26.05.14 | 07:30: Nur SMS

So deaktivieren Sie iMessage komplett

Eigentlich ist iMessage eine tolle Sache. Einmal aktiviert können Nachrichten samt Anhängen kostenlos auf mehreren Geräten empfangen und verschickt werden. Auf dem iPhone wird eine iMessage sogar automatisch verschickt. Wer auf ein Android- oder Windows-Phone-Smartphone wechselt, kann dies aber auch Probleme bereiten. Die Lösung liegt in der kompletten Deaktivierung von iMessage. mehr·Kommentieren

25.05.14 | 07:30: Wissen wer anruft

Eigene Klingeltöne für iPhone-Kontakte einrichten

Um bei einem eingehenden Anrufe zu wissen, wer gerade mit einem sprechen möchte, muss das iPhone logischerweise aus der Tasche und in die Hand genommen werden. Dabei können für Nachrichten und Anrufe für jeden Kontakt eigene Töne eingerichtet werden. Auch ein eigenes Vibrationsmuster ist möglich. mehr·Kommentieren

24.05.14 | 07:58: iGesundheit

Puls messen mit dem iPhone

Apples Konkurrent Samsung bewirbt sein aktuelles Top-Modell mit einem Pulssensor. Doch auch mit einem iPhone kann der Puls gemessen werden – selbst mit einem bereits in die Jahre gekommenen iPhone 3G oder einem iPod touch. mehr·Kommentieren

23.05.14 | 07:56: Sicher ist sicher

In-App-Käufe komplett deaktivieren

Mit Säcken voller Gold, einem Fass Münzen oder einer ganzen Wagenladung voll Edelsteine versuchen Anbieter sogenannter Freemium-Spiele Smartphone-Anwender zu ködern. Damit Sie oder Ihre Jüngsten nicht aus Versehen echtes Geld in virtuelle Münzen eintauschen, lohnt es sich In-App-Käufe zu deaktivieren. mehr·Kommentieren

22.05.14 | 07:49: Zielortung

Besser navigieren mit der Kompass-App

Abenteurern bietet iOS mit der integrierten Kompass-App eine praktische Hilfe für die nächste Wandertour. Um die Richtung des Ziels nicht zu verfehlen, kann die Richtung auf dem Kompass gespeichert werden.Öffnen Sie wie gewohnt die Kompass-App und peilen Sie Ihr Ziel mit Ihrem iPhone an. Tippen Sie anschließend irgendwo auf den Kompass. Dass die Richtung gespeichert wurde, signalisiert die ... mehr·Kommentieren

21.05.14 | 07:30: Erinnerungen

iOS-Fotos aus einem Backup wiederherstellen

Wasserschaden, Diebstahl oder Sturz aus dem fünften Stock: Obwohl man als iPhone-Eigentümer lieber nicht an einen solchen GAU denken möchte, kann es vorkommen das iPhone samt den Fotos der letzten Wochen verloren geht. Doch mit etwas Glück lassen sich die Fotos aus einem Backup wiederherstellen. mehr·Kommentieren

20.05.14 | 11:39: Sicher ist sicher

Kopie eines iOS-Backups erstellen

Normalerweise überschreibt iTunes ein älteres Backup, wenn Sie Ihr iPhone per USB synchronisieren und sichern. Möchten Sie jedoch auch ein älteres Backup behalten oder die Sicherungs-Datei einfach an einem sicheren Ort wie einer externen Festplatte wissen, müssen Sie dieses erst einmal ausfindig machen. mehr·Kommentieren

10.04.14 | 07:30: Das Matroschka-Prinzip

iOS 7: So verschieben Sie einen Ordner in einen anderen Ordner

Ordner in Ordner in Ordner: Was bei einer Matroschka-Puppe wunderbar funktioniert, ist mit wenigen Handgriffen auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch möglich. Allerdings kann in einem Ordner nur jeweils ein weiterer Ordner gespeichert werden, zumindest nebeneinander. Denn in die Tiefe sind keine Grenzen gesetzt.  mehr·Kommentieren

09.04.14 | 07:30: Bildschirmfoto mit Umwegen

So erstellen Sie geheime Screenshots von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

Um ein Foto des aktuellen Bildschirms zu erstellen, einen sogenannten Screenshot, genügt es auf einem iPhone, iPad oder iPod touch kurz gleichzeitig die Standby- und Home-Taste zu drücken. Doch in manchen Apps funktioniert diese Tastenkombination nicht. Mit einem simplen Trick gelangen Sie aber dennoch an ein Foto des Bildschirms. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 14:42: Der rote Punkt

iOS: So deaktivieren Sie nervige App-Hinweise

Fünf Game-Center-Einladungen, drei Facebook-Kommentare und 13 neue E-Mails: An manchen Tagen scheint das iPhone regelrecht darauf aus, seinen Besitzer mit roten Hinweispunkten in den Wahnsinn treiben zu wollen. Doch während neue Mails und Chat-Nachrichten durchaus eine Benachrichtigung wert sind, ist dies bei Wetter-Apps oder Musikstreaming-Diensten fraglich. Gut, dass sich Benachrichtigungen ... mehr·Kommentieren

07.04.14 | 11:31: Für längere Autofahrten

So aktivieren Sie den Stromsparmodus bei der Navigation mit Apples Karten-App

Die unter iOS erhältliche Karten-App ist seit dem Update auf iOS 7 deutlich besser für die Navigation im Auto geeignet. Doch auch Apples App sorgt so wie andere Navigations-Apps schnell für einen leeren Akku. Gut, dass Apple einen Stromsparmodus integriert hat. mehr·Kommentieren

04.04.14 | 07:27: Hilfe auf Knopfdruck

AssistiveTouch per Tastenkürzel aktivieren und deaktivieren

In den iOS-Einstellungen unter Bedienungshilfen kann als alternative Bedienmethode Assistive Touch aktiviert werden, mit dem sich sämtliche Hardware-Tasten des iPhones sowie Gesten direkt auf dem Bildschirm steuern lassen. Wer Assistive Touch nur ab und zu verwendet, kann die Funktion auch per Tastenkürzel aufrufen und blitzschnell wieder verstecken. mehr·Kommentieren

03.04.14 | 08:30: Für Romantiker

Sonnenuntergang, Mondphasen und Sonnenaufgang auf dem iPhone erfahren

Im Nachrichtenzentrum zeigt Ihr iPhone Ihnen zwar das aktuelle Wetter an, Details erfahren Sie allerdings erst in der Wetter-App. Neben Temperaturen und der Bewölkung kann Sie die Wetter-App aber auch über den Sonnenauf- und Untergang informieren. Und auch über die Mondphasen weiß das iPhone Bescheid. mehr·Kommentieren

01.04.14 | 08:44: So war das nicht gemeint ...

Facebook für iOS: So korrigieren Sie einen Beitrag

Dank der Facebook-App für iOS sind wie jederzeit auch unterwegs in der Lage, kurz die Nachrichten unserer Freunde zu checken oder selbst neue Erfahrungen zu Teilen. Doch die kleine Smartphone-Tastatur führt schneller zu Fehlern als die Tastatur am Rechner. Seit einer Weile können bereits veröffentlichte Beiträge aber auch wieder bearbeitet werden. mehr·Kommentieren

31.03.14 | 11:52: Kurztipp

Safari für iOS: So browsen Sie mit Wischgesten

In iOS 7 hat Apple dem System mit dem Kontrollzentrum eine neue Wischgeste von unten nach oben hinzugefügt. Doch Auch Wische von links und rechts auf die Bildschirmmitte sind inzwischen in einigen Apps verfügbar. Auch der integrierte Browser Safari lässt sich dadurch etwas einfacher bedienen. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos