ALLE ANZEIGEN ·

09.05.11 | 21:52: Computerzukunft

Wozniak-Keynote: „Die Androide werden gewinnen!“

Steve Wozniak, Mitgründer von Apple, durfte vor ein paar Tagen eine Rede auf der Abschlussfeier der Michigan State University halten. Dabei ging es vor allem um den Computer und seine Entstehung sowie künstliche Intelligenz. mehr·4 Kommentare

02.05.11 | 09:50: ... sagte der Affe und biss in die Seife.

Southpark parodiert Apple

Kyle Brofslovski aus Southpark liest Apples allgemeine Geschäftsbedingungen nicht. Durch das sture Weiterklicken einer iTunes-Aktualisierung meldet er sich bereit zu einem chirurgischen Eingriff für Cupertino. Um diese Hauptstory ranken sich die Szenen des Saisondebüts des 15. Jahres Southpark. mehr·7 Kommentare

05.04.11 | 10:30: Konfuzius sagt: Verbrenne iPads, um Deine Toten zu ehren.

Chinesisches Totenfest: iPad 2 aus Papier ausverkauft

Die in Malaysia lebenden Chinesen müssen für das diesjährige Totenfest Qingming auf konventionellere Papier-Repliken als die des iPad 2 zurückgreifen. Anfang April werden traditionell Falschgeld und nachgestellte Luxusgüter an den Gräbern verbrannt. Doch auch hierfür ist das iPad 2 ausverkauft. mehr·Kommentieren

28.03.11 | 10:16: Ja! Und jetzt gib mir mein iPad!

Netzfundstück: Heiratssantrag mit iPad 2

Dünnhäutige Naturen mit kombiniertem Sinn für Romantik und die neuesten technischen Errungenschaften sollten für die folgende Geschichte vielleicht vorab zum Taschentuch greifen. Dieser in ein iPad 2 gravierte Heiratsantrag wurde im Norden Kaliforniens ganz groß in Szene gesetzt und angenommen. mehr·7 Kommentare

23.03.11 | 17:24: Urheberrechtsverletzung, Kartellrechtsverstoß, missachtetes internationales Recht – was kommt als Nächstes?

Google Books: Gericht sagt Nein

Das Seitenprojekt Google Books des Suchmaschinengiganten musste soeben erneut einen Rückschlag hinnehmen, da ein New Yorker Gericht einen von Google und Verlegern ausgehandelten Vergleich nicht zuließ. Die Vereinbarung hätte vorgesehen, dass Google gegen Zahlung von 125 Millionen US-Dollar das Recht zugestanden würde, sämtliche in den Vereinigten Staaten gelisteten Buchpublikationen zu scannen. mehr·3 Kommentare

23.02.11 | 11:26: Apple in 30 Prozent aller Top-Filme

Apple ist Product-Placement-König

Apples Marktanteil ist 2010 auf 30 Prozent gefallen. Der betrachtete Markt besteht aus den 33 größten Kino-Hits des Jahres, und Apples Produkte sind in 10 davon zu sehen. Nike, Chevrolet und Ford teilen sich den zweiten Platz. 2009 waren Apples Produkte noch in 44 Prozent der Top-Filme abgelichtet. mehr·Kommentieren

22.02.11 | 16:27: Verhandlungen laufen

24-Bit-Audio: Höhere Audioqualität für den iTunes Store?

Um abflachenden Umsatzzahlen bezahlter Musik-Downloads und Streaming-Konkurrenten wie Sonys „Music Unlimited“ zu begegnen, könnte der iTunes Store demnächst mit höherwertigem Audio-Format kontern. Die Musikindustrie soll derzeit mit Apple und anderen über Dateien mit 24-Bit-Dynamik diskutieren. mehr·Kommentieren

21.02.11 | 17:29: Inspirierend

Die 10 schönsten iPad-Kunstwerke

In den richtigen Händen taugen die iOS-Geräte als Werkzeuge für bemerkenswerte, digitale Gemälde. 10 sowohl stilistisch als auch in der Wahl der Motive durchaus unterschiedlich angelegte Stillleben wurden in dieser kleinen, internationalen Online-Galerie zusammengetragen. Durchatmen, wirken lassen. mehr·3 Kommentare

21.02.11 | 14:53: Lecker!

Angry Birds wird zum spielbaren Geburtstagskuchen

Viel Schokolade, Zuckerguss, Liebe und eine Steinschleuder hat sein Vater in den Kuchen für den jetzt sechsjährigen Ben gesteckt. Aufbau und Abriss des kulinarischen Kunstwerks sind in einem YouTube-Clip veröffentlicht. Sogar die Vogel-Geschosse, die „Angry Birds“, sind originalgetreu nachgebildet. mehr·3 Kommentare

14.02.11 | 16:12: Endlich in der City

Zweiter Apple Store in Hamburg am Jungfernstieg?

Beste Flanierlage für iPod, Mac und iPhone
Der Hamburger Apple Store im Alstertal liegt zentral in Poppenbüttel aber ansonsten ab vom Schuss in den Walddörfern. Doch demnächst könnte Apple in zentraler City-Lage einen Flagship-Store eröffnen. Dafür weichen mit Beutin und dem ältesten deutsche Juwelier Brahmfeld & Gutruf, gegründet 1743, zwei Traditionsunternehmen, wie sich das Abendblatt beklagte. Lange Zeit sah man nichts, jetzt wird ... mehr·10 Kommentare

09.02.11 | 11:48: Flop oder Top?

1984: Motorola kopiert legendären Apple-Werbespot

Heute sei Apple der orwellsche „Big Brother“, gegen den es anzukämpfen gelte. Ein junger Mann mit grauer Strickjacke und dem neuen XOOM-Tablet versucht sich jetzt für Motorola in eben den Fußstapfen, die Apples Hammerwerferin aus der weltberühmten 1984-Werbung für den ersten Macintosh hinterließ. mehr·14 Kommentare

07.02.11 | 11:25: So ginge es besser

Don’t make me steal: Filmfans stellen Forderungen

Macht es richtig, dann stehlen wir nicht. So ließe sich ein Manifest zusammen fassen, dass viele Filmfans aus dem Herzen spricht. Was Apple bereits bei iTunes vorgemacht und die Musikindustrie damit mehr oder weniger zu ihrem Glück gezwungen hat, das versuchen nun Filmfans bei der Filmindustrie.  mehr·1 Kommentar

03.02.11 | 20:49: „ProSieben für iPad“

Tablet-TV: Pro7 sendet auf das iPad

In einer Pressemitteilung gab ProSieben heute den Start seiner neuen kostenlosen iPad-App „ProSieben für iPad“ bekannt. Die anfänglichen Schwierigkeiten beim Abspielen der Serienfolgen und -Highlights seien behoben, so dass bis zu sieben Tage nach TV-Ausstrahlung die angebotenen Inhalte abrufbar sind. mehr·Kommentieren

01.02.11 | 19:47: Unsterblich oder nicht totzukriegen?

Digitales Debüt für die Beatles: Love und All Together Now in iTunes vorbestellbar

Man nehme die Beatles, arrangiere ihre Stücke zu Medleys und würze das Ganze mit den Akrobaten des Cirque du Soleil. Das erschaffene Multimediaspektakel ist ab sofort im iTunes Store vorbestellbar. Sowohl das Album „Love“ als auch der Dokumentarfilm „All Together Now“ sind Träger des Grammy-Preises. mehr·Kommentieren

20.01.11 | 11:04: „Music for Shuffle #01“

Kreativer Musiker erschafft Konzeptalbum für den iPod shuffle

Ein Ohr für minimalistische, elektronische Musik und die richtige New-Age-Stimmung braucht der geneigte Hörer für die Veröffentlichung von Matthew Irvine Brown. 2,6 Minuten wurden auf 18 Tracks verteilt, die in beliebiger Reihenfolge gespielt werden sollen, um immer neue Variationen zu „ershufflen“. mehr·Kommentieren

14.01.11 | 11:03: Green my Apple

Apple arbeitet an Solarstorm-Konzept für Gadgets

Im vergangenen Jahr hat Apple 1,8 Milliarden US-Dollar für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Seit mehreren Jahren dauert nun schon die Forschung an, um die eigenen Mobilgeräte unter anderem mit Solarstrom laden lassen zu können. Ein Patentantrag zur Photovoltaik von 2009 wurde nun veröffentlicht. mehr·Kommentieren

07.01.11 | 20:22: Ballspiel für die Generation Smartphone

CES 2011: iPhone steuert Roboter-Ball „Sphero“

Schon im Vorfeld der Unterhaltungselektronik-Messe CES wurde er angekündigt. Ein durch das iPhone steuerbarer Roboter-Ball. Viel kann er zwar nicht, aber das, was er kann, scheint durchaus unterhaltsam zu sein.  Mittels iPhone-Touchscreen-Steuerung oder Lenkung mittels Beschleunigungssensor steuert man den selbstständig losrollenden Ball. Dank einer offenen API sollen Entwickler spiele für ... mehr·3 Kommentare

31.12.10 | 08:54: Heilig's Blechle

Manhattan Declaration 2.0: Apple lehnt Christen-App erneut ab

Der App Store lehnte vor der Weihnachtpause die von einer halben Millionen unterzeichnete „Manhattan Declaration“ ab, die als Propaganda-App konservativer Christen unter anderem gegen gleichgeschlechtliche Ehe und Abtreibung Stimmung machen will. Apple begründet: „unzulässig und potenziell schädlich“. mehr·6 Kommentare

30.12.10 | 10:41: Kultobjekte veredelt

iPad und iPod nano vergoldet

Ob Apples Geräte einfach nur Gebrauchsgegenstände oder Kunst-, sogar Kultobjekte sind, liegt sicherlich im Auge des Betrachters. Wer iPad, iPod und iPhone mehr Bedeutung beimisst und ingesamt einen etwas höheren Lifestyle pflegt, findet Angebote, Apples Hardware in stilvolleres Gewand kleiden zu lassen. mehr·Kommentieren

23.12.10 | 11:03: ... sagte der Affe und biss in die Seife.

Zerstörte Apple-Hardware als moderne Kunst

Was als Erziehungsmaßnahme im eigenen Haushalt begann, schockiert, fasziniert und leitet jetzt den Betrachter an, den Materialismus unserer Zeit neu zu bewerten. Der ehemalige Apple-Mitarbeiter Michael Tompert zerstört nach allen Regeln der Kunst Apples Hardware, um die Resultate dann auszustellen. mehr·3 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Alle Nase lang Festplatte reparieren

Re: Alle Nase lang Festplatte reparieren

Re: Alle Nase lang Festplatte reparieren

Re: Zeigt her eure Fotos

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos