VERDOPPELTE LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Für den Mac Pro: NVIDIA kündigt Profi-Grafikkarte Quadro K5000 an

07.09.12 | 13:17 Uhr - von

Neue Konkurrenz bei den Highend-Grafikkarten für den Mac Pro: NVIDIA hat die Profi-Grafikkarte Quadro K5000 nun auch für den Mac angekündigt, die ab Ende des Jahres im Handel erhältlich sein soll. NVIDIA verspricht eine „beispielslose Leistungssteigerung“. Der Grafikprozessor setzt auf die Kepler-Architektur und kommt mit einer neuen Display-Engine, die Cinema-4K-Display-Unterstützung bietet.


Apple hat zuletzt den Mac Pro sehr stiefmütterlich behandelt und seinen Profi-Mac nur minimale Aktualisierungen verpasst. Wer mehr Grafikpower nutzen möchte, kann bisher bei Apple direkt mit der AMD Radeon HD 5870 aufrüsten und wird ab Ende des Jahres noch die NVIDIA Quadro K5000 GPU zur Auswahl haben. Daneben gibt es natürlich noch andere Lösungen, mit spezielln BIOS.

ANZEIGE

Die neue GPU soll zum Vorgänger Quadro 4000 eine verdoppelte Leistungsfähigkeit bieten. Im Mac Pro können bis zu zwei Quadro K5000 eingesetzt werden. Die GPU unterstützt OpenGL, OpenCL und NVIDIA CUDA, sowie eine Display-Auflösung mit bis zu 4096 x 2160 für vier Monitore.

Der Preis für die Quadro K5000 liegt bei 1.879 Euro plus Mehrwertsteuer.

Mehr zu: Grafikkarten | Mac Pro | NVIDIA | OS X

Artikel kommentieren

Bild von karesake

Sehr schön, dass weis ich schon was mein Mac Pro diesesJahr noch bekommt.

Bild von Leichenfreund

Hat sich Maclife schon einmal darum gekümmert, ob und wie 'normale' Grafikkarten im Mac Pro zum laufen gebracht werden können? Stichworte: "mit spezielln BIOS." - "Stromversorgung". Man liest gelegentlich, dass ab Lion jede Nvidia Karte funktionieren soll. Nicht das man als Mac Pro Besitzer auf den Euro schaut - aber manchmal denkt man dann doch mit Freude an die Bastelstunden am PC und den neuen Grafikkarten im 3 Monatszyklus zurück.

Bild von patida

Auf meinem ehemaligen mac pro 1.1 -> 2.1 läuft schon lange eine nvidia evga gtx 580.
eine nvidia gtx 670 läuft ebenso problemlos. Falsch ist das jede Nvidia Karte funktioniert.

Mountain Lion sollte installiert sein. Übrigens dieser alte mac ist deutlich schneller als ein aktueller imac (I7)
Man beachte aber : Prozessorupgrade, SSD etc.

übrigens zum Thema "speziellen Bios" … der mac muss u.a. im 64 bit modus gestartet werden.


Für Leute die sich auskennen:

http://goo.gl/fpnVO

Seite 42 ganz unten die Zusammenfassung

Bild von music-anderson

Wie kommt MacLife auf diesen Preis? Hier steht ein andrer Preis, und dieser wäre: 2236 Euro :-(
http://www.zdnet.de/88122485/nvidia-kundigt-erste-kepler-grafikkarte-fur-mac-pro-an/

Bild von karesake

MacLife schreibt = plus Mehrwertsteuer, darauf schließe ich, dass diese noch draufkommen.

Bild von Hendrik1774o

Die Karte kostet ohne MwSt. 1879€
(1879x0.19)+1879=2236,01
Wahrscheinlich hat man sich dann gesagt, auf den einen Cent können wir in unserer Berichterstattung auch verzichten. Entsprechend sind beide korrekt.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sechs + = neun
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Novamedia Disk Supressor

Novamedia Disk Supressor

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier