22.12.09 | 09:00: iPhoto, iMovie & Co. im Griff

Tipps und Tricks zu iLife ’09

So werden Sie zum iLife-CrackEs muss nicht immer das teure Videotraining auf DVD sein, um iLife ’09 beherrschen zu lernen. Wer der englischen Sprache einigermaßen mächtig ist, kann sich auch die Videotutorials von Apple zu Gemüte führen. Von iPhoto über iWeb bis zu iDVD finden Sie auf den Supportseiten [1] des Herstellers einführende und weiterführende Tutorials. Ihrem Weg zum iLife-Experten ... mehr·Kommentieren

27.11.09 | 23:00: Schöne Vorschau

Vorschau der Hintergrundbilder vergrößern

Falls Sie eines der neueren MacBooks oder MacBooks Pro besitzen, das über ein Multi-Touch-Trackpad verfügt, dann sollten Sie einmal folgenden Tipp ausprobieren. Öffnen Sie die Systemeinstellungen von Mac OS X 10.6 und dann die Einstellungen zu Schreibtisch & Bildschirmschoner. Dort öffnen Sie das Register Schreibtisch. Nachdem Sie eine Kategorie der vorhandenen Hintergrundbilder ausgewählt ... mehr·Kommentieren

25.09.09 | 00:00: Bitte eine Bildbearbeitung

In iPhoto ein externes Bildbearbeitungsprogramm einbinden

Die in iPhoto '09 enthaltenen Funktionen zur Bildbearbeitung mögen den meisten Gelegenheitsknipsern oder weniger versierten Hobbyfotografen genügen, ambitionierte Fotoamateure erwarten jedoch mehr. Daher gibt es die Möglichkeit, für alle Anwender, die zwar mit iPhoto'09 ihre Bildbestände verwalten aber nicht bearbeiten wollen, ein externes Programm, wie beispielsweise Aperture 2, einzubinden. ... mehr·Kommentieren

19.04.09 | 00:00: Schluss mit der Anonymität

Bei iPhoto 09 anonymen Gesichtern Namen geben

Die Funktion von iPhoto '09 aus Fotos Gesichter erkennen zu können, ist zwar sehr eindrucksvoll, aber nicht perfekt. Aber ähnlich wie beim Zuweisen von Orten müssen Sie sich auch hier nicht alleine auf die „Intelligenz" von iPhoto '09 verlassen. Sie können bekannten Gesichtern auch selbst einen Namen zuweisen: Wählen Sie dazu das entsprechende Fotos aus und lassen Sie des im Hauptfenster ... mehr·Kommentieren

21.03.09 | 23:00: iPhoto '09 - Ortsbestimmung für „Arme“

So nutzen Sie die neue Ortsbestimmung auch ohne GPS-fähige Kamera

Die wenigsten Anwender werden bereits eine GPS-fähige Kamera – einmal mit Ausnahme des iPhone – besitzen. Doch die neue Funktion zur Ortsbestimmung von iPhoto '09 wird damit nicht obsolet. So können Sie Ihren Fotos den Ort auch „zu Fuß" zuweisen. Wählen Sie zunächst das oder die gewünschten Fotos aus und klicken Sie dann auf das kleine „i-Symbol" rechts unten am Foto. Nun erscheint ein ... mehr·Kommentieren

27.10.08 | 23:00: iPhoto-Diaschau mit dem Apple-Keyboard

Fotoalben per Tastendruck betrachten

Um von Ihrer Fotosammlung, einzelnen Alben oder Ereignissen in iPhoto eine Diaschau zu betrachten, bedarf es nur eines Tastendrucks. Wählen Sie nach dem Start von iPhoto 7 das gewünschte Album oder Ereignis aus und dann betätigen Sie auf dem Apple-Keyboard die Wiedergabetaste. Die Diaschau startet umgehend. Die Einstellungen zur Diaschau nehmen Sie über das Symbol Wiedergabe unten links im ... mehr·Kommentieren

23.08.08 | 00:00: Platz sparen

Verschlanken Sie die iPhoto-Mediathek

Der Siegeszug der Digitalfotografie führt leider auch zu einer regelrechten Explosion der meist auf internen oder externen Festplatten gespeicherten Fotosammlungen. Damit diese nicht endlos wachsen, sollte man die Fotosammlung ab und an unter die Lupe nehmen und von Ballast befreien. Zunächst schauen Sie bitte im Papierkorb von iPhoto nach, ob die darin enthaltenen Fotos endgültig gelöscht ... mehr·Kommentieren

14.07.08 | 00:00: Mit iPhoto RAW-Dateien importieren

RAW-Dateien und iPhoto

Dank der zunehmenden Verbreitung digitaler Spiegelreflexkameras gewinnt auch das so genannte RAW-Format immer mehr an Bedeutung. Entgegen mancher Vermutungen kann auch iPhoto 7 und einige Vorgängerversionen mit den „digitalen Negativen“ der Spiegelreflexkameras und professionellen Digitalkameras umgehen. mehr·1 Kommentar

22.03.08 | 12:43: So finden Sie in iPhoto „herrenlose“ Fotos

Verwaiste Bilder der iPhoto-Mediathek neu zuordnen

Bei umfangreichen iPhoto-Mediatheken kommt es ab und an vor, dass einzelne Fotos keinem Film oder Ereignis mehr zugeordnet sind und daher auch nicht mehr angezeigt werden. Bei umfangreichen iPhoto-Mediatheken kommt es ab und an vor, dass einzelne Fotos keinem Film oder Ereignis mehr zugeordnet sind und daher auch nicht mehr angezeigt werden. mehr·Kommentieren

22.03.08 | 12:43: Blättern Sie durch Ihre TV-Aufnahmen

Cover Flow und EyeTV

Wer bereits Mac OS X 10.5 Leopard auf seinem Mac installiert hat und zudem mit EyeTV 2 TV-Sendungen aufzeichnet, sollte unbedingt die neue, zu Leopard vollständig kompatible, Version von EyeTV 2.5.1 oder später herunterladen und installieren. mehr·Kommentieren

26.02.08 | 23:00: Mit Front Row Videos von der Festplatte abspielen

Öffnen Sie eine Videodatei mit Front Row 2

Die neue in Mac OS X 10.5 enthaltene Media-Center-Software von Apple Front Row 2 spielt neben DVDs und den Videos aus der iTunes-Mediathek auch weitere Videodateien ab. Front Row erkennt alle Dateien, die üblicherweise von QuickTime unterstützt werden. Damit es auch DivX und Windows-Media-Filme abspielt, müssen Sie allerdings die notwendigen QuickTime-Komponenten installieren, wie DivX für ... mehr·Kommentieren

28.01.08 | 23:00: Cover Flow und EyeTV

Blättern Sie durch Ihre TV-Aufnahmen

Wer bereits Mac OS X 10.5 Leopard auf seinem Mac installiert hat und zudem mit EyeTV 2 TV-Sendungen aufzeichnet, sollte unbedingt die neue, zu Leopard vollständig kompatible, Version von EyeTV 2.5.1 oder später herunter laden und installieren. Erst dann kommt man in den Genuß der perfekten Zusammenarbeit von EyeTV und Leopard. So kann man zum Beispiel mit Cover Flow durch das EyeTV-Archiv ... mehr·Kommentieren

12.01.08 | 10:55: Reaktivieren des Filmschnitts nach dem Update auf EyeTV 2.5

Kein Bearbeiten von Aufnahmen bei EyeTV?

Einige Anwender beklagten sich nach dem neuerlichen Update der verbreiteten TV-Software EyeTV auf die Version 2.5, dass das Bearbeiten der im Filmarchiv befindlichen Aufnahmen nicht mehr möglich sei. Dieser vermeintliche Bug ist jedoch weniger ein Fehler, sondern eher eine neue Funktion. So ist das Bearbeiten von Filmen immer dann deaktiviert, wenn sich das Fernsehfenster im Vordergrund ... mehr·Kommentieren

27.12.07 | 23:00: Reaktivieren des Filmschnitts nach dem Update auf EyeTV 2.5

Kein Bearbeiten von Aufnahmen bei EyeTV?

Einige Anwender beklagten sich nach dem neuerlichen Update der verbreiteten TV-Software EyeTV auf die Version 2.5, dass das Bearbeiten der im Filmarchiv befindlichen Aufnahmen nicht mehr möglich sei. Dieser vermeintliche Bug ist jedoch weniger ein Fehler sondern eher eine neue Funktion. So ist das Bearbeiten von Filmen immer dann deaktiviert, wenn sich das Fernsehfenster im Vordergrund ... mehr·Kommentieren

26.09.07 | 00:00: Ereignisse statt Filmrollen

Verbinden von Ereignissen im neuen iPhoto 7

Im neuen iPhoto 7 aus iLife 08 werden die importierten Filme nun in so genannten Ereignissen zusammengefasst. iPhoto orientiert sich hierbei am Aufnahmedatum. Dies ist nicht nur eine sehr praktische Sache sondern auch nett anzusehen, da man schon im Hauptfenster in der Miniaturvorschau durch den gesamten Film blättern kann, ohne ihn explizit öffnen zu müssen. Die Aufteilung in einzelne ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier