40 PROZENT PLATZERSPARNIS

Nano-SIM: ETSI benennt offiziell neuen Formfaktor für SIM-Karten

01.06.12 | 17:42 Uhr - von
(Bild: http://www.macrumors.com/2012/06/01/new-nano-sim-standard-approved-40-smaller-than-micro-sim/)

Mit 12,3 mal 8,8 mal 0,67 Millimeter ist die heute als neuer Standard verabschiedete Nano-SIM-Karte nochmals 40 Prozent kleiner als die bisherige Micro-SIM. Obwohl Apple lieber den Schritt zur virtuellen SIM-Karte gemacht hätte, gewinnen auch künftige iPhone- und iPad-Designs damit wertvollen Raum.

Das Europäische Institut für Telekommunikations-Standards hält sich bislang bedeckt, ob letztlich Apples Design oder jenes der Mitbewerber Nokia, Motorola und RIM den Zuschlag für den neuen Nano-SIM-Standard erhalten hat. Den äußeren Abmessungen nach waren beide Varianten in ihren letzten Darreichungsformen gleich.

ANZEIGE

Der grundlegende Unterschied zwischen den konkurrierenden Vorschlägen sollen zusätzliche Einkerbungen sein, die eine Verwendung von Schlitten überflüssig machen. Als Standard TS 102 221 sollen die beschlossenen Spezifikationen des vierten Formfaktors (4FF) für SIM-Karten beizeiten durch das ETSI publiziert werden.

Der Grundgedanke hinter einer weiter miniaturisierten SIM-Karte ist der schlichte Gewinn von Platz im Mobilgerät, der mit hochintegrierten Baugruppen besser genutzt werden kann. Aktuellen Gerüchten zufolge verkleinert Apple ebenfalls aus Platzgründen den Docking-Anschluss in der nächsten iPhone-Generation.

Update: Ein weiterer Bericht von „The Verge“ deutet darauf hin, dass der Apple-Entwurf das sprichwörtliche Rennen gemacht hat.

Mehr zu: Apple | iPad | iPhone | Nano-SIM | SIM

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Wäre wirklich interessant zu wissen, ob sich Apple mit dem eigenen Vorschlag durchsetzen konnte. Vielleicht hört man da ja in den kommenden Tag noch etwas zu....

Bild von Gast

Wenn sich Apple durchsetzt, dann kann ich jetzt schon das Gejammere hören. Apples Vorschlag macht es nämlich möglich, die SIM um 90 Grad verdreht einzusetzen (ist so lang wie die heutigen breit sind). Anschließend darf man das Gerät einschicken, um die SIM wieder entfernen zu lassen! Na ja, die Post wird's freuen.

Bild von Gast

wir apple fanboys tun euch dann auslachen und uns an den kopf langen

Bild von Gast

MacLife hängt , Apples SIM hat das Rennen gemacht

Bild von Gast

Steht wo?

Bild von Gast

aha rechtzeitig zum new iPhone :)

Bild von Gast

Sicher...

Bild von Gast

Auf heise.de bei Mac&i

Bild von Gast

Eine wirklich offizielle Bestätigung gibt es aber noch nicht, oder? Ist letztlich ja auch egal.

Bild von JeanLuc7

Die SIM ist dann so klein, dass die Generation 50+ sie wegen zittriger Hände nicht mehr selbst wechseln kann. Eine sehr effektive Art der Kundenbindung :-)

Bild von Gast

Generation 50+ kann aber noch selber denken - die kriegen das locker hin :-)

Bild von Gast

Interessanter Gedanke, allerdings sehe ich die 50+ Fraktion nicht als Zielgruppe für das iPhone. Jedenfalls nicht die Kunden mit zittrigen Händen. Außerdem werden trotz der kleineren Simkarten immernoch Handys mit großen Simkartenslot angeboten und Provider stellen auch noch die große Simkarte bereit. Das Patent bedeutet nicht, dass die anderen Simkarten deswegen aussterben.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sieben * = 56
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite