· SOFTWARE

16.06.14 | 12:02: Vom iPhone zum Mac und wieder zurück

OS X Yosemite und iOS 8: So sieht Handoff in der Praxis aus

Mit OS X Yosemite und iOS 8 wachsen der Mac und das iPhone mehr denn je zusammen. Denn dank einem neuen Feature namens Handoff können Aufgaben auf dem einem Gerät begonnen und auf dem anderen mit einem Klick oder Tipp fortgesetzt werden. Zwei Videos zeigen nun, wie Handoff in der Praxis funktioniert. mehr·Kommentieren

10.06.14 | 17:33: Frühjahrsputz

Musikdownload-Apps und Edelsteine für Posts: Apple verschärft die App-Store-Richtlinien

Mit iOS 8 wird auch der App Store mit neuen Funktionen aufgehübscht, darunter mit einer neuen „Beliebt“-Kategorie und vorgeschlagenen Suchbegriffen. Doch auch hinter den Kulissen gibt es Neuerungen: Künftig sind Apps, mit denen Musik runtergeladen werden kann, tabu. Außerdem dürften Anwendungen ihre Benutzer nicht mehr auffordern, gegen eine Belohnung Links zu teilen oder Werbevideos zu schauen. mehr·Kommentieren

10.06.14 | 14:04: Geheimnisse in iOS 8

Hilft iOS 8 bei der Suche nach dem geparkten Auto?

Auf größeren Events mit entsprechenden Parkplätzen kann das ausfindig machen des geparkten Autos schnell zur Herausforderung werden. Mit iOS 8 könnte die Suche jedoch vereinfacht werden, wie versteckte Dateien nun zeigen. mehr·Kommentieren

10.06.14 | 13:13: Fast ein Neustart

Remastered for iPhone: Microsoft kündigt komplett überarbeitetes Skype für iOS an

Microsoft hat mit Skype 5.0 für iPhone eine komplett überarbeitete Version von Skype für iOS angekündigt. Das neue Skype soll schneller, intelligenter und besser integriert sein und dem iPhone-Nutzer ein reibungsloses Erlebnis bieten.  mehr·Kommentieren

10.06.14 | 11:38: Ausgesperrt

Mehr Privatsphäre: iOS 8 verhindert Tracking der Wi-Fi-MAC-Adresse

Apple verstärkt mit einem neuen Feature in iOS 8 seine Bemühungen um mehr Privatsphäre für den Nutzer. Das neue Feature verhindert das Tracking der Wi-Fi-MAC-Adresse, die WiFi-Netzwerkbetreiber bislang eindeutig identifizieren konnten.  mehr·Kommentieren

06.06.14 | 14:40: Licht an!

Home Kit: So sieht die Philips Hue Steuerung in iOS 8 aus

Im Rahmen der WWDC-Eröffnungskeynote hatte Apple mit Home Kit eine gemeinsame Plattform für Heim-Automations-Systeme vorgestellt. Einige wichtige Partner aus der Industrie hat Apple bereits gewinnen können, darunter den Elektronik-Giganten Philips. In einem Screenshot haben die Niederländer nun gezeigt, wie die Steuerung des Hue-Systems auf unter iOS 8 künftig aussehen soll. mehr·Kommentieren

06.06.14 | 11:29: Scannen statt tippen

iOS 8: Kreditkartendaten können per Foto eingegeben werden

Der Online-Handel boomt, und damit auch der Gebrauch der Kreditkarte. Über eine neue Funktion in iOS 8 macht es Apple nun möglich, dass Kreditkartendaten per Foto eingegeben werden. Der Anwender braucht die Nummer nicht mehr umständlich eintippen.  mehr·Kommentieren

04.06.14 | 11:23: Weiterentwicklung

iOS 8: Verlorene und gestohlene iPhones leichter wiederfinden

Mit einer neuen Funktion, mit der sich gestohlene oder verlorene iPhones leichter wiederfinden lassen, wartet iOS 8 auf. In „Finde mein iPhone“ ist jetzt eine Möglichkeit integriert, den letzten Standort des iPhones an Apple senden zu lassen.  mehr·Kommentieren

02.06.14 | 12:09: Gut verbreitet

iOS 7 auf fast 90 Prozent aller kompatiblen iPhones installiert

Kurz vor der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC), auf der Apple wohl iOS 8 vorstellen wird, blicken Marktforscher auf die Verbreitung von iOS 7 in den USA und Kanada: iOS 7 ist dort auf fast 90 Prozent aller kompatiblen iPhones installiert.  mehr·Kommentieren

02.06.14 | 12:06: Neuigkeiten von der heutigen Keynote erwartet

WWDC 2014: iBeacon-Technologie vor dem Durchbruch?

Vor einem Jahr stellte Apple auf der Entwicklerkonferenz die auf Bluetooth-Funk basierende Micro-Ortung vor. Jetzt widmet das Wall Street Journal dem dank ihr erwachsenden Konzept der „Umgebungs-Intelligenz“ eine ausgiebige Betrachtung, gespickt mit Expertenmeinungen und Ausblicken in die Zukunft. mehr·Kommentieren

23.05.14 | 13:03: Voll im Bild

Apple verbessert iAd Producer

Apple hat gestern iAd Producer auf die Version 4.2 aktualisiert und gleichzeitig optimiert. Das Tool unterstützt nun auch die Erstellung von Vollbild-Bannerwerbung für das iPhone und kann Projekte zur iAD Producer-Workbench hochladen.  mehr·Kommentieren

18.05.14 | 13:44: Tipp

Kalender-Alternative Calendars 5 für iOS derzeit gratis

Gratis-Tipp zum Sonntag: die alternative iOS-Kalender-App Calendars 5 von Readdle gibt es für 48 Stunden kostenlos. Wer mit Apples Kalender nicht ganz so glücklich ist, sollte sich die normalerweise 5,99 Euro teure App unbedingt herunterladen. Neben Terminverwaltung bietet sie ein einfaches Aufgaben-Management und ein gutes eigenes Mitteilungscenter für anstehende Einträge.  mehr·Kommentieren

15.05.14 | 11:25: Frustrierend

Das iMessage-Fegefeuer

Ein Wechsel vom iPhone zu einem Android-Gerät kann unangenehm sein und einen Anwender in ein iMessage-Fegefeuer führen. So ist es nicht nur Adam Pash ergangen, sondern angeblich auch schon vielen anderen Nutzern. Die Ursache ist bekannt, aber eine Lösung nicht in Sicht.  mehr·Kommentieren

28.04.14 | 11:54: Für einander gemacht

Konzeptstudie: So fantastisch könnte iOS 8 auf dem iPhone 6 aussehen

Techradar präsentiert im gerenderten, zweiminütigen YouTube-Clip ein fast randloses iPhone 6, auf dem unter iOS 8 die neue App Healthbook sich mit der iWatch synchronisiert, Siri per Shazam Lieder erkennt und der Drive-Mode von CarPlay den Bildschirm sperrt, um die Kontrolle in das Armaturenbrett zu verlegen. mehr·Kommentieren

24.04.14 | 20:14: Jetzt Universal

Opera veröffentlicht Gesten-Browser Coast für das iPhone

Opera hat den alternativen Webbrowser Coast nun als Universal-App herausgegeben. Damit funktioniert der gestengesteuerte Browser nun auch auf dem iPhone, speziell optimiert. Vor gut einem halben Jahr war die erste Version auf Basis der WebKit-Engine herausgekommen, nun steht das Update auf Version 3.0 bereit. Dazu gibt es eine Reihe an Verbesserungen und neue Feature. mehr·Kommentieren

23.04.14 | 19:23: Sprachsteuerung

iOS 7.1.1 lässt auf Siri für Apple TV hoffen

Ein paar kleine Schnipselchen im Code von iOS 7.1.1 zeigen Experimente von Apple auf. Wie es aussieht, probiert Apple den Sprach-Assistenten Siri auch in der Apple TV-Software einzubauen. Die Basis ist das iOS, daher lässt der neue Hinweis wieder hoffen, dass Apple das Apple TV schon bald ein paar neue, coole Feature bekommt.  mehr·Kommentieren

23.04.14 | 18:46: Jetzt mit neuem Foto-Versand

Update für Nachrichten- und VoIP-App Viber bringt iOS-7-Optik, Block-Listen und mehr

Immer noch bunt, immer noch schrill, aber ein wenig mehr im Look von iOS 7 präsentiert sich ab sofort die Nachrichten- und VoIP-App Viber. Mit der Aktualisierung auf Version 4.2 bietet Viper dazu eine paar neue Funktion, wie das Senden von mehreren Fotos oder Videos in einer Nachricht oder die Möglichkeit, unerwünschte Kontakte und Rufnummern zu blockieren.  mehr·Kommentieren

22.04.14 | 18:50: Kleines Update

Apple veröffentlicht iOS 7.1.1 mit Touch-ID-Verbesserungen und mehr

Nur wenige Wochen nach dem letzten großen Update für iOS 7.1 hat Apple heute iOS 7.1.1 veröffentlicht. Laut Apples Update-Beschreibung wurde unter anderem die Touch-ID-Fingerabdruckerkennung verbessert.Außerdem verbessert das Update die Reaktionsfähigkeit der Tastatur und behebt ein Problem, das bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen und VoiceOver auftreten konnte.Das Update kann wie ... mehr·Kommentieren

22.04.14 | 14:22: Auto-Swipe

Dropbox veröffentlicht Mailbox 2.0 mit intelligenter Sortier-Funktion und mehr

Dropbox hat für die übernommene Mailbox-Anwendung eine neue iOS-App herausgegeben. Mailbox 2.0 bietet nun eine Syncfunktion für weitere Geräte. Der Sync wird interessant, sobald der in Arbeit befindliche Desktop-Client heraus kommt, oder auch, wenn man neben iOS noch Android nutzt. Dazu gibt es eine Reihe neuer Automatisierungfunktionen, mit der die E-Mail-Verwaltung per einfachem Swipe ... mehr·Kommentieren

17.04.14 | 11:11: Hört, hört

Partnerschaft zwischen Apple und Shazam: Siri könnte in iOS 8 Songs erkennen

Eine Partnerschaft zwischen Apple und Shazam könnte dazu beitragen, dass Siri ab iOS 8 in der Lage sein wird, Songs zu erkennen. Damit könnte Apple dem nachlassenden Geschäft mit Song-Downloads wieder neuen Schwung verleihen. Vermuten eingeweihte Kreise.  mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier