ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · OS-X

21.07.14 | 10:39: Transparenter Suchen und die Rückkehr von RSS

OS X Yosemite: Klein aber fein - tolle Neuerungen im Detail

Die neuen Versionen von OS X und iOS werden im Herbst 2014 erscheinen. Apple übernimmt viele gute Funktionen, die mit iOS 7 für iPhone und iPad eingeführt wurden, für die kommende Version des Mac-Betriebssystems OS X. Und so sieht der Mac-Finder ein bisschen mehr aus wie iOS auf dem iPad. Dazu kommen einige Details wie RSS in Safari und eine „Nachtansicht“ für den Finder. Mit der Beta-Version ... mehr·Kommentieren

04.07.14 | 11:39: Noch stärker verbunden

OS X Yosemite: SMS und Telefonie mit dem Mac

Mac und iOS wachsen zusammen. Mit den nächsten Versionen der Betriebssysteme OS X und iOS verbindet Apple die Mac-Computer mit den iOS-Geräten auf der Basis von iCloud, WLAN und Bluetooth. Apple prägt dafür den Begriff „Continuity“ für neue Funktionen bei bekannten Diensten wie iMessage, FaceTime und einem Telefonat.  mehr·Kommentieren

27.06.14 | 18:45: Markup und mehr

OS X Yosemite: Ein erster Blick auf Mail 8

Mit der Mail-App von OS X Mavericks hatte Apple zum Teil große Probleme. Für OS X Yosemite verspricht Apple einige Neuerungen bei Mail, die sowohl Mail-Muffel als auch Power-Mailer betreffen. Apple wertet Mail mit einigen Zusatzfunktionen auf, die den Umgang mit der elektronischen Post erleichtern sollen: Markup und Mail Drop. mehr·Kommentieren

23.06.14 | 12:54: iOS und OS X Hand in Hand

OS X Yosemite: Handoff – Mac, iPhone und iPad als Teamspieler

Eines der spannenderen Features von OS X Yosemite, das bei der WWDC gezeigt wurde, ist Handoff. Anwendungen in OS X 10.10 und iOS 8 verständigen sich über die letzten Aktivitäten des Anwenders, sofern sich die Geräte in unmittelbarer Nähe zueinander befinden und mit der selben Apple-ID eingerichtet sind. Apple preist diese Funktion an als Arbeitserleichterung.  mehr·Kommentieren

22.06.14 | 12:43: Comic Sans und Co.

Neue Schriftarten unter OS X installieren

OS X enthält von Haus aus eine riesige Schriftarten-Sammlung – von verspielt und verschnörkelt bis geradlinig und streng. Sofern eine bestimmte Schriftart nicht in OS X zu finden ist, kann diese problemlos mit wenigen Klicks installiert werden. mehr·Kommentieren

21.06.14 | 16:09: Altversionen werden stillgelegt

Skype zwingt zum Update auf Mac und PC

Der Betreiber der plattformübergreifenden Chat- und Telefonie-App gibt zum Wochenende in seinem Blog bekannt, dass ältere Versionen seiner Software in den nächsten Monaten in den Ruhestand geschickt werden („retire“). Mutterkonzern Microsoft klärt auf Nachfrage auf, was das für die Anwender bedeutet. mehr·Kommentieren

17.06.14 | 16:05: Die neue Suche

OS X Yosemite: So mächtig wird Spotlight

Spotlight bringt jetzt noch mehr ans Licht, preist Apple die überarbeitete Suchfunktion von OS X Yosemite an. Dabei rückt die Suche aus der rechten oberen Bildschirmecke ins zentrale Blickfeld. Denn mit dem nächsten Betriebssystem soll Spotlight mehr können als nur Dateien und Programme auf der Festplatte wieder zu finden.  mehr·Kommentieren

11.06.14 | 11:02: Vorschau auf OS X 10.10

OS X Yosemite: So genial ist das neue Design

In den vergangenen Jahren änderte Apple das Aussehen von Mac OS X immer mal wieder – mit Veröffentlichung von OS X Lion verschwand sogar das vorangestellte Wort „Mac“. Mit der Versionsnummer Zehn führt Apple ein paar wesentliche Design-Änderungen ein und führt das Mac-Betriebssystem optisch weiter an iOS 7 und das zusammen mit OS X Yosemite präsentierte iOS 8 heran. Wir schauen uns die ... mehr·Kommentieren

07.06.14 | 13:51: Apples neuer Super-Browser

OS X Yosemite: Das bringt Safari 8

Zusammen mit OS X Yosemite wird Apple eine neue Version von Safari bringen. Bei der WWDC gab Apple-Software-Chef Craig Federighi während der Keynote einen kurzen Einblick in die neuen Funktionen des Apple-Browsers. Mit OS X 10.10 soll Safari 8 als vorinstallierter Browser ausgeliefert werden. Wir schauen uns die wichtigsten Neuerungen mit einer Vorabversion von Safari 8 schon mal an. mehr·Kommentieren

03.06.14 | 11:40: Mal ausprobieren

OS X Yosemite: Öffentlicher Betatest mit begrenzter Teilnehmerzahl - so melden Sie sich an!

Das gestern von Apple auf der WWDC angekündigte neue Betriebssystem OS X Yosemite steht als öffentlicher Betatest bald allen Nutzern zur Verfügung. Allerdings mit einer auf eine Million begrenzten Teilnehmerzahl. Wer mitmachen will, meldet sich so an.  mehr·Kommentieren

31.05.14 | 17:35: El Capitan ziert das nächste Betriebssystem

OS X Yosemite: Bannerwerbung deutet auf den offiziellen Namen von OS X 10.10

Eine ganze Reihe an potentiellen Namen für das nächste Mac-Betriebssystem hat sich Apple bereits gesichert: nun scheint „Yosemite“ das Rennen gemacht zu haben. Bekannt wurde das jetzt durch Zufall, erst am Monatg wird Apple den Namen offiziell enthüllen. Apple lässt derzeit das Veranstaltungszentrum Moscone West für die WWDC vorbereiten, wobei nun ein Banner eine Fotografie des berühmten ... mehr·Kommentieren

27.05.14 | 12:10: Digitales Kidnapping

„Finde mein iPhone“ als Hacker-Werkzeug: Mac-Entführer verlangen Lösegeld

Eine Entführungswelle erfasste zahlreiche iPhones, iPads und sogar Macs dieser Tage in Australien. Die Geräte-Besitzer erhielten plötzlich eine Meldung auf ihrem Display, dass ihr Gerät gehackt worden sei und nur gegen eine Lösegeld-Zahlung wieder freigegeben werde.  mehr·Kommentieren

26.05.14 | 18:59: Advertorial

Analyse-Software jetzt auch für Mac: MAXQDA für den ­wissenschaftlichen Einsatz

Auf der Windows-Plattform gehört MAXQDA bereits seit 25 Jahren zu den führenden Lösungen für eine qualitative Datenanalyse. Für Mac gab es bislang nur ungleich leistungsschwächere Softwarelösungen. Das Unternehmen VERBI Software hat die erste Mac-Software für diesen Anwendungsbereich veröffentlicht, die den Windows-Lösungen in nichts nachsteht. mehr

26.05.14 | 11:21: Schluckauf bei der Softwareaktualisierung

Abgelaufenes SSL-Zertifikat: Kurze Zwangspause für Updates im Mac App Store

Fehlermeldungen statt Updates gab es am Sonntag aus Apples automatisierter, in OS X integrierter Software-Distribution. Schuld scheint ein am Samstag um Mitternacht abgelaufene Zertifikat zur Authentifizierung auf Apples Servern gewesen zu sein. Mittlerweile ist das Problem allerdings wieder behoben. mehr·Kommentieren

17.05.14 | 13:02: Nachgeschobene Fehlerbereinigung

iTunes-Update 11.2.1 behebt das Problem mit dem verstecken Benutzer-Ordner

Heute hat Apple nicht nur den Support-Bereich um das Problem mit dem fehlenden Benutzer-Ordner im Finder nach den jüngsten Mavericks-Updates erweitert - es wird auch gleich eine Lösung angeboten. Mit einer schnell nachgeschobenen Aktualisierung auf iTunes 11.2.1 wird der Bug wieder ausgemerzt. Das Problem lag an der iCloud-Einstellung für Find my Mac, wie Apple mitteilt.  mehr·Kommentieren

16.05.14 | 20:32: 3 Möglichkeiten, den Ordner zurückzuholen

OS X 10.9.3: Bug versteckt Benutzer-Ordner – so lösen Sie das Problem im Handumdrehen

Ein merkwürdiger Fehler hat sich mit den jüngsten OS-X-Updates eingeschlichen: Ein Bug versteckt den Benutzer-Ordner, so dass er im Finder einfach nicht mehr auftaucht. Wann das Problem auftaucht, ist derweil noch nicht ganz klar, denn nicht jeder Nutzer scheint gleichermaßen betroffen zu sein. Falls Ihr Benutzer-Ordner verschwunden ist, haben wir eine einfach durchzuführende Lösung.  mehr·Kommentieren

11.05.14 | 19:40: Zentrale Steuerung

So kommt das Kontrollzentrum auf Ihren Mac

In iOS 7 hatte Apple endlich einen der größten Wünsche seiner iOS-Anwender erfüllt und wichtige Funktionen wie WLAN, Bildschirmhelligkeit und mehr über das Kontrollzentrum zur Verfügung gestellt. Gut möglich, dass Apple in OS X 10.10 in knapp einem Monat etwas Ähnliches präsentiert. Bis dahin lässt sich das Kontrollzentrum aber schon selbst nachrüsten. mehr·Kommentieren

04.05.14 | 15:41: 10.9.3 vor der Fertigstellung

Codename „Epic“: Apple testet intern bereits OS X 10.9.4

Während die ersten Informationen zum kommenden Mac-Betriebssystem OS X 10.10 laufen und jedermann die Beta von OS X 10.9.3 ausprobieren kann, arbeitet Apple derzeit an dem OS dazwischen - OS X 10.9.4. Die erste Alpha der unter dem Codenamen Epic geplanten, aller Voraussicht nach letzten Version von OS X Mavericks, wird nun intern von Apple Mitarbeitern getestet. mehr·Kommentieren

30.04.14 | 07:49: Beta (noch) nicht für alle

Apple verteilt neuen Build von OS X 10.9.3 an Entwickler

OS X 10.9.3 nähert sich womöglich der Fertigstellung, denn nur eine Woche nach der letzten Beta hat Apple eine neue Vorabversion des Mavericks-Updates freigegeben. Build 13D55 ist über den Mac App Store verfügbar. mehr·Kommentieren

30.04.14 | 07:30: Bitte ohne Nachfrage

Deaktivieren des nervigen Crash-Reporters in OS X

Wenn einer Anwendung unter OS X ein unerwarteter Fehler passiert und diese im Anschluss an den „Strandball des Todes“ abstürzt, meldet OS X den Absturz mit dem Crash Reporter und bietet an, Apple eine Bericht über den Vorfall zu senden. Eigentlich eine praktische Sache, da Apple so Informationen zur Verbesserung von OS X sammeln kann. Wenn der Dialog aber irgendwann nur noch nervt, ist es an ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier