EBAY, FLIP4NEW, WIRKAUFENS UND APPLE

iPad und iPad 2 verkaufen: Welcher Preis lässt sich erzielen?

08.03.12 | 13:57 Uhr - von Justus Zenker

Für viele iPad-Besitzer dürfte Apples gestrige Neuvorstellung des iPads der dritten Generation* Grund genug gewesen zu sein, ihr bisheriges iPad innerhalb der Familie weiterzureichen oder aber dieses gegen kleines Geld zu verkaufen. Dabei sorgt die Vielzahl an unterschiedlichen Modellen nicht gerade für einen übersichtlichen Markt. Somit stellt sich schnell die Frage: „Welche Preise lassen sich für mein Modell erzielen?“ Eine Übersicht.

Die gängigste Variante und gleichzeitig diejenige mit dem höchsten Ertrag zum Verkauf eines Gebraucht-iPads ist die Versteigerung über eBay. Die Nachteile: Eine Auktion dauert in der Regel mehrere Tage, der gewünschte Verkaufspreis kann nicht immer erzielt werden und es kann unter Umständen zu Strittigkeiten mit dem Käufer kommen. Preislich sind laut ebay jedoch traumhafte Werte möglich. Allerdings berechnet sich der Durchschnittswert auch aus Verkäufen vor der Preissenkung des iPad 2 16 GB auf 399 Euro sowie der 3G-Version mit 16 GB auf 519 Euro. So liegt der Durchschnittswert des iPad 2 Wi-Fi 16 GB bei 401 Euro – zwei Euro mehr als ein Neugerät von Apple. Realistischer sind Werte um die 300 Euro. Gleiches gilt für die 32-GB-Version, die ebay mit durchschnittlich 452 Euro auszeichnet – etwa 100 Euro weniger dürften es auch in diesem Fall „dank“ Apples Rabatt sein.

ANZEIGE

Im Gegensatz zu einer langwierigen Auktion lässt sich das schnelle Geld hingegen durch den direkten Verkauf machen. Neben ebay bieten auch flip4new.de wirkaufens.de und Apple einen solchen Rückkauf an. Die „bis zu“ Preise berechnen sich dabei aus dem äußeren Zustand, der Akku-Kapazität, Funktionalität sowie Zubehör. Zumindest bei ebay „kostet“ das Nicht-Vorhandensein der Original-Verpackung beispielsweise fünf Euro.

Um eine Übersicht zu erhalten, haben wir von den vier Anbietern die Preise ausrechnen lassen. Dabei sind wir von dem Zustand ausgegangen, in dem sich ein iPad idealerweise nach ein bis zwei Jahren befinden sollte: Ein Display ohne Fehler, einwandfreie Funktionalität, ein guter Akku sowie die Originalverpackung plus USB-Kabel und USB-Netzadapter. Lediglich den äußeren Zustand haben wir als „gut“ oder als „in Ordnung“ anstelle des Bestwertes beschrieben – ein paar Kratzer sind schließlich schnell im Alu-Gehäuse.

Fazit

Das iPad direkt an Apple zurückgeben lohnt sich laut unserem Test nicht – bei keinem der möglichen Modelle. Für das iPad der ersten Generation ohne UMTS zahlt wirkaufens in der Regel den besten Preis. Das „alte“ iPad mit UMTS gibts wiederum bei ebay und flip4new für den höchsten Betrag. Im Rahmen einer zeitlich begrenzten Aktion bieten jedoch sowohl flip4new als auch wirkaufens respektive 10 Euro und 15 Euro zusätzlich.

Auch im Vergleich der iPad-2-Preise geht wirkaufens bei fast allen Modellen als Sieger hervor. Lediglich für das iPad 2 Wi-Fi 616 GB sowie das UMTS-Pendant ist flip4new der bessere Partner, für die anderen Modelle gibt bei wirkaufens etwas mehr. Doch auch für das iPad 2 gilt: Aktuell 10 Euro mehr bei flip4new und 15 Euro bei wirkaufens.

Da die Preise und „Aktionen“ allerdings tagesaktuell schwanken, lohnt es sich auf jeden Fall den Preis bei den verschiedenen Anbietern zu vergleichen.

Update, 13. März: Auch rebuy.de gewährt aktuell einen Bonus, Zitat Pressemeldung: „Wer übrigens gerade sein altes iPad loswerden möchte und Geld für das neue Modell spart, ist mit reBuy.de gut beraten: Zur Zeit gibt es für jedes an das Portal verkaufte iPad 25 Euro extra mit dem folgenden Gutscheincode: ipad-3rel-ease.“

*=Partnerlink

Mehr zu: iPad 3

Artikel kommentieren

Bild von Gast

mich würde mal interessieren, auf welcher seite bei ebay man solche preise findet.
hat da vielleicht jemand "sofortkauf" mit "nächste auktion endet" verwechselt?

Bild von Gast

Ich hab mein 2er vor zwei Wochen (32gb) bei ebay für 430 mit SmartCover verkauft.
Man muss da halt etwas in die Zukunft blicken. Es war ja fast klar das das iPad2 weiterhin verkauft wird und billiger...

Bild von Gast

Die Preistabelle ist lächerlich. Logisch, dass man bei Wiederverkäufern keinen guten Preis erzielt. Wenn mir einer sein iPad2-64 für 220 Euro verkaufen möchte - her damit!

Bild von Gast

Also ehe ich mein iPad 2 32GB, 3G für für 168 verkaufen würde, würde ich ehr noch mit meinem Auto drüber fahren um zu gucken, ob es das Gewicht aushält. Selbst für mein olles iPhone 3G habe ich mehr Geld bekommen.

Bild von Gast

hi Justus,

merci für die Mühen des Vergleichs. vielleicht hast Du es nicht gesehen, aber wenn Du bei wirkaufens.de auf das zweite Bühnenbild wartest, siehst Du, dass Sie auch ne Aktion zum Start des IPad 3 fahren. Da krieg ich 15€ on top. Damit liegen sie wohl über fast allen Angeboten von oben.

reingehauen

gislayne

Bild von j.zenker

Danke für den Hinweis :)

Bild von Gast

Hab mein iPad2 mir 32gb und 3g letzte Woche für 560 EUR auf ebay losbekommen sogar als Sofortkauf ;-) Wer kommt zur rechten Zeit....

Die Sofortankäufe von ebay und amazon und flip4quatsch sind doch nur abzocke und bringen nie das Geld das eine normale Auktion bringt.

Bild von Gast

Ich habe mein Ipad 1, 32 GB 3G vor drei Wochen bei Amazon Marketplace für 360,- € verkauft, da sind die Preise aus der Tabelle eher fragwürdig!!

Bild von Gast

ich verkauf doch keinen designklassiker!

Bild von Gast

Hab mein iPad auch für 350 losbekommen, iPad 1, 32 Gb 3G..
Aber natürlich muss man dafür ein bisschen vorausschauend denken ;)
Jetzt ist sowas bestimmt nicht mehr möglich..

Bild von Gast

iPad 1 16GB Wi-Fi 3G € 300,- letzten Sonntag...

Bild von Gast

Geil, glückwunsch ;)

Bild von Nero

Da bekommt man ja für den Karton mehr :-)

Bild von Gast

Habe mein iPad2 etwa eine Woche vor dem 7. März bei eBay versteigert - 16GB OHNE 3G für 389€! (allerdings noch mit Smart Cover..)
Man sollte sich einfach angewöhnen "alte" Geräte vor der Erscheinung neuer Geräte loszuwerden - dann lohnt sich das Ganze auch...;)

Bild von Gast

Trotzdem erstaunlich dass ca 1-2 Wochen vor der Vorstellunge eines neuen iPads so hohe Preise noch erzielt werden. Das kann ich mir nur so erklären, dass 99% der Normalleute das gar nicht wissen oder? Sind ja nicht so alle wie wir.

Bild von Gast

offtopic:
warum wirbt apple eigentlich auf der deutschen seite mit LTE im bezug auf das neue ipad???

Bild von Gast

Weil Deutsche auch mal gerne Urlaub in den USA machen und nicht immer nur nach Thüringen fahren...

Bild von Gast

genau das wird es sein :-) das haben sich die jungs von apple gedacht...naja, viell. gibts ja beim kauf einen reisegutschein von apple dazu.

Bild von Gast

Hallo, du hast bei dem Vergleich rebuy.de vergessen. Die haben für manchen iPads noch bessere Ankaufspreise: siehe Vergleich http://www.verkaufsportale-vergleich.de/ipad-tablets-verkaufen.html

Bild von Gast

Hallo, bei euren Vergleichs-Berechungen Ebay/Amazon-Marketplace gegenüber Apple vergesst Ihr aber, dass noch eine Verkaufsgebühr fällig wird. Bei 300,- sind das gut und gerne 30-40€!!!

Bild von Gast

Habs dann zum Glück abbrechen können und ohne eBay klären können :D eBay kann mich mal, 9 Prozent,,, ohne mich

Bild von Gast

Hab mir am Sonntag ein iPad 1 16gb 3G für 240 Euro geholt. Auf ebay kosten die Geräte selbst jetzt noch rund 50 Euro mehr.

iPad2 mit 3G bekommt man auch kaum unter 400 Euro in der Bucht. Die oben angegebenen Preise sind also mehr Mindestpreise, keinesfalls Durchschnittspreise.

Bild von Gast

die Tabelle ist total unlogisch ... bei ebay bekommt man selbst für das 16 GB Wifi der ersten Generation noch 300 € ... ich habe mein 32er iPad 2 für 469 € verkauft

Bild von Akajira

und wieviel davon hast real bekommen? doch gerade mal 400 ungerade!

Bild von Gast

Wer verkauft sein iPad an einen Wiederverkäufer, das ist doch krank?

Bild von memo1988

es gibt tatsächlich Leute die aufgrund von 2-3 neuen gimmicks sich ein neues gerät kaufen :D ?!?! arme welt^^

Bild von Julian Schleiser

Also nachdem ich auf http://www.buecher-verkaufen-online.de/flip4new mir ein erstes umfassendes Bild von Flip4New machen konnte und auch wie hier dargestellt die Ankaufspreise von Flip4New im Vergleich recht hoch sind, erwäge ich, mein altes Iphone3g zu verkaufen. Finde diese Art des Verkaufens echt super. Nicht so wie bei ebay, wo man auf den höchstmöglichen Verkaufspreis pokert und gar nicht sicher sein kann, ob die Ware überhaupt gekauft wird. Danke für den Artikel!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* eins = drei
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite