VORREITER

Datenautobahn Light Peak: Ab 2011 auch in neuen Macs?

04.11.10 | 10:36 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: engadget webseite)

Mit Tempo forciert Intel seine neue Technologie Light Peak. In der ersten Jahreshälfte 2011 soll Light Peak auf den Markt kommen, und es wird davon ausgegangen, dass Apple Light Peak bald in seine Macs übernehmen wird und damit die Partnerschaft zu Intel auffrischt? 

Eher früher als später im Jahr 2011 wird Intel seine neue Technologie Light Peak einsatzbereit haben. Light Peak ist eine Hochgeschwindigkeits-Glasfaserverbindung mit 10 Gbps Bandbreite. Sie kann sogar zukünftig auf 100 Gbps erweitert werden. Über Light Peak wird es laut Intel beispielsweise möglich sein, einen Blu-Ray-Film in weniger als 30 Sekunden zu übertragen.

ANZEIGE

Light Peak soll, geht es nach Intel, schon 2011 in möglichst vielen Geräten verbaut werden. Und Apple steht dabei ganz oben auf der Liste. Angeblich wurden frühere Versionen der Technologie bereits an Macs getestet. Schon 2009 demonstrierte Intel auf einer Entwickler-Konferenz Light Peak im Zusammenspiel mit Mac OS X. Für Apple böte Light Peak eine Alternative zu USB 3.0; der Standard sollte eigentlich bereits in den in diesem Sommer vorgestellten Mac Pro und iMac eingebaut sein. Doch Apple verzichtete zunächst auf den neuen USB-Standard. Durchaus ein Hinweis darauf, dass Cupertino auf Light Peak setzt.

Intel unterstützt den USB 3.0-Standard nicht mit Begeisterung. Es ist also vorstellbar, dass Apple wie schon 1998 mit einer neuen Anschlusstechnologie vorangeht. Damals führte man mit dem iMac G3 den USB-Anschluss als Standard ein. Wie es heißt, arbeite Intel zudem gemeinsam mit Apple an einer mobilen Version von Light Peak, um Zugang zu mobilen Geräten zu bekommen, auf denen Intel mit seinen Prozessoren nur schwer Fuß fasst.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Na dann möcht ich doch mal hoffen, dass es nen Adapter Firewire - Lightpeak geben wird.
Sonst werd ich est in 5 Jahren von der Technik profitieren...

Bild von Ugeen

Naja so lange man dort auch USB 3.0 fähige Geräte anschließen kann, kann ich damit leben. Ich hoffe das Warten lohnt sich und die neuen MBPs habe diese Schnittstelle inkl. SSD. Dann wird zugeschlagen.

Bild von Gast

Nun ein Faß ohne Boden,
ich habe erst einen neuen Mac Pro gekauft und bestimmt auch viele andere die darauf gewartet haben bis endlich die neueste Generation Mac wieder auf den Markt kommt.
Ich werde sicherlich nicht nächstes Jahr einen neuen Mac kaufen nur weil ein neues Anschlußsystem mit dazu kommt.
Es ist schlimmer wie bei den Autos, nur weil ein neues Kurvenlichtsystem gibt werde ich sicherlich auch keinen neuen Wagen kaufen. Erst einmal abwarten was für Kinderkrankeiten wieder da mit im Spiel sind.

Gruß Chirs

Bild von Gast

Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen... abwärtskompatibel, Llight Peak, hochauflösendes Display und bezahlbare SSD's und es wird zugeschlagen!

Rücklagen werden schon gebildet... ;-)

Bild von JossJoss

Der Witz an LightPeak ist ja, dass man mehrere Protokolle über einen Anschluss transportieren kann und so per Adapter jedes mögliche Gerät (USB, FireWire, Videoschnittstellen) anschließen kann.
Theoretisch müsste man ja über einen LightPeak-Connector drei USB 3-Geräte betreiben können - ohne Geschwindigkeitseinbußen. Wenn das so kommt, wär det schon cool.

Bild von Gast

Die hamm ja noch nich mal USB 3.0, schön langsam erstmal USB updaten lol

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sechs + null =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: USB3-Hardwarecontroller umprogrammiert? Sicherheit ...

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Novamedia Disk Supressor

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos