21.07.14 | 11:51: Versteckte Datei

Notfall-Lösung: Pages-Dateien unter Windows öffnen

Für Mac-Anwender ist Apples Pages zum Schreiben von Texten die erste Wahl. Dank Export-Möglichkeiten und iCloud ist sogar die Zusammenarbeit mit Anwendern anderer Systeme oder Office-Programme problemlos möglich. Doch im Notfall lässt sich eine Pages-Datei auch in Windows oder Linux öffnen. mehr·Kommentieren

18.07.14 | 19:30: Nerviger Account-Wechsel leicht gemacht

Schnellen Account-Wechsel und Gast-Account für Google Chrome einrichten

Wer regelmäßig Google-Dienste verwendet, wird die Anmeldung in Googles Browser Chrome zu schätzen wissen. Bei mehr als einem Google-Konto oder wenn auch andere Personen den Browser verwenden, ist die Anmeldung schon nicht mehr ganz so praktisch. Doch der Benutzerwechsel mitsamt Gast-Konto ist schnell eingerichtet. mehr·Kommentieren

30.06.14 | 14:16: Kurztipp

Die fünf wichtigsten Tastenkürzel für iTunes

An Apples Unterhaltungs-Schlachtschiff iTunes führt aufgrund des riesigen Funktionsumfangs kaum ein Weg vorbei. Denn neben der Musikwiedergabe bietet Apple hier auch die Einstellungsmöglichkeiten für iOS-Geräte sowie Zugriff auf Podcasts, Filme und Apps. Grund genug, die wichtigsten Tastenkürzel zu verinnerlichen. mehr

29.06.14 | 14:09: Neuer ist nicht immer besser

Ältere Software-Versionen erneut downloaden

Auf der Suche nach einer bestimmten App werden OS-X-Anwendern inzwischen meistens im App Store fündig. Doch Apples digitales Software-Regal hat einen Nachteil: Nur aktuelle Programme können hier heruntergeladen werden. Ältere Versionen, die auch auf älteren Macs laufen oder andere Funktionen bieten, hingegen nicht. mehr·Kommentieren

19.06.14 | 19:30: Schneller schreiben

Die fünf wichtigsten Tastenkürzel für die Textverarbeitung

Bei der täglichen Arbeit mit Pages, Word und Co. können Tastenkürzel ungemein helfen. Das berühmte Duo aus [CMD]+[C] und [CMD]+[V] dürften die meisten Mac-Anwender kennen. Doch es gibt noch ein paar weitere Abkürzungen, mit denen sich effizienter tippen lässt. mehr·Kommentieren

19.06.14 | 07:30: Absender-Auswahl

iCloud-Aliase in Mail verwalten

Mit den iCloud-Aliasen bietet Apple bis zu drei Pseudonyme zur Verwendung mit dem eigenen E-Mail-Postfach. So kann die eigene offizielle Adresse geheim gehalten werden und für unwichtige Seiten oder zum Einkaufen im Netz ein andere verwendet werden. Welche Adressen in Apples Mail-App auf dem Mac angezeigt werden sollen, kann über Umwege festgestellt werden. mehr·Kommentieren

18.06.14 | 11:57: In iTunes' dunklen Ecken

Wenig gehörte Titel in iTunes neu entdecken

Je größer eine iTunes-Bibliothek, desto einfach geht die Übersicht der gespeicherten Titel verloren. Klar, die Lieblingstitel findet man zwar weiterhin, doch gleichzeitig verstauben wenig bekannte Titel in den Ecken der Bibliothek. Mit einem simplen Trick können Sie aber auch alte oder nie gehörte Titel neu entdecken. mehr·Kommentieren

08.06.14 | 15:25: Leben ohne Google

Für Mac-Anwender: Alternativen zu Google Drive

Sie nutzen Google Drive (ehemals Google Docs), wollen aber eigentlich Ihre Texte und Tabellen lieber nicht bei Google lagern? Wir haben Alternativen für Sie getestet.Google Drive hat Office-Anwendungen ohne Frage revolutioniert und nachhaltig verändert. Nie war es einfacher, mit mehreren Menschen gemeinsam an einem Dokument zu arbeiten oder es anderen zur Begutachtung und Kommentierung zur ... mehr·Kommentieren

06.06.14 | 14:03: Tipps & Praxis

So geht's: Newsletter am Mac erstellen

Es gibt viele gute Gründe, E-Mails gleichzeitig an viele Empfänger zu versenden. So lassen sich mit einer Nachricht Freunde über die Geburtstagsfeier, Vereinsmitglieder über die Hauptversammlung oder Kunden über neue Produkte informieren. Wir erklären, wie Sie ansehnliche und persönliche Mails erfolgreich an viele Leser versenden. mehr·Kommentieren

02.06.14 | 18:47: Apple-Keynote im Wohnzimmer

WWDC 2014: So empfangen Sie Apples iOS- und OS-X-Präsentation [Update: Mit VLC-Link]

Um 19:00 Uhr deutscher Zeit eröffnet Apple mit seiner Eröffnungs-Präsentation die Entwickler-Konferenz WWDC. Dabei wird Apple seinen Entwicklern einen ersten Blick auf OS X 10.10 für Mac und iOS 8 für iPhone, iPad und iPod touch ermöglichen. Auch ein „One More Thing“ könnte wieder mit an Bord sein. Doch auch Sie zu Hause können Apples Präsentation live mitverfolgen. Wir zeigen Ihnen wie. mehr·Kommentieren

01.06.14 | 18:38: Ab in die Cloud!

Fotostream mit Flickr, Dropbox und Co. synchronisieren

Dank Apples iCloud müssen sich iOS-Fotografen um ihre Erinnerungen keine Sorgen mehr machen, da sämtliche Schnappschüsse direkt in der Cloud und damit auch zur Sicherung auf dem Mac landen. Mit ein paar Handgriffen können die Fotos aus dem Fotostream aber auch automatisch zur Dropbox oder dem Fotodienst Flickr hinzugefügt werden. mehr·Kommentieren

29.05.14 | 07:30: Schneller Schnitt

Videos zusammenschneiden mit QuickTime

Der QuickTime-Player dürfte zu den am meisten unterschätzten Apps in OS X gehören. Denn die Anwendung dient keineswegs nur zur Darstellung von Videos, sondern ermöglicht auch das Exportieren der Tonspur. Doch auch für den grundlegenden Videoschnitt eignet sich QuickTime. mehr·Kommentieren

28.05.14 | 19:05: Kurztipp

So machen Sie aus einem Video eine Musikdatei

Sowohl Hobby-Filmer als auch Filmprofis müssen ab und zu die Tonspur eines Videos von der Filmspur trennen. Klar, dass FinalCut und iMovie, je nach Anwendungsbereich, zu den gewählten Apps gehören. Doch auch mit QuickTime ist der Export der Tonspur möglich. mehr·Kommentieren

13.05.14 | 09:57: Kurztipp

Passwort-Schutz für iWork-Dokumente einrichten

Um Texte, Tabellen und Präsentationen vor neugierigen Blicken zu schützen, können diese mit einem Passwort gesichert werden. Nur wer über das Passwort verfügt, kann ein Dokument anschließend öffnen. Einrichten lässt sich der Schutz mit wenigen Klicks. mehr·Kommentieren

21.04.14 | 08:27: Kommandozeile

OS X: Das Terminal für Einsteiger

Gewiss haben Sie schon irgendwann einmal – nach Anweisung – einen Befehl in die Terminal-App eingetippt, um zum Beispiel eine Einstellung anzupassen. Doch das Programm kann mehr. Es erlaubt, Ihren Mac per Kommandozeile zu steuern und zu konfigurieren. In unserer neuen Serie erfahren Sie, wie das geht. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier