NEUE GRAFIK-TECHNOLOGIE DEMNÄCHST IN MACBOOKS?

Optimus: NVIDIA präsentiert automatische GPU-Umschaltung

10.02.10 | 10:58 Uhr - von Justus Zenker
(Bild: http://www.pr-com.de/de/pressezentrum/presseinformationen/index.php?ID=0c95eab7583fe399806fddb0e7b7f)

Eine Besonderheit bei einigen Modellen der aktuellen MacBook-Pro-Serie, ist die Verwendung von zwei Grafikkarten. Ab demnächst sollen auch Windows-Rechner mit einer ähnlichen Technologie ausgestattet werden: NVIDIA Optimus. Anders als in Apples Rechnern soll hier jedoch ein automatischer Wechsel möglich sein.

Der Vorteil der doppelten Grafikprozessoren liegt in der dynamischen Verwendung. Grafikintensive Anwendungen wie Spiele können auf den dedizierten Grafikprozessor zurückgreifen, während Programme zum Surfen oder Mailen den integrierten Chip ansprechen. Somit kann zwischen hoher Leistung oder langer Akkulaufzeit gewählt werden.

ANZEIGE

Um auf einem Mac die Grafikkarte zu wechseln, ist jedoch ein erneutes Ab- und Anmelden notwendig. Die NVIDIA-Technologie wechselt hingegen automatisch im Systemhintergrund, je nach Bedarf. Erste Laptops mit der verbauten Technik sind die Modelle UL50Vf, N61Jv, N71Jv, N82Jv und U30Jc des Herstellers Asus. Ob auch Apple in Zukunft eine einfachere Möglichkeit bieten wird um zwischen den Grafikkarten umzuschalten, ist ungewiss. 

  • NVIDEA Optimus: Lange Akkulaufzeit und hohe Rechenleistung vereint

Artikel kommentieren

Bild von Gast

...wäre es doch erst, wenn man beide GraKas auch zusammen einsetzen könnte :>

Bild von Gast

Was is aus Hybrid-SLI geworden?? Wieso kann man die beiden Grafikkarten nicht koppeln für noch mehr Leistung?

Bild von ti16

Nvidia nicht nvidea ;-) in der überschrift ist es ja schon richtig^^

Bild von Mike-H

Unter Vista war sowohl das Umschalten zwischen onboard und dedizierten GPU möglich, als auch das zusammen schalten von beiden, ohne Neustart oder aus- und einloggen. Wobei das nicht in jeder GPU-Kombination Sinn macht und stellen weise ein paar Sekunden ruckelte. Neu bei Optimus und Windows 7 ist das nur auch zwischen GPUs von verschiedenen Herstellern onfly umgeschaltet werden kann, da Windows 7 verschiedene GPU-Treiber gleichzeitig laufen lassen kann.
Das besondere an den MacBookPro-Modellen war das es Apple nicht hinbekommen hat ohne Aus und ein-zuloogen die GPUs umzuschalten.

Bild von Gast

Vorteil von Vista und Seven.

Bild von Gast

Zeile 5 :

ausgestattet werden: NVIDEA Optimus. Anders als

HEIßt eigentlich NVidia

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
acht * = 40
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos