ERSTE MEINUNGEN TREFFEN EIN

Nokia Lumia 900: Ohne Chance gegen das iPhone?

04.04.12 | 11:01 Uhr - von
(Bild: Nokia)

Mit dem Lumia 900 hat sich Nokia viel vorgenommen: Am Freitag startet das neue Lumia mit einem großen Event und noch größeren Erwartungen in New York, doch die ersten Reaktionen von Technik-Redakteuren und Bloggern sind bestenfalls als „gemischt“ zu bezeichnen. Zuvor hatte Nokia mit der Kampagne Smartphone Beta Test“ groß getrommelt, dass Android und iPhone sich warm anziehen müssen …

ANZEIGE

Die Veröffentlichungsfrist ist kaum verstrichen, da zerreißt die Netz-Gemeinschaft bereits das neue Nokia Lumia 900. Das neue Nokia-Smartphone ist mit dem Windows Phone-System in Metro-Optik angetreten, um iPhone und Android den Kampf anzusagen, doch bleibt es technisch weit hinter der Konkurrenz zurück.



Mit einem Single-Core 1,4 GHz Qualcomm-S2-Prozessor, 512 MB RAM und einem 4,3 Zoll AMOLED-Display (800 x 480 Pixel), ist das neue Lumia für viele Interessenten hardewareseitig unterdimensioniert. Dazu verzichtet Nokia auch noch auf LTE – zumindest in Europa.



Die 8-Megapixel-Kamera fällt durch ausgewaschene Farben auf, der Akku verspricht 300 Stunden Standby und sieben bis acht Stunden bei Videonutzung und Telefonie. Es gibt nur eine Version mit 16 GB Speicherplatz, der nicht durch  Speicherkarten erweiterbar ist. Einzig der Preis scheint konkurrenzfähig, AT&T bietet Neukunden in den USA das Lumia für 99,95 US-Dollar an – allerdings mit Vertragsbindung und damit auf dem gleichen Preisniveau eines subventionierten iPhone 4.

The Verge zeigt in einem ersten Testbericht mit Video die Vor- und Nachteile des Lumia 900 und kommt zu dem Schluss, es sei nur „Durchschnitt“.

Mehr zu: Nokia | Windows Phone

Artikel kommentieren

Bild von Gast

4,3 Zoll hat das Display

Bild von Gast

echt toll, ich habe dann das zunächst falsch angegebene komplette Fehlen von LTE kritisiert und die Qualität des Artikels bemängelt. Solche Kommentare werden wohl nicht gerne gesehen... naja - das macht halt meinen Gesamteindruck von Maclife noch schlechter...

Bild von Gast

achso - mein Kommentar wurde gelöscht, deswegen reg ich mich da grad n bissel auf...

Bild von obiwankentoni

Schade eigentlich. Ich freue mich über jedes Konkurrenzprodukt das Apple so richtig einheizt, damit die Motivation für Verbesserungen bestehen bleibt. Und die Nokia/Windows Kombi sieht wenigstens nicht wie noch ein iPhone Klon aus.

Bild von Gast

Es geht in die richtige Richtung - aber Angst müssen die Konkurrenten nicht haben!

Bild von Gast

Das Produkt zweier visionsloser, durchschnittlicher Firmen. ;)

Bild von Gast

Ein weiterer "das iPhone ist eh das bessere Smartphone!!!"-Artikel. Man hätte daraus eine schöne Präsentation einer Konkurrenz machen können, allerdings hat es bereits die Überschrift versaut.

Übrigens: Ihr vergleich damit die 3. Bundesliga mit der 1. Bundesliga. Es ist klar, dass ein Smartphone mit dem Bruchteil des Preises eines iPhones auch weniger leistet.

Bild von Gast

iPhone is eh besser!

Bild von Gast

...weil viel teurer

Bild von Gast

mit dem Bruchteil eines Preises??
FanDroid go Home -> das kostet soviel wie ein iPhone 4

also wat meinst du mit Bruchteil des Preises?
etwas besser lesen oder einfach die Klappe halten -.-

man man man

Bild von Gast

Fandroid wenn man über Nokia spricht?
Und das iPhone 4 mit 8GB Speicher kostet neu 520 Euro. Also nichts mit gleicher Preis.

Bild von Gast

oh ein ganz genauer. -.-
"....AT&T bietet Neukunden in den USA das Lumia für 99,95 US-Dollar an – allerdings mit Vertragsbindung und damit auf dem gleichen Preisniveau eines subventionierten iPhone 4..."

google mal lumia 900 -> der Preis den ich ohne Vertrag ausmachen konnte lag bei 499€

also 20€ günst..., enstchuldige 21€ günstiger als ein iPhone 4 mit 8GB Speicher.
Und jetzt erzähl mir mal weshalb das Lumia soviel kostet?

wegen mehr arbeitsspeicher?
besserer cpu (kann man erst sagen wenn die ersten Benches stehen)?
hochwertig verarbeitetem Polycarbonat?
oder dem Spezialglas welches das Display schützt?
oder ist es wegen der windows Lizenz?

ganz ehrlich wenn alle meckern das Apple ja so wenig für die Komponenten bezahlt und es trotzdem so teuer verkauft, was macht dann Nokia mit dem Lumia?

Bild von Gast

Mehr als 8GB Speicher wird das Smartphone haben.
Und ja, wenn hier irgendwelche Kurzlinge mit "einfach mal die Klappe halten" ankommen, dann kann man ganz genau kommen. Wie du selbst geschrieben hast:
Benchen und weitere Tests gibt es noch nichts. Ebenso kann der Preis auch zurecht angesetzt sein.

So, und nun bitte die Erklärung mit Fandroid. Wieso? Ich besitze zur Zeit kein Gerät mit Android.

Bild von Gast

Na, gibt das Kind die Diskussion auf? Sind dir die Argumente ausgegangen? ;)

Bild von Gast

Preislich liegen die beiden Geräte gar nicht sooo weit auseinander. Das Lumia kostet 390 Euro, das iPhone 4S liegt bei 520 Euro (beides Neupreise ohne Vertrag bei Amazon).

Man kann Nokia aber zugute halten, dass es für die Firma eine völlige Neuorientierung und -entwicklung war, vergleichbar mit dem ersten iPhone bei Apple. Zu lange haben sie sich auf den Lorbeeren der alten Handys mit SymbianOS ausgeruht.

Wenn Nokia aber auf dem Lumia 900 aufbaut und in ein paar Monaten einen Nachfolger mit entsprechender Leistung anbietet, dann wäre das tatsächlich eine ernstzunehmende Alternative - trotz oder gerade wegen Windows.

Bild von Gast

Gerade nachgeschaut: Das iPhone 4s beginnt bei Amazon ab 630 Euro.

Bild von Gast

das Lumia 800 kostet 390 €, das 900 wird wohl noch ein wenig darüber liegen.

Bild von Gast

Wer sagt denn das dieses Lumia 900 keine Leistung hat?
Nach allem was ich gehört habe ist Windows nicht so ein Performancefresser das die Leistung des Lumia durchaus zufriedenstellt. Warum muß man dann derzeit noch einen Super-Hyper-Duper Prozessor einbauen ?

Bild von Gast

@Gast 13.13: Vielleicht solltest du dir mal den Artikel genauer durchlesen, dann macht dein Post nämlich überhaupt keinen Sinn.

Zuvor hatte Nokia mit der Kampagne "Smartphone Beta Test" groß getrommelt, dass Android und iPhone sich warm anziehen müssen …

Also wer vergleicht sich hier mit der 1. Bundesliga! Nokia? oder Maclife?

Bild von Gast

... für Nokia ist der Zug was das angeht schon lange abgefahren, sie hätten mal viel früher mit aufspringen sollen!

Bild von Gast

Ach echt? In den Emerging Markets wird der Smartphone Zug gerade erst aufs Gleis gestellt und ist noch nicht mal angefahren.
Und wer ist da wohl schon ein bekannter Name? Richtig: Nokia!

Bild von Gast

So lange es diese Plattform nicht zu Stande bringt, eine lokale Synchronisation mit Outlook (ist ja auch von MS...) zu implementieren und ich statt dessen meine Daten bei Hotmail (Windows Live) deponieren muss, können sie so laut trommeln, wie sie wollen - sie kriegen mich nicht ins Boot.
...und mir deswegen einen Exchange-Server zulegen kommt auch nicht in Frage.

Bild von Gast

Stimmt nicht, es Funktioniert mit Outlook.

Bild von Gast

Bis auf die Auflösung des Displays, die für diese Größe wirklich etwas zu schwach ausfällt, sind die technischen Daten für diesen Preis noch akzeptabel. Man sieht in dem Video ja auch recht gut, dass die Performance stimmt...

Bild von Lion-97

Vielleicht sollte man sich mal klarmachen, das WP so wie iOS ist: Trotz geringer Prozessorleistung ist das Handy unglaublich flüssig! Da iPhone 4 hatte gerade mal 800 MHz!!! Und desweiteren unterstützt WP einfach noch nicht High End und siehe da: es läuft zum teil flüssiger als Android obwohl es kein Dual Core unterstützt!

Bild von Gast

Wow, eine gute neutrale Aussage. Davon könnten sich die meisten hier mal eine Scheibe abschneiden.

Bild von Gast

Nokia ist nicht tot, nein, sie sind untot - was schlimmer ist.
Und bei denen rennt jeden Monat eine neue Sau durch das Dorf und: Nichts hat Hand und Fuß. Komplett konfuser Laden.
Nie wieder!

Noch-N8-Besitzer (sehr gutes Smartphone!) - danach iPhone 5.

Bild von Gast

Jungs ;-) Nichts gegen das iPhone, hab ja auch eines (4S 32GB) für die Freundin gekauft. Solide und auch gute Geräte, für mich gab es ein Lumia 800 welches auch ein top Gerät ist. Erst nur wegen dem Preis, jetzt will ich es nicht mer tauschen. Die Platform ist gut, (wen auch noch einige Funktionen und Apps vermisst werden) aber gegen die Performance kann man nichts sagen. Den Wert von Benchmarks kennt man ja, was spielt es für eine Rolle ob ein Browser oder eine x belibige Funktion 1000000 Punkte besser ist, wenn es in der Realität 1 Sekunde ausmacht? Ich bin zum Glück noch nicht ganz so gestresst....

Da ist mir das UI definitive wichtiger, beide Geräte sind da meiner Meinung nach top meinen Persöhnlichen Geschmack trifft hier aber WP7.5 besser. Meine Freundin kommt mit Apple besser klahr, wir lieben uns trotzdem ;-).

Werde meine Apple Geräte aber mit freude weiter benutzen, den zum recorden sind die nach wie vor topp.

Bild von Gast

Wäre ja auch seltsam, wenn Du "deine Apple Geräte" wegen dem Teil nicht mehr nutzen würdest.
Was an der Plattform WP gut sein soll, musst Du allerdings erklären.

Und was bitte ist "recorden"?

Bild von Gast

Liebe, trotz iPhone und Nokia Phone? Hör' bloß auf damit, Du zerstörst die gesamte Weltanschauung der Fanboys hier.

Bild von Gast

Lächerlich, wenn so ein Looserclub wie WP und Nokia groß tönen, andere müssten sich warm anziehen. WP kommt noch hinter Bada, bei 2-3 % Marktanteil und WP gibt es nicht erst seit dem Nokia-Deal, sondern schon eine ganze Weile.
Wenn schon ein "closed ecosystem", dann doch nicht diesen Kachelkram, das nichts kann und nichts hat. Dies in der Hülle eines zu groß geratenen iPod nano, second generation.
Warm anziehen, hehe. Komiker.

Bild von Gast

na ja einen vorteil hat nokia immer noch! nokia maps ist kostenlos und voll integriert. das kann das iphone nicht!

Bild von Gast

Nokia Maps ist kostenlos, Navigation beim iPhone kostet etwa 5 Euro extra (http://itunes.apple.com/de/app/gps-navigation-2-skobbler/id329349116?mt=8).

Ist natürlich unbedingt ein Argument für Nokia ;)

Bild von Gast

Ich kann die ganze "welches Smartphone ist das bessere" Diskusion nicht mehr hören.
Ist doch super das es so viele verschiedene Geräte gibt, so findet jeder Topf seinen Deckel.
Der eine mag Gerät A der andere Gerät B usw. Aus welchen Gründen auch immer.
Ein Blick über den Tellerrand schadet nie!

Für mich macht das Nokia keinen schlechten Eindruck.
Wie sich die ganze Sache für Nokia und Microsoft entwickelt wird die Zeit zeigen.

Bild von eluxx

dem kann ich nur zustimmen. Ich habe ein iPhone 4s, 32GB, freigeschalten, auch ein Nokia Lumina 800 und ein Nokia N9 mit Meego .... warum so viele? ... ganz einfach, weil ich Spass an der Technik habe, gerne selbst vergleiche und mich die Innovation der verschiedenen Hersteller interessiert.
iPhone 4s = ein gutes Gerät, so wie ich es vom iPhone kenne (3, 3S, 4) aber ich habe den Eindruck, dass die Antenne vom 4S nicht wirklich besser ist als beim 4, eher schlechter, verliere öfter Netz und finde weniger automatisch zurück als beim 4.
Lumia 800 = schönes Design, griffig, angenehmer als die iPhone 4/4S Kanten vom Gefühl her (nicht aus Design-Sicht), es läuft schön flüssig, angenehm fällt auch auf, dass WP7.5 nicht versucht, iOS abzukupfern, sondern bringt wirklich mal was eigenes, auch recht innovativ und es funktioniert. Minus ist, Synchronisation von Kontakten und Kalender ist mühsam und mit Apple Geräten direkt nicht möglich, Multimedia geht gut, aber die anderen wären wichtiger.
Nokia N9 = Meego erfrischen neues, anderes und innovatives System, Linux - cool ! ... läuft etwas holprig, aber funktioniert, einfaches, funktionierendes 3-Screen Konzept sehr cool der Task Manager --> besser als bei aller Konkurrenz (mit Ausnahme von WebOS)
--> aber natürlich in beiden Nokia-Fällen, deutlich weniger Apps ...
Fazit: ich kann jedem Gerät etwas abgewinnen.
was Apple betrifft, werden sie für meinen Geschmack etwas zu proprietär ... mag es nicht genötigt zu werden ...!

Bild von Gast

Was dein Netzproblem betrifft:
In welchem Netz funkst du? Wenn es o2 ist, dann nicht wundern, die sind momentan überlastet.

Bei Vodafone konnte ich noch keine Verbindungsabbrüche feststellen, auch bei stärker abgeschirmten Gebäuden (Büro mit Magnetwänden).

Bild von Gast

vor 2007 habe ich nur nokia gekauft, ab 2007 gibt es bei mit nur iPhone.

Aber ganz ehrlich ich finde das design vom lumia sehr gut, schade dass es mit windows funktioniert. Selbst android scheint besser zu sein.

Bild von TheMaster

"Wenn schon ein "closed ecosystem", dann doch nicht diesen Kachelkram, das nichts kann und nichts hat."

So ein Unsinn kann auch nur von jemandem kommen, der sich über wp7 nicht informiert geschweige denn selbst benutzt hat. Dieser "Kachelkram" kann sehr wohl was und zwar einiges mehr als iOS. Verknüpfungen auf den Homescreen legen, die verschiedensten Dinge anpinnen, z. b. Wegbeschreibungen, verschiedene Funktionen aus Apps zum direkten Zugriff ohne sich erst durch die App hangeln zu müssen, Bilder aus dem Fotoalbum in ner Bilder-Kachel als Diashow anzeigen lassen. Man müsste die Kacheln nur noch verkleinern können, damit mehr auf den Screen passt ohne scrollen zu müssen.

Zu der nicht aktuellen Technik: Dass das Lumia 900 technisch anderen Smartphones hinterher ist, liegt an den Vorgaben von MS und nicht an Nokia. Die müssen sich nunmal daran halten. Und was interessiert mich ein Dualcore oder Quadcore-Prozessor in einem Android Phone, wenn ein WP7 mit Singlecore trotzdem schneller ist. Da habe ich dann von der besseren Technik auch nichts von und nehme lieber ein WP7, das flüssig läuft.

Bild von Gast

@Gast : In welchem Netz funkst du? " .... benutze für mein iPhone 4S Swisscom, das in der Schweiz am besten ausgebaute Netz. Ich hatte den direkten Vergleich vom "im Netz bleiben" da ich mein iPhone 4 noch eine Weile hier hatte, bevor ich es verkauft habe ... wie gesagt, mit dem 4rer habe zwar auch je nach Netzstärke das Netz verloren, aber es hat auch gleich wieder verbunden wenn's Netz wieder stärker war ... beim 4S passiert das schlechter, man muss öfter auf Automatisch stellen um nachher wieder manuell sein Heimnetz zu verbinden ... --> im Grenzbereich Ch - DE

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
neun + = dreizehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier