INTUITIV INTERAKTIV

Digitale Schulbücher auf dem iPad: Erstes Hand-on-Video

20.01.12 | 10:34 Uhr - von
(Bild: Engadget)

Navigation durch und Interaktion mit Text, dynamischen Grafiken und Video in Schulbüchern auf dem iPad zeigt ein auf Apples New Yorker Bildungsevent entstandenes Video von Engadget. Die Inhalte erschließen sich durch intuitive Gesten und sind schnell zu individuellen Lernkarten zusammengestellt.

Von den aufwändig gestalteten Lehrmaterialien sichtlich beeindruckt zeigt sich Tim Stevens, der Apples offizielle Demonstration der in iBooks 2 gereichten Schulbücher auf einem iPad 2 in und mit seinen eigenen Händen nachvollzieht. Die Titel wirken so gut wie vorgestellt, formuliert Engadget.

ANZEIGE

Eine Kapitelübersicht ist durch das Herauszoomen aus jeder beliebigen Textseite zu erreichen, interaktive Bilder und Grafiken lassen sich ins Vollbild nehmen und bieten oft weiterführende Elemente, die durch Tippen und Wischen zu erreichen sind. Videos werden im Vollbild-Modus oder an Ort und Stelle innerhalb des Textflusses abgespielt.

Durch einfaches Wischen über Textpassagen sind diese farbig zu markieren und auf Wunsch mit eigenen Anmerkungen zu versehen. iBooks 2 verwaltet diese Auszüge und stellt sie automatisch zu einem Lernkartenstapel zusammen, der für Wiederholungen des Stoffs genutzt werden kann. Das verdichtende Abschreiben aus Büchern, das Umformulieren in eigene Worte wird dem Lernenden damit abgenommen.

Apple hält eine Galerie zum gestern veröffentlichten Gratis-Werkzeug „iBooks Author“ bereit, das die Gestaltung der interaktiven Multimedia-Schulbücher so einfach wie möglich machen soll.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Eigentlich bin ich kein Fan von solchen Aussagen, aber : "Vielleicht lernen dann alle richtig schreiben!!!" Die Menge der Fehler, die in diesen zwölf Zeilen enthalten sind, sagt einiges aus.

Bild von Gast

Der Tastaturtyp soll seinen Mac auf den Müll schmeißen und sich deutsches Wörterbuch kaufen

Bild von Gast

"Wer so etwas gut findet ist anti sozial" ... Also so etwas saublödes hab ich noch nie gelesen.

Außerdem: Ist der Typ im Video eigentlich unfähig ein ipad zu bedienen? Ich konnte es mir nicht bis zu Ende ansehen, weil mich sein unkoordiniertes "Rumgewusel" auf dem Bildschirm zur Verzweiflung bringt.

Und das früh am Samstag-Morgen.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf * vier =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos