ABSATZ STEIGT

Apple TV: 1,3 Millionen verkaufte Einheiten im vergangenen Quartal, aber noch immer „nur ein Hobby“

25.07.12 | 11:18 Uhr - von

Von Apple CEO Tim Cook kam bei der gestrigen Bekanntgabe der Quartalszahlen ein irritierendes Statement zum Apple TV: Man werde keine Produkte weiterführen, an die man bei Apple nicht glaube. Das Apple TV sei weiterhin nur ein Hobby.

Cook erklärte während der Telefonkonferenz zu den Verkaufszahlen für das dritte Quartal 2012, dass die Verkaufszahlen von jetzt vier Millionen über das bisherige Geschäftsjahr 2012 zwar nicht wenig seien. Der Absatz bewege sich aber für Apple immer noch auf einem so niedrigen Niveau, dass man es noch immer nur „als ein Hobby bezeichnen könne“. Dann folgte eine Aussage, die Rätsel aufgibt. Apple werde die Entwickler weiterführen und abwarten, wohin es führe - aber man werde keine Produkte weiter entwickeln, an die man nicht glaube. Ob das als erste Hinweis für ein Aus für die kleine Streamingbox sein kann, ist offen.

ANZEIGE

Verglichen mit den anderen Verkaufszahlen relativiert sich die Aussage wieder. Wer 26 Millionen iPhones im Quartal verkauft, kann bei 1,3 Millionen Apple TV auch von einem Hobby sprechen. Auf das Jahr gesehen stiegt der Absatz allerdings um 170 Prozent.

Mehr zu: AAPL | Apple | Apple TV | Apple TV 3

Artikel kommentieren

Bild von nafets

Wann wird wohl Apple beim Mac von einem Hobby sprechen, dass man nicht mehr weiterführen wird. Das "Hobby" Mac Pro wurde ja (Actions speaks louder than words) praktisch schon eingestellt. Vermutlich hat man den Glauben an den iMac auch schon aufgegeben und statt eines Retina-iMac gibt es - demnächst nur noch drei Notebooks - den 10" MacBook Air, den neuen 13" MacBook Air Retina und den 15" MacBook Pro Retina.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf * vier =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Apple auf Arte

Re: Apple auf Arte

Re: Apple auf Arte

Re: Zeigt her eure Fotos

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite