SPIELE | Die Hard - Stirb Langsam 1.0

Die Hard - Stirb Langsam

Mac Life 02.2013 - von

Die Hard - Stirb Langsam 1.0

Mac Life

Appstore

Leser

Hersteller: Fox Digital

0.89 €

Der fünfte Teil der Stirb-Langsam-Reihe kommt in die Kinos und Fox Digital Entertainment möchte, dass auch auf dem iPhone der Rubel rollt. In "Die Hard" ballert sich McClane durch die Geisterstadt Pripyat. Die Orte sollen aus dem Film "Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben".

Der Papa ist währenddessen offenbar auf Sightseeing in Moskau, denn statt John McClane wird dessen Sohn gesteuert und auch unter den anderen Agenten ist kein Bruce Willis zu finden. Das wäre in etwa so, als ließe sich in einem Indy-Spiel nur Shia LaBeouf steuern.

Die Spielmechanik lehnt sich an Endless Runner an, der Spieler muss sich nur ums Zielen, Nachladen, Springen und Wechseln der Bahn kümmern. Der Bahnwechsel dient dem Ausweichen von Hindernissen, die Gegner treffen hingegen auch, wenn McClane auf einer anderen Bahn läuft. Die Münzen, die sich unterwegs einsammeln lassen, werden immer wertvoller, je weiter der Spieler kommt. Geld gibt es auch für das Erreichen der Missionsziele.

Ein Teil der Premium-Währung sollte sofort in mehr Lebensenergie investiert werden, auch ein erweitertes Waffenmagazin ist nützlich und sorgt dafür, dass McClane über tausend Rubel in einem Lauf schafft. Waffen, andere Agenten und Kleidungsstücke sind sehr teuer und sollen den Spieler dazu bewegen, per In-App-Kauf zu zahlen.

Ohne In-App-Kauf wartet viel Grinding auf den Spieler und das ständige Neuspielen wird durch die belanglose und spannungsarme Musik nicht besser. Die Grafik geht hingegen in Ordnung, allerdings haben es die Entwickler mit den Hindernissen übertrieben. Außerdem gibt es keine First-Person-Ansicht, lockere Sprüche oder überhaupt irgendwelche Versuche, dass Geballer aufzulockern, sind nicht vorhanden.

Die Hard ist keine Katastrophe, aber einfallslos und eintönig. Den größten Schnitzer hat sich Fox aber beim Helden geleistet: Wer sich ein Spiel zum Film antut, will die Hauptfigur steuern und das ist bei Stirb Langsam nun einmal John McClane, ganz gleich wie viele Szenen sein Sohn Jack im fünften Teil auch haben mag.

ANZEIGE

Bewerten Sie die App

0
Noch keine Wertung
Eigene Wertung: Keine

Artikel kommentieren

Bild von larswicke

Mann, Mann, das ist wieder so ein casual game Mist den man zu genüge im App-Store hat. Frage mich warum mein iPad 4 einen 1,5 mal bessere CPU und GPU besitzt als die PS Vita von Sony, wenn sowieso keine professionellen Spiel hierfür kommen. Technisch wäre hier soviel mehr drin!!!

Zudem noch Ankündigung von Epic Games, in der letzten Woche "Entwicklungsstopp von Infinity Blade: Dungeons........Link: http://www.maclife.de/panorama/wirtschaft/infinity-blade-dungeons-epic-loest-studio-auf-friert-entwicklung-ein

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
vierzehn + sieben =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite