TICKETVERWALTUNG

iOS 6: Australische Fluggesellschaft unterstützt bereits Passbook

07.09.12 | 18:01 Uhr - von Justus Zenker

Eines der neuen Features in Apples demnächst erscheinenden iOS 6 ist Passbook, eine App zur Verwaltung von Mitgliedskarten, Gutscheinen und Bordkarten. Obwohl das neue Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch erst in den nächsten Wochen veröffentlicht werden soll, bietet eine australische Fluggesellschaft bereits das Speichern von Bordkarten in Passbook an.

Wie der Australian Business Traveller berichtet, habe ein Kunde über die auch für andere Smartphones verfügbare mobile Webseite von Virgin Australia einchecken wollen. Sein iPhone, bereits mit einer Entwickler-Vorschau von iOS 6 bestückt, hakte im Anschluss kurz nach, ob das Ticket zu Passbook hinzugefügt werden solle. Ob sich das Ticket hingegen auch schon zum Check-In verwenden ließ, ist nicht bekannt.

ANZEIGE

Während der Präsentation von iOS 6 im Juni hatte Apple unter anderem die US-amerikanische Fluglinie United Airlines als Partner präsentiert. Da das Entwicklerwerkzeug zur Erstellung von Passbook-Tickets bereits verfügbar ist, steht es aber auch anderen Unternehmen vorab der Veröffentlichung von iOS 6 frei, die Funktion in ihr Buchungssystem zu integrieren.


 

Mehr zu: iOS 6 | Passbook

Artikel kommentieren

Bild von Bromios

Gibt es Informationen darüber, ob auch deutsche Airlines bereits an einer Integration arbeiten?

Bild von uwe92

Ja Lufthansa arbeitet schon daran. :-)

Bild von Madi

MaL im Ernst, dieses Feature braucht ja wohl keine Sau (außer vielleicht Geschäftsleute).

Bild von klabec

Stimmt, je weniger man arbeitet desto weniger braucht man.

Bild von rofl32

Freue mich sehr auf Passbook und hoffe dass es in Deutschland breit unterstützt wird!
(bin kein Geschäftsmann, aber Reise gerne und nutze auch gerne Coupons)

Bild von BigB

Ist ja nicht nur für Bordkarten.
Ist für Eintrittskarten und Gutscheine aller Art :)
Ich würd mich freuen, wenn viele Anbieter dies unterstützen. Es klingt einfach sehr praktisch.
Klar steckt da jetzt keine völlig neue Technologie dahinter, das alles kann jeder Anbieter schon mit einer eigenen App und mit Push-Nachrichten selbst erstellen. Aber hier ist alles vereinheitlicht was für Nutzer und Anbieter den Aufwand stark erleichtert.
Und zur Aussage "braucht niemand außer vielleicht Geschäftsleute": Das sind für Fluggesellschaften auch wichtige Kunden.

Bild von Doc Mac

genau, ich brauch das. die anderen Säue so wie du nicht!

Bild von margaan

Wäre super, wenn Kinotickets und Gutscheine von zB DailyDeal hiermit genutzt werden können. Was mir noch einfällt: Deutsche Bahn, ÖPNV etc....

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sieben * zwei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos