HEIMLICH, STILL UND LEISE

Apple klärt auf: Das bringt Power Nap in Mountain Lion

26.07.12 | 13:45 Uhr - von Justus Zenker

Eine nur wenig beachtete Funktion von OS X 10.8 ist Power Nap. Die Funktion, mit der Mountain Lion „leise Aufgaben bewältigen“ kann, steht allerdings nur Eigentümern eines MacBook Air Baujahr 2011 und 2012 sowie dem neuen MacBook Pro mit Retina-Bildschirm zur Verfügung.

Power Nap ist laut Apples Support-Dokument bei angeschlossenem Ladekabel automatisch aktiviert und ermöglicht im Standby-Modus den  Empfang von E-Mails und der Synchronisation mit iCloud. Zudem werden Software-Updates und Apps aus dem Mac App Store automatisch heruntergeladen, Time-Machine-Backups erstellt und die Festplatte von Spotlight indexiert.

ANZEIGE

Auch „Meinen Mac suchen“, eine Ortungs-Funktion von Apples iCloud-Dienst, funktioniert dank Power Nap auch dann, wenn sich der Mac im Ruhezustand befindet. Da die Tonausgabe, der Lüfter sowie das Display deaktiviert bleiben, steht lediglich die „Ton abspielen“-Funktion des Ortungsdienstes nicht zur Verfügung.

In den Systemeinstellungen unter Energie sparen lässt sich Power Nap auch bei Batteriebetrieb aktivieren. Automatische Downloads sowie das Time-Machine-Backup und die Spotlight-Indexierung sind im Batteriebetrieb jedoch nicht gestattet.

Damit Power Nap nicht nicht den Akku komplett leersaugt, wird iCloud nur stündlich nach neuen Informationen wie Mails, Kontakten oder Kalendereinträgen abgesucht. Die Sicherung per Time Machine findet laut dem aktuell nur auf Englisch erhältlichen Support-Dokument ebenfalls stündlich statt, bis ein erfolgreiches Backup erstellt wurde. Nach neuer Software sucht Power Nap täglich und Mac App Store Downloads einmal wöchentlich. Rutscht der Ladestand des Akkus unter die 30-Prozent-Grenze, wird der „Tagschlaf“ deaktiviert.

Nutzer einer VPN-Verbindung weißt Apple darauf hin, dass lediglich Zertifikat-basierte VPN-Verbindungen automatisch aufgebaut werden können. Konfigurationen, die die Eingabe eines Passwortes voraussetzen, werden nicht unterstützt.

Um Power Nap verwenden zu können, ist das SMC Update 1.6 erforderlich. Das Update ist sowohl im Mac App Store als auch als direkter Download auf Apples Support-Seite erhältlich. Für das MacBook Pro mit Reinta-Display will Apple das erforderliche SMC Update „demnächst“ veröffentlichen.

Mehr zu: OS X Mountain Lion

Artikel kommentieren

Bild von iMac

Mein iMac i7 wird nicht unterstützt?! Was'n das für'n Scheiß?

Das ist doch Hardware-bedingt absolut kein Problem! -.-

Bild von rudolf07

Hat dein iMac a) 'ne SSD oder b) 'ne Festplatte?
Wenn b), dann weisst du warum er (momentan) nicht unterstützt wird.

Bild von weltraum_pirat

Und wie kann man das dauerhaft deaktivieren?
Ich zB halte von der Funktion Power Nap nichts. Wird eh nicht funktionieren, da ich mein Netzwerk abends ausschalte.

Bild von sunit

Ich bin begeistert!!
Ich deaktiviere mein Netztwerk nicht nur Nachts, sondern auch tagsüber, wenn ich eh in der Arbeit sitze.

Bild von rudolf07

Klappst du auch jedesmal den Fussabtreter hoch? LMFAO

Bild von ck1081

was kann der Grund sein warum es bei meinem 2011er macbook Air 11" nicht hinterlegt ist!?!

Bild von rdldom

Schade, aber so langsam mache ich mir sorgen um Apple. Mein MB Air ist 1,5 Jahre alt und sowas profanes wie Power Nap soll das nicht mehr können? Nach 1,5 Jahre ist meine Hardware für das aktuelle Betriebssystem zu alt?

Sorry Apple, aber so kann man auch seine Kunden vergraulen.
Jetzt überlege ich eben 2x ob ich mir die geplanten Anschaffungen anschaffe :(

Ich bin echt enttäuscht!

Bild von Powernaut

Mein Macbook pro hat auch ne ssd, aber eine die ich selbst einbaute, funktioniert das nun auch... ich denke nicht, schade, dann überspringe ich halt das service pack mountain lion

Bild von iJens

Mein Macbook pro hat auch ne ssd, aber eine die ich selbst einbaute, funktioniert das nun auch...

JA!

Bild von MiBaHH

Also bei mir geht das nicht im Macbook Pro mit selbst eingebauter SSD.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* sieben = sieben
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier