ALLES FLIEßT

Netzfundstück: Dexim „Visible Green“-Kabel visualisiert iPhone-Ladevorgang

01.02.12 | 10:44 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: MacRumors)

Wer seinem iPhone oder iPad beim Ladevorgang zusehen will, der kann jetzt zu illuminierten USB-Kabeln greifen. Die bunten Kabel des Herstellers Dexim zeigen durch veränderte Geschwindigkeit sogar den jeweiligen Ladezustand des Gerätes an.

Sie muten wie Lichterketten auf dem Jahrmarkt an. Dexims „Visible Green“ USB-Dock Connector Kabel sind unverwechselbar, denn sie benutzen Elektroluminizenz, um den Strom sichtbar durch das USB-Kabel fließen zu lassen.

Sind iPhone oder iPad über das USB-Kabel mit der Stromquelle verbunden, fließt der Strom sichtbar durch das Kabel. Und je nach Ladezustand des Gerätes bewegen sich die blau-weißen Lichteffekte sogar in unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Beim Aufladen über Nacht, lässt sich das 20 US-Dollar kostende Kabel auch praktischerweise als Nachtlicht verwenden.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Unnütz aber witzig.

Bild von Gast

Hätten die Hersteller das als USB Verlängerung mit Adapter für das iPhone/iPad verkauft, hätten die eine größere Zielgruppe.

Naja, witzig sind es auf jedenfall aus

Bild von Gast

Damit man es auch mit Android-Dingers verwenden könnte? Nö, Besitzer von iOS-Geräten sind eine genug grosse Zielgruppe, dass sich ein fester Dock-Anschluss an dem Kabel lohnt. Adapterstecker sehen hässlich aus!

Bild von Gast

Wie beschränkt kann man eigentlich sein?

Es ging mir nicht nur um iOS und Android Geräte, sondern generell um USB geladene Geräte. Nimm mal deine Apple Brille ab, du siehst ja kaum noch was.

Bild von Gast

moment - das geht doch nur mit deren steckdosen...

Bild von Gast

Der Steckdosenaufsatz war nur ein Adapter. Das Kabel hat einen USB Stecker und den Dock Stecker für iOS Geräte.

Bild von Gast

Nö, die Dinger gibt's auch mit Eurostecker, schon seit längerer Zeit beim roten Kistenschieber (du weisst, schon, der ich-bin-doch-nicht-blöd-Markt). Daher liebe Redaktion: mal wieder shoppen gehen und nicht nur surfen ;-)

Auf der Verpackung wird ausserdem ein bis zu 80% niedrigerer Strombedarf beim Aufladen beworben. Es würde mich interessieren, ob das einer Prüfung standhält. Braucht der Lichteffekt nicht eher zusätzlichen Strom?

Bild von Gast

Wie heißen die Dinge bei uns, wo finde ich die

Bild von Gast

"Liegt der Ladestand zwischen 65 und 99 %, fliesen sie langsamer. Ist das Gerät zu 100 % aufgeladen, erlöschen die Lichter und es wird kein Strom mehr weitergeleitet."

Nehme an die 80% weniger Strom beziehen sich auf das automatische beenden des ladens?!

DAS klingt für mich jedenfalls interessanter als bunte Lichter ;) Sollte das nicht auch den Akku schonen?

Bild von Gast

unnötig aber ganz nett ^^ würd ich mir sofort kaufen :)

Bild von Gast

Wenn man darüber den Ladestatus mitgeteilt bekommt, dann sind die Dinger auf jeden fall praktisch. Wenn ich aber im Wohnzimmer abends einen Film gucke und dann iPad oder iPhone lade, dann wäre mir das Licht zu Krass (wenn ich das iPhone nachts neben dem Bett lade sowieso).
Beim Preis muss aber noch was gehen, wobei das original Apple Kabel ja auch kein Schnäppchen ist...

Bild von Gast

Wie süüüß! Würde es jetzt noch, je nach Ladezustand, die Farbe (von Rot nach Grün) wechseln anstatt die Geschwindigkeit, wäre es in meinen Augen perfekt.

Bild von zackwinter

dem stimme ich voll und ganz zu. Manchmal ist weniger mehr. Was bringt mir das Geflimmer und Geflacker, wenn der Sinn dahinter fehlt.

Bild von Gast

Gibbet nicht in Deutschland, noch nicht. Habe es mir gerade bei Amazon UK bestellt. Die Amis shippen das wieder nicht.

Bild von zackwinter

Wieso? Es gibt doch genug Retailers in Deutschland, die die Produkte von dem Hersteller vertreiben:
- Euronics
- Expert AG
- T-Mobile Deutschland GmbH
- GRAVIS Computervertriebsgesellschaft mbH
- iphoneScout
- iScoutphone
- Media Markt
- M & M:Trading
__________
Quelle: http://dexim.net/us/wheretobuy.html

Bild von Gast

Für alle die das Kabel bestellen wollen: http://www.nextway.ch/product_info.php/products_id/16461

Liebe Grüsse aus der Schweiz!

Bild von grozza1992

Also ich finde die Idee ganz nett. Klar, brauchen tut man es nicht, aber das kann man ja über so einige Dinge in unserem Alltag sagen :)

Ich werde es mir bestellen, wenn ich zurück in Deutschland bin!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- sieben = zwei
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite