TITEL KORREKT IDENTIFIZIEREN

Interpreten und Komponisten in GarageBand eingeben

Mac Life 3.2011 - von Heiko Fleischmann

Wer mit GarageBand Musikstücke komponiert, möchte sicher auch den passenden Interpreten- und Komponistennamen angeben. Normalerweise wird einfach der Name des aktiven Benutzers/Benutzerkontos übernommen. Um diesen anzupassen, öffnen Sie nach dem Start von GarageBand die Einstellungen über das Menü GarageBand.

ANZEIGE

Dort wählen Sie das Register Meine Info. Hier geben Sie nun den Namen des Interpreten, des Komponisten sowie gegebenenfalls des Albums und der iTunes-Wiedergabeliste ein.

Artikel kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite