SPIELE | My Kingdom for the Princess III 1.3

My Kingdom for the Princess III

Mac Life 09.2012 - von

My Kingdom for the Princess III 1.3

Mac Life

Appstore

Leser

Hersteller: Nevosoft

3.99 €

Drei Söhne, die es auch noch gesund ins Erwachsenenalter schaffen - ein Problem für jedes Königreich, besonders wenn es gerade nur eine Prinzessin zum Verheiraten gibt. "My Kingdom for the Princess" ist bereits der dritte Teil der Reihe, der Hersteller verspricht "einige Überraschungen".

Lose wird in Standbildern die Geschichte des Königspaars Arthur und Helen und ihrer Kinder fortgeführt, aber wer die früheren Teile gespielt hat, kann sich schon denken, dass das Spiel selbst nicht allzuviel mit der Geschichte zu tun haben wird. Insbesondere gibt es keinen Wettkampf mit den anderen Prinzen und selbst der eigene Prinz lässt sich nur in den Zwischensequenzen blicken.

Wie die Vorgänger, ist auch der dritte Teil ein vereinfachtes Strategie- und Zeitmanagement-Spiel. Verschiedene Ressourcen liegen auf dem Bildschirm verteilt, einige werden nach einer gewissen Zeit erneuert. Neue Gebäude lassen sich nicht bauen, aber die bereits vorhandenen können genutzt und erweitert werden. Es gibt zeitlich begrenzte Spezialfähigkeiten, die beispielsweise Ressourcen beim Einsammeln verdoppeln oder den Ressourceneinsatz bei Beseitigung eines Hindernisses verringern.

Felsen lassen sich nur unter Einsatz von viel Gold beseitigen, wilde Tiere, die nie angreifen, sondern einfach nur an einem Punkt verharren, müssen von Spezialpersonal entfernt werden. Im Prinzip läuft jeder Level darauf hinaus, alle Hindernisse zu beseitigen und alle Schätze einzusammeln. Es gibt keine Möglichkeit, dass Spiel zu beschleunigen - es kann also durchaus passieren, dass der Spieler einige Zeit gar nichts machen kann.

Die "zauberhaften Mini-Spiele" entpuppen sich als Langweiler: Angreifende Tiere, die sich brav an Gehwege halten, vernichten, mit einem Schiff Fledermäusen ausweichen - die Minispiele sind Zeitverschwendung und wirken lieblos zusammengeschustert.

Zwar ist Teil 3 nicht schlechter als Teil 1, aber die Spielmechanik, die Musik und ein Großteil der Grafik wurden nicht verändert. Es gibt kaum Animationen und wenn der Ritter auszieht, ein wildes Tier zu töten, lässt das Tier dies wehrlos über sich ergehen. Das einzig neue an Kingdom for the Princess III sind die belanglose Geschichte und lieblose Mini-Spielchen.

ANZEIGE

Bewerten Sie die App

0
Noch keine Wertung
Eigene Wertung: Keine

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
neun * drei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier