BEDIENHILFE PER KOPFNICKEN

iOS 7 erlaubt iPhone-Steuerung über Kopfbewegungen

27.06.13 | 12:54 Uhr - von
(Bild: Apple)

In der neuen iOS-7-Beta ist eine interessante neue Funktion aufgetaucht: Hinter der neuen „Schaltersteuerung“ verbirgt sich nichts anders als eine Möglichkeit, das iPhone über Kopfbewegungen zu steuern. Ähnliche Funktionen kennt man bereits vom Samsung Galaxy S4, das beispielsweise per Smart Pause Videos stoppt, sobald der Nutzer nicht auf das Display schaut.

ANZEIGE

iPhone, iPod touch und iPad sollen sich schon bald einfach per Kopfbewegung steuern lassen. Diese neue Form der Gestensteuerung mit einem iOS-Gerät ist in der aktuellen Beta für das kommende Betriebssystem iOS 7 aufgetaucht. Das neue Feature gehört in die Kategorie „Bedienungshilfen“ und lässt sich dort in den Einstellungen aktivieren. Nach der Aktivierung im Unterpunkt Schaltersteuerung misst die Frontkamera einfache Bewegungen nach links oder rechts. Damit lassen sich dann Aktionen definieren.

Einen Einblick in die Funktionsweise und einen Ausblick für die möglichen Anwendungen zeigt das kurze Video:

Einmal aktiviert erlaubt die neue Funktion in der Beta die Steuerung von Siri, der Mitteilungszentrale oder auch des App-Switchers. Vom Prinzip ersetzt die neue Bedienhilfe das Bedienen des Home-Buttons, kann aber auch beispielsweise die Lautstärke ändern. Die Kopfsteuerung erweitert damit die Bedienhilfen wie Voice Over. Aktuell spricht Apple im Menü-Punkt vom Neigen des Kopfes um Aktionen auszuführen, aber auch das könnte noch ausgebaut werden. Apple nutzt damit zwar vom Prinzip eine ähnliche Funktionsweise wie das Samsung Galaxy S4 und Smart Pause, setzt es aber als Bedienhilfe wohl vorerst speziell für Personen ein, die zum Beispiel körperlich eingeschränkt sind und die Sprachsteuerung nicht nutzen können.

Wie Apple das neue Feature letztendlich einsetzten wird, ist offen. Vielleicht wird die Steuerung über Kopf-Bewegung erst einmal nur Apple-eigenen Apps vorgehalten, es könnte aber auch für andere Anwendungen nützlich sein - oder als Gaming-Feature Verwendung finden. 

Mehr zu: iOS | iOS 7

Artikel kommentieren

Bild von Macintosh1968

Für behinderte Menschen sicherlich interessant, ansonsten nur Spielerei.

Bild von daniHof

ja is ganz cool.... ich bekomms nur leider nicht mehr aus =( da passt was ganz schön nicht

Bild von saperlot

Ging mir zuerst auch so, aber ein dreifach Klick auf den Home Button beendet den ganzen Spass.

Bild von Macintosh1968

Genau das Problem hatte ich auch....:-)

Bild von Gast

ich hab genau das gleiche Problem und ich bekomme es nicht mehr aus weil ich nicht bestätigen kann und wenn ich dreifachklick auf den homebutton mache habe ich zwei Optionen aber da ich nicht bestätigen kann krieg ich es auch nicht mehr aus =(

Bild von Gast

Seit ihr alle behindert iPhone 5s ist sehr sehr gut

Bild von Gast

Nur weil ihr es nicht benutzten könnt

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sieben * = 21
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite