SPIELE | Mutant Mudds 1.0.0

Mutant Mudds

Mac Life 12.2012 - von

Mutant Mudds 1.0.0

Mac Life

Appstore

Leser

Hersteller: Renegade Kid

0.89 €

Mutant Mudds dürfte einigen Spielern aus dem 3DS-eShop bekannt sein: Es handelt sich um ein 2D-Jump'n'Run auf mehreren Ebenen, ein "12-Bit-Plattformspiel", welches an die 8-/16-Bit-Ära erinnern soll. Auf dem 3DS hatte Mutant Mudds gute bis sehr gute Kritiken bekommen.

Der Pixel-Look ist durch die schiere Masse an Retro-Spielen auf dem iPhone natürlich häufiger zu sehen, als auf dem 3DS. Außer großen Pixeln hat Mutant Mudds aber noch eine Besonderheit zu bieten: mehrere Ebenen. Ein Level besteht aus bis zu vier Ebenen, an bestimmten Stellen kann vor- oder zurückgewechselt werden. Alle Ebenen sind dabei ständig auf dem Bildschirm zu sehen. Auf ähnliche Weise gab bereits Nintendo Wario Land auf dem Virtual Boy mehr Tiefe, obwohl es sich auch bei Wario Land um einen 2D-Titel handelt.

Zu einem Irrgarten werden die Level dadurch nicht, da dort, wo die Plattformen zum Ebenenwechsel auftauchen, dieser auch immer nötig ist. Die eingesammelten Münzen werden in Power-ups investiert, welche die etwas zu gierige Großmutter in ihrem Shop verkauft.

Die Steuerung ist für ein Touchscreen-Jump'n'Run sehr gut, obwohl sie nicht vereinfacht wurde. Eine präzise Steuerung ist allerdings auch nötig, denn Mutant Mudds ist für ein Mobilspiel schwer. Leider geht es dabei nicht immer fair zu: Eine Berührung mit Stacheln führt trotz Lebensenergie zum sofortigen Tod und es kommt immer wieder vor, dass Gefahren auftauchen, die ohne vorheriges Wissen gar nicht vermieden werden können. Einige Plattformen verschwinden und tauchen wieder auf, tun dies aber in Mutant Mudds so schnell, dass neben Timing auch eine gute Portion Glück nötig ist.

Ein weiteres Problem ist die Levelgrafik. iPhone und iPad verfügen nicht über einen 3D-Bildschirm und so lassen sich die Ebenen nur anhand ihrer Pixelligkeit und leicht variierten Farbtönen unterscheiden. Vordergrundelemente sind weiterhin sichtbar und werden auch nicht transparenter, an einigen Stellen rauben sie dem Spieler die Sicht.

Mutant Mudd ist ein klassisches Jump'n'Run, das auf iOS wegen der konfusen Grafik, einiger unfairer Stellen und der zahlreich vertretenen Pixel-Konkurrenz an der Genre-Krone deutlich vorbeihüpft.

ANZEIGE

Bewerten Sie die App

0
Noch keine Wertung
Eigene Wertung: Keine

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* zwei = 16
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier