NACH DEN FOTOS JETZT DIE BLAUPAUSE

iPhone 5: Schematische Darstellung zeigt 4-Zoll-Display und neu platzierte Kamera

30.05.12 | 18:18 Uhr - von
(Bild: http://cydiablog.com/iphone-5-blueprint-drawing/)

Passend zu den aktuell gereichten Fotos schwarzer und weißer Rückschalen, die angeblich der Produktion des kommenden iPhones entstammen, gibt es heute Konstruktionspläne mit Apple-Signatur zu bestaunen. Der Clou: Die Vergrößerung des iPhone-Displays auf 4-Zoll-Diagonale wirkt immer wahrscheinlicher.

ANZEIGE

Zuerst etwas verschwommen und in wenigen Bildpunkten, später in höherer Auflösung gingen erst gestern die Fotos von iPhone-Gehäusen um die Welt, die mit nach unten gewanderter Headset-Buchse, vergrößerten Lautsprecher-Öffnungen, neuer Mikrofon-Positionierung und vor allem integriertem Geräterand Aufsehen erregten.

Die heute vom Cydia Blog veröffentlichte Blaupause widmet sich der Vorderseite des angeblich nächsten iPhones und weist auf dieser genug Platz für ein 4-Zoll-Display im Format 16:9 aus. Die FaceTime-Kamera scheint zudem über den Ohr-Lautsprecher zu wandern. Sollte das gereichte Dokument authentisch sein, hat Tim Cook noch einiges vor sich, Industriegeheimnisse künftig noch besser zu wahren als bisher.

Mehr zu: FaceTime | iPhone 5 | Prototypen | Retina-Display

Artikel kommentieren

Bild von Gast

also "passend" ist da nix , die Zeichnung zeigt doch eindeutig ein anderes (längeres) Modell als die gestrigen Fotos ..

Bild von MarkyBoyBln

schon mal was von Perspektive und Flucht gehört?

Bild von Gast

Sorry, aber von maßlichen Verhältnissen hast Du wenig Ahnung, bzw. ein sauschlechtes Augenmaß.
Das passt zusammen

Bild von Gast

ich bleibe dabei , das sind 100pro zwei verschiedene Abmessungen und mein Augenmaß ist durchaus in Ordnung - halte jede Wette !

Bild von Gast

Die du leider dann verlierst!!!

Bild von Gast

Also für mich ist das eine Zusammenbau - Zeichnung vom aktuellen iPhone 4S.
Alles andere ist reine Spekulation, mit sehr viel Fantasie.

Gruß
Wolfi_x1

Bild von Gast

"Die FaceTime-Kamera scheint zudem über den Ohr-Lautsprecher zu wandern"
Nein, da sitzt der IR Transmitter für die automatische Display-Abschaltung. Die FaceTime Kamera sitzt nach wie vor seitlich vom Ohrhörer.

Bild von Gast

edit: und meiner meinung nach zeigt die skizze das frontteil des iphones in rückwärtiger ansicht, man sieht also praktisch die innenseite der front. das würde auch passen mit dem kopfhörer-anschluss welcher sich auf der skizze unten rechts befindet. dreht man das ganze, sitzt er unten links, wenn man das iphone von vorne betrachtet. und das passt genau zu den gezeigten bildern.

Bild von Gast

mitnichten , schau dir mal die Breite der Balken der hier gezeigten "realen" iPhones an und dann die auf den Zeichnungen , die sind doch klar erkennbar breiter , sind hier denn alle blind ??

Bild von Gast

So ein Mist, wer hat mir da meine Blaupausen entwendet?!

Bild von Gast

Entschuldigt, aber das "Foto" sieht aus wie mit Photoshop gemacht...
und warum ist oben und unten so ein "Rand"?
Also ne, das ist nicht Apple-Like.

Bild von Gast

häää? das ist ein geleaktes Foto. müssen jetzt die Gerüchte auch apple-like sein, damit sie hipp sind? Idiotie hat wohl keine grenzen...

Bild von Gast

Idiotische Kommentare kennen wohl auch keine Grenzen !

Bild von Gast

hahaha, was sollen das für rückenschalen sein? so was hässliches -> mit sicherheit nicht von apple. sieht mir stark nach irgend einem china imitat aus!

Bild von Gast

Bitte nicht schon wieder so ein hässlicher, eckiger Kasten wie die 4er Serie.

Bild von Gast

Endliche ein vernünftiger Kommentar!!
Ich stehe auf Kurven!

Bild von Gast

dann kauft euch ein samsung, wenns euch nicht past...

Bild von Gast

Kauf' Du Dir einen Duden - dann klappt es auch mit der Rechtschreibung!

Bild von Gast

Oh doch, bitte wieder schön eckig und mit Kanten. Ich liebe das iPhone 4 Design.

Bild von Gast

*word*

Bild von Gast

Leute leute, ihr habt ja gar keine Ahnung.
1. Das Foto ist echt und zeigt die RÜCKSEITE mit aufgebrachter Schutzfolie. Der "Streifen" oben und unten ist nicht beklebt und dessen Höhe hat nichts mit der Höhe der "Streifen" auf der technischen Zeichnung zu tun.
2. Die technische Zeichnung ist auch echt und zeigt dir VORDERSEITE. Das einztige Verhältniss das man mit dem Foto vergleichen kann ist die Höhe und Breite. Und die passt.

Bild von Gast

Immer noch nicht verstanden:
Nix Schutzfolie. Das ist eine Alu-Rückseite. Die Bereiche oben und unten sind wegen der Antennen aus Glas.
Das Design den Displays auf der Vorderseite zieht sich in Form der Alu-Rückseite nach hinten rum.

Bild von Gast

genau so ist es!

aber in wirklichtkeit wird das iphone 5 nie so sein wie es dargestellt wird!

das ist eine desinfo! -und zwar von apple!

Bild von Gast

ja, aber die antennen werden im rahmen integriert sein.

Bild von Gast

kann auch sein...

Bild von Gast

@Gast 08:30
die Höhe und Breite soll passen ? - dann bist du blind wie ein
Maulwurf ! Wer das nicht sieht das die Zeichnung ein längeres
Modell zeigt der glaubt es auch nicht wenn es vor ihm liegt..

Bild von Gast

Selber Maulwurf.
Jetzt mal gaaanz langsam, damit auch du es verstehst...
Die Zeichnung siehst du gerade von oben, also keine perspektivische Verzerrung. Das Foto ist von schräg vorn aufgenommen, also... kommst du selber drauf? Na wahrscheinlich nicht... Das iPhone erscheint kürzer, da perspektivisch verzerrt. Wenn du das berücksichtigst (ist nicht so schwer) dann ist das Längen-/Breitenverhältnis gleich...
Na, endlich auch kapiert??? Siehste, geht doch!

Bild von Gast

Er kann's ja rausmessen, wenn er's nicht glaubt! ;-)

Bild von Gast

Habe ich schon gemacht, das Modell auf der Zeichnung ist etwa 6-8 mm länger.. Und hört auf mit irgendwelchen Perspektiven
(hat hier jemand welche :-) ), versteht sich ja von selbst das
sowas berücksichtigt wird

Bild von Gast

Du musst natürlich auch berücksichtigen, dass die Zeichnung nicht plan auf dem Tisch liegt sondern gewellt ist (siehe rechts). Hast du bestimmt vergessen!

Bild von Gast

Ich zweifle das das ganze Final ist.

Bild von Gast

Das wichtigste und beste am neuen iPhone wird die induktive Aufladung, die passenden Leiterbahnen kann man auf kursierenden Fotos der Rückseite sehen, die natürlich nicht aus Alu sondern aus gefärbten Glas besteht.

Bild von Gast

was auch zu sehen ist, dass der lautsprecher leicht nach rechts verschoben scheint. dadurch sind links-hörer benachteiligt, hier sollte mal die europäische gleichstellungsbeauftragte sich einschalten, dass solche pläne nicht in die realität umgesetzt werden! beschämend eine solche apple-politik...

Bild von Gast

Ach immer diese Gerüchte... Ich hab mir jetzt erstmal ein Galaxy S3 in weiss gegönnt mit 64GB. Damit bin ich jetzt erstmal hipp genung bis zum nächsten iPhone und muss mir dieses ganze Rätselraten zum Glück nicht antun. :-)

Bild von Gast

iOS 6 mit iDildo App.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf * = 40
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite