VON OS X ZU IOS

Links schnell zur Safari Leseliste hinzufügen

Mac Life 05.2012 - von Justus Zenker

Dank der Leseliste in Safari lassen sich Webseiten schnell und bequem in Apples iCloud zwischenspeichern, beispielsweise um längere Artikel später gemütlich auf dem iPad zu lesen. Mit wenigen Handgriffen können sogar Webseiten aus anderen Browsern wie Firefox oder Chrome in die luftige Zwischenablage geschoben werden.

Safari mag zwar seine Vorteile gegenüber anderen Browsern haben, doch auch Chrome, Firefox, Opera und Co. können mit gewissen Vorzügen überzeugen. Doch während Apple OS-X-Anwendern die Wahl lässt, ist Safari unter iOS ein fester Bestandteil des Systems. Dennoch können Links ohne große Mühe von OS X auf iOS verschickt werden. Möglich macht dies der Eintrag Dienste, der in jeder Anwendung im Hauptmenü zu finden ist.

ANZEIGE

Sobald OS X registriert, dass ein Link markiert ist, stellt das Betriebssystem unter Dienste eine bestimmte Auswahl relevanter Befehle dar. Neben der Möglichkeit den Link per Mail zu verschicken wird so auch die Option Zur Leseliste hinzufügen angeboten. In Google Chrome, Firefox, einem anderen Browser oder sogar einer komplett anderen App wie Nachrichten.app oder Mail.app genügt es somit den gewünschten Link komplett zu markieren, auf den App-Namen im Menü zu klicken und anschließend unter Dienste den genannten Eintrag zu wählen.

Wer URLs noch schneller zur Leseliste hinzufügen möchte, kann in den Einstellungen unter Tastatur im Reiter Tastaturkuzbefehle ein Tastenkürzel für die Funktion erstellen. Unter Dienste findet sich der Befehl an zweiter Stelle. Markieren Sie diesen einfach und OS X ermöglicht Ihnen die Eingabe eines Kurzbefehls.

Artikel kommentieren

Bild von jogi311

Sinvoll. Wusste ich bis dato nicht.

Bild von Gast

Bin Eurer Anleitung gefolgt, aber bei mir taucht nichts in der Leseliste auf einem iOS-Gerät auf, was ich zuvor in Google Chrome oder Firefox zur Leseliste hinzugefügt habe. Was mache ich falsch?

Bild von Gast

Die "Journalisten" vergessen zu erwähnen, dass iCloud -> Lesezeichen synchronisieren eingeschaltet sein muss :-)

Bild von IchundmeinApple

Ich habe folgendes Problem: Obwohl in Einstellungen-> Dienste die Häkchen gesetzt sind, erscheinen die Dienste weder beim normalen User noch beim Admin. Was mache ich falsch?

Bild von Gast

Funktioniert nicht :(

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwölf - zwölf =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite