iOS 7 für iPhone, iPad und iPod touch erschienen

iOS 7 ist da: Das müssen Sie wissen!

(Bild: PlaceIt by Breezi/Screenshot)

Apple veröffentlicht iOS 7. Endlich. Nach vielen Beta-Versionen steht das neue iOS 7 ab sofort für alle Kunden zum Download bereit. Gut drei Monate sind somit zwischen der ersten Vorstellung im Rahmen der WWDC 2013 und der Veröffentlichung der inzwischen siebten Version des iPhone-, iPad-, und ... mehr ·45 Kommentare

ALLE ANZEIGEN ·

18.06.14 | 23:24: iOS-Apps von Adobe

Creative Cloud Event: Adobe zeigt Lightroom für iPhone, Photoshop Mix für iPad

Viele Neuheiten für Mobilgeräte hatte Adobe auf dem heutigen Creative-Cloud-Event anzukündigen. Für das iPad gibt es Photoshop Mix und ein Hardware-Duo aus Lineal und Stift, Lightroom soll auch das iPhone unterstützen und für Entwickler ist das Creative SDK in Vorbereitung. mehr·Kommentieren

18.06.14 | 23:09: Nur noch mit Bestätigung

iOS 8 verhindert automatische App-Store-Weiterleitungen

Mit der gestern veröffentlichten zweiten Beta-Version von iOS 8 gibt es eine neue versteckte Option: iOS 8 verhindert künftig automatische App-Store-Weiterleitungen aus dem Webbrowser. In der Beta lässt Safari nur noch die Weiterleitung in den Store nach einem Bestätigungs-Klick zu. Zuvor war das Verhalten, App-Links direkt in den Store umzuleiten, von Werbenetzwerken massiv missbraucht wurden.  mehr·Kommentieren

ANZEIGE

18.06.14 | 13:36: Spekulationen

iPad Air: Foto zeigt überarbeitetes Modell mit Touch ID

Ziemlich überraschend sind Fotos aufgetaucht, die ein überarbeitetes iPad Air-Modell mit Touch ID zeigen. Außerdem sind bei genauerem Hinsehen auf den wohl aus Zuliefererkreisen stammenden Fotos noch weitere kleine Konstruktionsänderungen zu erkennen.  mehr·Kommentieren

18.06.14 | 12:29: Size matters

iPhone-6-Dummy und Galaxy Note 3: Phablets im Videovergleich

Es wird erwartet, dass Apple ein iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display vorstellen wird. Ein Videovergleich zwischen einen iPhone-6-Dummy und dem Galaxy Note 3 zeigt, wo die Unterschiede der Phablets liegen und ob Größe wirklich entscheidend ist.  mehr·Kommentieren

18.06.14 | 03:30: Auch Update für Apple TV Software

iOS 8 Beta 2: QuickType für iPad, Podcasts-App vorinstalliert, weitere Änderungen

Apple hat die zweite Beta von iOS 8 verteilt und auch eine neue Beta-Version der Apple TV-Software veröffentlicht. Mit dem Update sind iCloud-Familienfreigabe und iCloud Fotomediathek für Apple TV verfügbar, iPads bekommen nun die neue QuickType-Tastatur. mehr·Kommentieren

18.06.14 | 01:34: Vorbestellungen auf Hachette-Titel

Apple versucht vom Amazon-Streit mit Buchverlagen zu profitieren

In den Verhandlungen mit Verlagen über günstigere Konditionen für eBooks setzt Amazon auf Härte und erlaubt keine Vorbestellungen von Büchern des Hachette-Verlags. Darüber freut sich nun Apple, im iBooks Store werden die neuesten Hachette-Titel beworben, inklusive des neuen Buchs von Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling. mehr·Kommentieren

17.06.14 | 20:21: Telefonkonferenzen in HD-Sound außerhalb des Büros

SP 10 und SP 20: Sennheiser präsentiert neue Speakerphone-Serie

Der Audio-Spezialist Sennheiser hat heute ein neues Zubehör für mobile Telefon-Meetings vorgestellt. Die neue Speakerphone-Serie SP 10 und SP 20 - beide gibt es noch mit dem kleine Zusatz ML für Microsoft Lynx - eignet sich laut Sennheiser perfekt dazu, Meetings auch unterwegs in HD-Audio-Qualität zu führen. Die Geräte sind ab sofort im Handel erhältlich.  mehr·Kommentieren

17.06.14 | 07:07: Neue Emojis – auch für iOS

Der Emoji-Stinkefinger: 250 neue Bildsymbole vorgestellt

Es gibt keine belastbaren Studien darüber, wie lange iOS-Nutzer pro Jahr vergeblich nach dem Symbol für das Eichhörnchen oder der Friedenstaube suchen. Mit dem Unicode-Standard 7.0 steigen die Chancen, fündig zu werden: 250 neue Emoji sind Teil des Standards, Apple wird diese voraussichtlich in einer zukünftigen iOS-Version einführen. mehr·Kommentieren

17.06.14 | 00:24: Grundlage für Siri

Apple-Partner Nuance in Übernahmegesprächen mit Samsung

Nuance liefert die Spracherkennungstechnologie für Siri und einige Investoren forderten Apple deshalb seit längerem auf, Nuance zu kaufen. Laut dem Wall Street Journal bietet sich Nuance derzeit tatsächlich einigen Firmen an, darunter auch Apple-Konkurrent Samsung. mehr·Kommentieren

16.06.14 | 12:18: Eine Erfolgsstory

Happy Birthday: Apple feiert 10 Jahre iTunes Store in Deutschland

Ist es wirklich schon so lange her? Gestern feierte Apple 10 Jahre iTunes Store in Deutschland. Was mit 700.000 Songs begann, hat sich in den vergangenen Jahren prächtig entwickelt. Mit einer Auswahl der meistverkauften Alben feiert Apple das Jubiläum.  mehr·Kommentieren

16.06.14 | 12:02: Vom iPhone zum Mac und wieder zurück

OS X Yosemite und iOS 8: So sieht Handoff in der Praxis aus

Mit OS X Yosemite und iOS 8 wachsen der Mac und das iPhone mehr denn je zusammen. Denn dank einem neuen Feature namens Handoff können Aufgaben auf dem einem Gerät begonnen und auf dem anderen mit einem Klick oder Tipp fortgesetzt werden. Zwei Videos zeigen nun, wie Handoff in der Praxis funktioniert. mehr·Kommentieren

16.06.14 | 11:39: Neuer Anlauf

iPhone- und iPad-Fertigung: Foxconn will mit Sharp zusammenarbeiten

Apple-Zulieferer Foxconn soll in Gesprächen mit dem japanischen Hersteller Sharp sein, um dessen Technologie zukünftig für die Produktion von Displays für das iPhone und das iPad zu nutzen. Eine strategische Partnerschaft gibt es seit 2012. mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

Test

Nachfolger

Beats by Dre Studio

Die originalen Beats Studio wurden bereits 2008 auf den Markt gebracht und haben eine kleine Revolution ausgelöst. Dr. Dre hat nicht nur seinen Namen zu Marketing-Zwecken auf irgendwelche Produkte geklebt, sondern aktiv an der Entwicklung ... mehr

Bewertung:

befriedigend (4.0)

Weniger Bass-lastig als der

Schwächen mit Mittel- und

Test

Kraftprotz

Beats Tour

Die Marschrichtung bei diesen In-Ears ist klar. Dr. Dre, Hip-Hop-König aus Amerika, gibt seinen Namen nicht für Kopfhörer, die für Country-Musik gemacht sind. Zwei Dinge fallen sofort auf, wenn man die Tour-In-Ear-Kopfhörer nutzt: Die Höhen sind ... mehr

Bewertung:

gut (4.5)

Extrem klare Höhen

Spitzer Sound

Test

Produkte & Tests

Kurztest: Koubachi, Pflanzen-Sensor mit iPhone-Anbindung

Mit einem Koubachi im Blumentopf müssen Sie sich um das Wohlergehen Ihrer Pflanzen keine Sorgen machen, oder?Wer nicht mit einem sprichwörtlichen grünen Daumen geboren wurde, ist mit der Pflanzen-Pflege schnell mal überfordert. Wie oft muss der ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Verhilft Menschen mit braunem

Hoher Preis

Test

AirPlay-Lautsprecher

Test: Libratone Loop, AirPlay-Lautsprecher im außergewöhnlichen Design

Libratone ist es erneut gelungen, einen tollen Lautsprecher in ein ausgefallenes Design zu packen. mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Einfache Einrichtung

Leichte klangliche Ver- zerrungen

Test

Headsets

Test: Beyerdynamic DT 297 PV MK II

Das Headset mit dem etwas sperrigen Namen DT 297 PV MK II ist für den Rundfunkbereich konzipiert worden, erfreut sich aber inzwischen auch in anderen Bereichen wachsender Beliebtheit. Nämlich überall dort, wo Sprache auch aufgezeichnet werden ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Überragender Klang

Anschaffung zieht Folge­kosten

ALLE ANZEIGEN ·

26.05.14 | 07:30: Nur SMS

So deaktivieren Sie iMessage komplett

Eigentlich ist iMessage eine tolle Sache. Einmal aktiviert können Nachrichten samt Anhängen kostenlos auf mehreren Geräten empfangen und verschickt werden. Auf dem iPhone wird eine iMessage sogar automatisch verschickt. Wer auf ein Android- oder Windows-Phone-Smartphone wechselt, kann dies aber auch Probleme bereiten. Die Lösung liegt in der kompletten Deaktivierung von iMessage. mehr·Kommentieren

25.05.14 | 07:30: Wissen wer anruft

Eigene Klingeltöne für iPhone-Kontakte einrichten

Um bei einem eingehenden Anrufe zu wissen, wer gerade mit einem sprechen möchte, muss das iPhone logischerweise aus der Tasche und in die Hand genommen werden. Dabei können für Nachrichten und Anrufe für jeden Kontakt eigene Töne eingerichtet werden. Auch ein eigenes Vibrationsmuster ist möglich. mehr·Kommentieren

24.05.14 | 07:58: iGesundheit

Puls messen mit dem iPhone

Apples Konkurrent Samsung bewirbt sein aktuelles Top-Modell mit einem Pulssensor. Doch auch mit einem iPhone kann der Puls gemessen werden – selbst mit einem bereits in die Jahre gekommenen iPhone 3G oder einem iPod touch. mehr·Kommentieren

23.05.14 | 07:56: Sicher ist sicher

In-App-Käufe komplett deaktivieren

Mit Säcken voller Gold, einem Fass Münzen oder einer ganzen Wagenladung voll Edelsteine versuchen Anbieter sogenannter Freemium-Spiele Smartphone-Anwender zu ködern. Damit Sie oder Ihre Jüngsten nicht aus Versehen echtes Geld in virtuelle Münzen eintauschen, lohnt es sich In-App-Käufe zu deaktivieren. mehr·Kommentieren

22.05.14 | 07:49: Zielortung

Besser navigieren mit der Kompass-App

Abenteurern bietet iOS mit der integrierten Kompass-App eine praktische Hilfe für die nächste Wandertour. Um die Richtung des Ziels nicht zu verfehlen, kann die Richtung auf dem Kompass gespeichert werden.Öffnen Sie wie gewohnt die Kompass-App und peilen Sie Ihr Ziel mit Ihrem iPhone an. Tippen Sie anschließend irgendwo auf den Kompass. Dass die Richtung gespeichert wurde, signalisiert die ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier