Mac Life 08/2014: Ab sofort erhältlich!

OS X Yosemite, Smart Home, Crowd-Funding, Tim Cook im Porträt und vieles mehr

(Bild: falkemedia)

Es gab zwar keine neuen Geräte zu bestaunen auf Apples diesjähriger „World Wide Developer Conference“, an Neuheiten mangelt es aber trotzdem nicht. Ein neues OS X, das nicht nur optisch aufpoliert wurde. Ein neues iOS, das hunderte, wenn nicht gar tausende neue Tricks gelernt hat. Als „one more ... mehr ·Kommentieren

ALLE ANZEIGEN ·

28.07.14 | 19:31: Warten auf die US-Behörde

Beats-Übernahme durch Apple: Europäische Kommission gibt grünes Licht

Von der EU hat Apple heute schon einmal grünes Licht für die Übernahme von Kopfhörerproduzent und Streaminganbieter Beats Electronics bekommen. Wie die Europäische Kommission heute mitteilte, gibt es keinerlei Bedenken im Bezug auf wettbewerbswidrige Auswirkungen durch den Zusammenschluss der Produkte und Dienste der beiden Unternehmen. Diese Bescheinigung ist ein weiterer wichtiger Schritt ... mehr·Kommentieren

28.07.14 | 19:04: Pocket-Academy

Neu im App Store: 100 geniale Video-Tipps für iOS 7

Mit jedem neuen iPhone-Modell wächst die Komplexität des Apple-Smartphones – jetzt gibt es eine in ihrer Art einmalige Tipps- und Tricks-App, die 100 nützliche Tipps auf revolutionäre Art präsentiert: Ganz so, als liefe die Funktion auf dem Display des iPhones ab. mehr·Kommentieren

28.07.14 | 11:52: Swatch Touch

Absage an Apple: Swatch plant eigene Smartwatch

„Swatch macht Apple Konkurrenz“, titelt ein bekannter deutscher Nachrichten-Sender reißerisch seine Story über die vom Uhren-Hersteller für 2015 angekündigte „Swatch Touch“, die die Funktionen eines Fitness-Armbands integrieren soll. Dementiert wird hingegen das Gerücht über eine Kooperation mit Apple. mehr·Kommentieren

28.07.14 | 11:14: "Now that is a smart phone!"

Siri vs. Cortana: Neuer Microsoft-Werbespot zielt gegen das iPhone

Wie nutzlos Apples Siri und wie hilfreich im Vergleich Cortana ist, präsentiert Microsoft aktuell im 30-Sekünder „Happy Anniversary“. Die Sprachassistentin von Windows Phone 8.1 hilft ihrem Anwender bei der Planung eines romantischen Hochzeitstag-Abends, während das iPhone 5s nur sagt: „Das kann ich nicht.“ mehr·Kommentieren

27.07.14 | 15:25: Neues Buchungssystem

Überarbeitetes Konzept für die Genius Bar

Apple soll laut einem Bericht von 9to5mac kleine aber wichtige Änderungen am Konzept für die Genius Bar planen. So soll sich der Service künftig in den Apple Retail Stores nicht mehr in einem 10-Minuten-Zeitfenster nur mit einem Problem des Kunden beschäftigen, sondern ganzheitlicher gestaltet werden. Dazu werden die derzeit in den USA noch üblichen schwarzen Shirts für das Apple Store ... mehr·Kommentieren

26.07.14 | 14:19: Buchempfehlungen

Im Kampf gegen Amazon: Apple rüstet sich durch Zukauf von Booklamp

Erst jetzt wird eine weitere Übernahme von Apple bekannt: Das Unternehmen hat mittlerweile bestätigt, dass man sich bereits im April mit dem Buchempfehlungs-Startup Booklamp über den Aufkauf geeinigt hat. Booklamp analysiert Bücher auf deren Inhalte und vergleicht anschließend, was ein Leser bevorzugt, um damit eine Empfehlung zu errechnen. Zum Kaufpreis wurde Verschwiegenheit vereinbart, ... mehr·Kommentieren

26.07.14 | 01:27: Beats soll fünf Patente verletzt haben

Bose klagt gegen Beats wegen Patentverletzung

Diese Klage ist nun Apples Problem: Bose hat am Freitag Klage gegen den Konkurrenten Beats Electronics eingereicht. Beats soll mit der "Adaptive Noise Cancellation"-Technologie gegen fünf Bose-Patente in den Vereinigten Staaten verstoßen haben. mehr·Kommentieren

25.07.14 | 20:53: Berufung macht Sorgen

Apple und der E-Book-Streit: 450 Millionen US-Dollar schwere Einigung weckt Bedenken

Richterin Denise Cote vom Bezirksgericht in New York hat sich gestern in einer Telefonkonferenz skeptisch über das Vergleichsangebot von Apple im Falle des E-Book-Streits geäußert. Dabei wollte sich Apple zusichern lassen, dass im Falle einer Berufung die Strafzahlung von derzeit 450 Millionen US-Dollar auf 70 Millionen US-Dollar gesenkt werden solle. Zudem will sich Apple garantieren lassen, ... mehr·Kommentieren

25.07.14 | 11:59: Ein Blick in die Taschen der Mac-Life-Redaktion

Zeig her deine Tasche: Heute Stefan Molz, CvD maclife.de

Ein Blick in fremde Taschen ist spannend, verrät er doch auch ein gewisses Stück weit, wie sein Besitzer eigentlich so tickt. Da drängt sich natürlich die Frage auf, was all die Köpfe hinter der Mac Life so mit sich tragen. In unserer neuen Serie „Zeig her deine Tasche“ gewähren wir euch exklusive Einblicke in das Innenleben unserer Taschen, Rucksäcke und sonstigen Beutelchen… mehr·Kommentieren

25.07.14 | 10:52: "If it's Apple it's good, right?"

Netzfundstück: Die iWatch, die keine ist

Talkshow-Entertainer Jimmy Kimmel schickt seine Kollegin mit einer billigen Casio-Uhr auf die Straße, um sie den Passanten in Hollywood als Apples neue „iTime“ zu präsentieren. Ein Apple-Aufkleber auf der Rückseite macht dazu die Illusion perfekt. Die Interviewten geben sich allesamt beeindruckt. mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

05.06.14 | 15:58: Made in Germany

Made in Germany: MyTabletframe - das perfekt gerahmte iPad

Markus Büttgenbach ist ein Tüftler. Um das gemeinsame Familien-iPad auch als dekoratives Element nutzen zu können, entwarf er auf Wunsch seiner Frau einen Rahmen für das iPad. So sollte das iPad nicht irgendwo herumliegen, sondern einen festen Platz bekommen, von dem aus beispielsweise Musik gestreamt werden kann. mehr·Kommentieren

04.06.14 | 12:58: Reportage

Der Mac unter den Autos: Die große Tesla-Probefahrt

Der Tesla S ist eindeutig ein Auto für Apple-Fans. Wir testeten das innovative Elektroauto aus dem Silicon Valley und sind sicher: Steve Jobs hätte es auch geliebt!Da reckt doch glatt jemand den Daumen hoch und grinst mir zu, während er vor dem Wagen die Straße überquert. Das habe ich noch nie in einem Auto erlebt. Zwei Kreuzungen weiter sagt meine Tochter, die mit dem Rücken zur ... mehr·Kommentieren

25.02.14 | 15:31: Events im Apple Store

30 Seconds To Mars im Apple Store Berlin

In schöner Regelmäßigkeit finden im Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin Events statt. Konzerte so renommierter Künstler wie „30STM“ sind aber selbst in Apples Hauptstadt-Filiale keine Selbstverständlichkeit. Entsprechend hoch waren die Erwartungen. mehr·Kommentieren

25.10.13 | 12:19: „Made in Germany“

Stundenzettel adé: Timeline trackt die Zeit

Damit die Projektarbeit nicht im endlosen Stundenchaos untergeht, entwickelte Niko Krämer Timelime. Eine App, mit der man ganz einfach seine Arbeitszeit erfassen kann. Niko Krämer ist Informatiker und Medienwissenschaftler. Durch seine ständige Arbeit an unterschiedlichen Projekten herrschte bei dem Freiberufler oft Chaos in der Zeiterfassung. Da kein Programm und keine App seinen Wünschen ... mehr

05.10.13 | 05:30: Ist das Apple-Imperium gefährdet?

Zum 2. Todestag von Steve Jobs: Der lange Schatten des iGods

Als Steve Jobs am 5. Oktober 2011 im Alter von nur 56 Jahren seinem schweren Krebsleiden erlag, hinterließ der Apple-Gründer seinem Nachfolger das größte Königreich der Wirtschaftswelt. Zwei Jahre später ist das Imperium gefährdet. Sein Nachfolger schlingert, Jobs’ Visionen fehlen Apple mehr denn je. mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

24.04.14 | 16:39: Die Ruhe vor dem Sturm

Tim Cook im Interview: „Großartige Produkte sind näher als je zuvor“

Nur noch knapp sechs Wochen trennen uns von einem ersten Blick auf OS X 10.10 und iOS 8. Doch die Durststrecke könnte sich lohnen, denn neben den neuen Betriebssystemen stehen auch andere neue Produkte bevor, so Apples CEO Tim Cook.  mehr·Kommentieren

01.03.14 | 10:58: Serie: 30 Jahre Mac

Alexander Pantos von Parallels im Mac-Life-Interview

2006 war Parallels Desktop for Mac die erste Desktop-Virtualisierung für Intel-Macs und erlaubte das gleichzeitige Ausführen von Windows und Mac OS X auf den neuen Apple-Computern. Wir sprachen mit Alexaner Pantos von Parallels. mehr·Kommentieren

13.05.13 | 18:41: Der Traum vom Boot

Emotionales Interview: Bill Gates spricht über sein letztes Treffen mit Steve Jobs

Die Beziehung zwischen Microsoft und Apple ist fast so legendär wie das Verhältnis zwischen den Mitbegründern der Computer-Giganten, Bill Gates und Steve Jobs. In einem Interview spricht Bill Gates nun erstmals über seinen letzten Besuch bei Steve Jobs, kurz vor dessen Tod im Oktober 2011. mehr·Kommentieren

01.05.13 | 12:11: Interview mit dem Apple-CEO

Tim Cook erneut Gast auf All Things Digital Konferenz

Auf der diesjährigen All Things Digital Konferenz vom 28. bis 30. Mai wird einmal mehr Apples CEO Tim Cook für 100 Minuten im Scheinwerferlicht stehen. Oder besser gesagt: Sitzen. Denn wie auch im vergangenen Jahr wird sich Cook erneut den Fragen von Walt Mossberg und Kara Swisher stellen.  mehr·Kommentieren

17.04.13 | 21:34: Kritik vom Drittplatzierten

Microsofts Windows-Phone-Chef: „iOS ist langweilig, Android ein Chaos“

Während Apple mit iOS und Google mit Android den Smartphone-Markt dominieren, dümpelt Microsofts Windows Phone zusammen mit anderen Betriebssystemen unterhalb der Grenze von fünf Prozent. Doch dies scheint Microsofts Manager nicht davon abzuhalten, über die beiden Konkurrenten herzuziehen. mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

11.09.13 | 12:22: Kommentar zum Apple-Event vom 10. September 2013

iPhone 5S: Was habt ihr denn erwartet?!

Am 10. September war es endlich soweit: Apple stellte seine neuen iPhone-Modelle vor. Neben dem neuen Flaggschiff iPhone 5S wurde die bunte Reihe preiswerterer Modelle namens iPhone 5C enthüllt. Nichts, was im Rahmen der Keynote präsentiert wurde, vermochte zu überraschen, denn gerade zu lückenlos hatte die Gerüchteküche zuvor aufgedeckt, womit Apple aufwarten würde: einem schnelleren ... mehr·Kommentieren

03.05.13 | 11:11: AAPL-Kolumne

iBonds und Aktienrückkäufe: Apple macht die Wall Street glücklich

Furioser Befreiungsschlag in New York: Nach Ankündigung eines gigantischen Aktienrückkaufprogramms scheint wieder Normalität an der Wall Street einzukehren. Die Apple-Aktie steigt wie in alten Zeiten – um 15 Prozent ging es seitdem nach oben. Doch Aktionäre sollten nicht vergessen, woher das Kursplus kommt – und woher nicht. mehr·Kommentieren

19.04.13 | 09:32: AAPL-Kolumne

Die Angst vor Apples nächsten Quartalszahlen

Nächste Woche Dienstag wird es ernst: Nach Monaten voller Bedenken, skeptischen Prognosen und immer rasanteren Kurseinbrüchen an der Börse zählen nur noch die nackten Zahlen, wenn Apple die Geschäftsbilanz für das abgelaufene zweite Geschäftsquartal des Jahres vorlegt. Nach Analystenmeinung geht es bestenfalls um Schadensbegrenzung.  mehr·Kommentieren

12.04.13 | 16:14: AAPL-Kolumne

Der schmale Grat vom Fanboy zum Apple-Hasser

Es ist Freitag: Zeit für die allwöchentliche Kolumne unseres Autors Nils Jacobsen. Einige Leser meinen an dieser Stelle Apple-Bashing zu wittern. Was für ein Missverständnis! Zeit für eine Aufklärung und Gebrauchsanweisung. mehr·Kommentieren

05.04.13 | 14:47: Tim Cook hat die Deutungshoheit verloren

Wo Steve Jobs Apple am meisten fehlt

Immer wenn etwas in Cupertino nicht so läuft, wie sich das die Fanboys oder Analysten vorstellen, kommt reflexartig der obligatorische Einwand: Mit Steve Jobs wäre das anders. Das Denkmuster ist oft so fatal wie ungerecht. Doch ausgerechnet die Außendarstellung seines Nachfolgers unterstreicht, woran es Apple 2013 wirklich fehlt – an einem krisenfesten Kommunikator. mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

09.02.14 | 11:10: AAPL-Kolumne

Apple: Was bringen die neuen Aktienrückkäufe?

14 Milliarden Dollar. Die an sich gewaltige Summe nahm Apple in den vergangenen zwei Wochen in die Hand, um die angeschlagene Aktie zu stützen. Am Freitag verkündete CEO Tim Cook stolz seinen vermeintlichen Coup, der die Aktie im Wochenverlauf um fünf Prozent nach oben beförderte. Doch was passiert ohne die eigenen Stützungskäufe? mehr·Kommentieren

02.02.14 | 11:11: AAPL-Kolumne

Apples neue Realität: Der lange Abstieg vom Gipfel

Große Ernüchterung diese Woche: Apples Weihnachtsbilanz, vor allem aber der Ausblick auf das März-Quartal macht eines schmerzlich deutlich – das Wachstum ist vorbei und wird vermutlich nie wiederkommen. Selbst der neue Vertriebskanal über den weltgrößten Mobilfunker China Mobile reicht wohl nicht, um den ersten Umsatzrückgang seit 11 Jahren aufzuhalten. Die Comeback-Hoffnungen der vergangenen ... mehr·Kommentieren

28.01.14 | 00:35: 'Gut' ist wieder nicht gut genug

Apples Weihnachtsbilanz enttäuscht die Wall Street schwer

51 Millionen verkaufte iPhones sind nicht genug: Apple hat bei Vorlage der Geschäftszahlen für das abgelaufene Weihnachtsquartal die Analystenerwartungen verfehlt – und kommt nachbörslich schwer unter Beschuss. Die Rekordbilanz mit 57 Milliarden Dollar Umsatz und 13 Milliarden Dollar Gewinn reichte der Wall Street nicht: Weil der Ausblick auf die laufenden Geschäfte deutlich schwächer ausfiel ... mehr·Kommentieren

19.01.14 | 11:09: AAPL-Kolumne

Hätte Apple Google Nest wegschnappen sollen?

Jacobsen
Es war der Aufreger der Woche: Google demonstriert seine Risikobereitschaft und stemmte für 3,2 Milliarden Dollar zum Jahresauftakt mal eben so die zweitgrößte Akquisition der Firmengeschichte. Übernommen wurde Nest, ein moderner Thermostat- und Rauchmelder-Hersteller, der vom iPod-Miterfinder Tony Fadell gegründet und geleitet wird. Reflexartig kritisieren US-Blogs, Apple hätte ... mehr·Kommentieren

12.01.14 | 11:10: AAPL-Kolumne

Apple 2014: Neues Jahr, neuer Fehlstart

Die alten, bösen Geister sind zurück. Wie schon im Vorjahr taumelt Apple förmlich ins neue Börsenjahr. Schon fünf Prozent gingen in nur sieben Handelstagen verloren. Analysten sind skeptisch, und ausgerechnet ein Erzrivale zieht den iKonzern ironischerweise nach unten. Die Sorge vor den nächsten Quartalszahlen in zwei Wochen wächst.  mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Symlinks nach Upgrade, was passiert damit?

Kalender - Freigegebene Hinweise deaktiv, trotzdem Mel ...

Re: Widewine?

Re: Werbe Mails beim iPhone automatisch in Ordner Werbung

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos