einem D-Pad per Sliderfunktion ... mehr·Kommentieren

02.06.14 | 12:09: Gut verbreitet

iOS 7 auf fast 90 Prozent aller kompatiblen iPhones installiert

Kurz vor der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC), auf der Apple wohl iOS 8 vorstellen wird, blicken Marktforscher auf die Verbreitung von iOS 7 in den USA und Kanada: iOS 7 ist dort auf fast 90 Prozent aller kompatiblen iPhones installiert.  mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos