SCHON JETZT GUCKEN, AB OKTOBER KAUFEN

Der neue iPod nano: Neue Form mit 2,5-Zoll-Display, Bluetooth und Videoabspielfunktion

12.09.12 | 22:06 Uhr - von

Apple hat heute mit einem völlig überarbeitet iPod nano überrascht. Der nano kommt jetzt mit einem rechteckigen 2,5 Zoll Multi-Touch Display, ist insgesamt kaum größer wie eine Kreditkarte aber damit fast dopplet so groß wie das bisherige Modell. Von vorn erinnert er mit seinem Mini-Home-Button an einen geschrumpften iPod touch. Den neuen nano gibt es allerdings erst ab Oktober im Handel.

ANZEIGE

Bei den neuen iPod-Modellen hat Apples Geheimhaltung in diesem Jahr etwas besser funktioniert. Zwar stehen die iPods schon seit längerer Zeit nicht mehr so im Fokus der Gerüchteküche, dennoch gab es sonst immer passendere Leaks von Hüllen. Greg Joswick konnte mit der Vorstellung der neuen nanos wirklich eine Überraschung präsentieren.

 

Ziel sei es gewesen, den iPod nano neu zu erfinden. Mit dem neuen Formfaktor ist das augenscheinlich geglückt. Aus dem zuletzt kleinen quadratischen nano ist ein völlig neues Äußeres hervorgegangen.

[Anzeige] Das iPhone 5: Nur bei der Telekom im LTE-Netz • Das Retina Display bietet eine fantastische Auflösung von 1136 x 640 Pixeln mit 326 ppi.
• Das iPhone 5 unterstützt jetzt HSPA, HSPA+ und DC-HSDPA und exklusiv bei der Telekom auch LTE.
• Mit neuem Akku bis zu 8 Stunden über eine Mobilfunkverbindung surfen, bis zu 8 Stunden telefonieren und bis zu 10 Stunden Videos abspielen.
• Die iSight Kamera nimmt beeindruckende 1080p HD Videos auf.
• iOS 6 ist auf dem iPhone 5 schon installiert mit mehr als 200 neuen Features.
Ab 99,95 Euro (im Tarif Complete Mobil L, weitere Details auf der Telekom-Website)Sei einer der Ersten, bestelle jetzt vor!

Der iPod nano der siebten Generation ist 38 Prozent dünner wie der Vorgänger, gerade einmal 5,4 Millimeter flach. Neben dem neuen Home-Button für den nano gibt es die üblichen Bedienelemente oben und seitlich.

Der iPod nano setzt wie iPhone 5 und iPod touch auf den neuen Lightning-Dock-Connector. Um noch mehr Freiheit und Komfort zu bieten, ermöglicht Bluetooth 4.0 drahtlosen Musikgenuss. Wie schon bei den Vorgängermodellen gibt es ein FM Radio und Nike+ Unterstützung für Sportfans.

Neu hingegen kann man mit dem iPod nano der siebsten Generation wieder Videos abspielen. Eine eigene Kamera bekommt er allerdings nicht. Der Akku hält bei Audiowiedergabe bis zu 30 Stunden, bei Videowiedergabe bis zu 3,5 Stunden. Der Akku ist laut Apple nach drei Stunden voll geladen.

Den neuen nano wird es ab Oktober als 16 GB-Modell für 169 Euro in den sieben Farben Pink, Gelb, Blau, Grün, Lila, Silber und Graphit, sowie als Product RED geben. Er ist damit deutlich teurer wie der bereits nicht mehr bei apple.de erhältliche nano der sechsten Generation.

Mehr zu: iPod nano

Artikel kommentieren

Bild von f.a.

Die im iPod nano einst einmal dringewesene Kamera (nach einem Vorgänger und dem Nachfahren ohne) ist jetzt eigentlich noch das, was jetzt wieder fehlt.

Gut, damals nur mit niedriger Auflösung zum Filmen, aber die Technik hat sich seitdem ja weiterentwickelt
;-)
Vielleicht gibt's die ja dann übernächstes Jahr wieder – als dereinst neues (Ver)kauf(s)argument.

Bild von geoelterblitz

Was hat der Nano für ein Betriebssytem? Ist das iOS oder irgendetwas abgespecktes?

Bild von CMV

Soso, Apple hat das Nokia Lumia geschrumpft...

Apple weiß scheinbar nicht, was sie mit dem Nano machen sollen. Was der schon für Designänderungen hinter sich hat, mal lang, dann kurz, jetzt wieder lang...

Bild von tbone
Bild von CMV

Achja:
Den Clasic haben sie mal um 40 € teurer gemacht, von 219 auf 259 €. Geändert hat sich nix, oder?

Bild von iConste

"ist insgesamt kaum größer wie eine Kreditkarte"

Auch wenn's soweit ich gehört habe "auch" korrekt ist, ein "als" klingt und liest sich doch wesentlich besser!

Bild von mac_pro

die frage ist, was war zuerst da – und das war der nano. http://www.itopnews.de/wp-content/uploads/2012/09/iPod-Nano-vs.-Nokia-Lumia-800-cultofmac.com_.png

hier steht, dass der alte ipod nano mit dem touchscreen schon 2 jahre da war, stimmt das? http://chaned.de/tech-news/2012/09/apple-prasentiert-neuen-ipod-nano/

Bild von dhv

Ja das stimmt. Letzte Jahr gab es nur ein Software Update, wenn ich mich nicht irre.

Bild von Stechhummel

bei dem Artikel wird mir schlecht!!

lauter als/wie Fehler!

bei einem normalen Menschen ok, aber einem Redaktuer kann man Grammatik erwarten! pfui!

Bild von thequeenisdead

Das ist leider in jedem Artikel von Frau Stankovic der Fall.

Bild von JC

Ja, das nervt ein wenig bei dem sonst interessanten Artikel.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sechs + sechs =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite