28.08.09 | 00:00: Stumme Lautstärke

Tastaturtöne unterdrücken

Wenn Sie am Mac die Lautstärke per Tastatur verstellen, so wird dies üblicherweise mit Tastaturtönen quittiert. Wer in einem leisen Umfeld arbeitet, seine Kollegen oder Mitreisende im Zug nicht stören will, kann dies ganz einfach unterbinden. Betätigen und halten Sie beim Verändern der Lautstärke einfach die [Umschalttaste]! mehr·Kommentieren

26.08.09 | 00:00: Grüne Äpfel

Symbolisch Energie sparen

Die neuen MacBooks gelten – laut Apple – als die „grünsten" Notebooks aller Zeiten. Aber auch symbolisch bekennt sich Apple zum Energiesparen. So wurde die Glühbirne in den Systemeinstellungen von Mac OS X 10.5 mittlerweile durch eine Energiesparlampe ersetzt. Ob diese Maßnahme tatsächlich zu einem geringeren Energieverbrauch aller Macs mit Mac OS X 10.5 beiträgt, darf mit Fug und Recht ... mehr·Kommentieren

24.08.09 | 00:00: Stets aktuell

RSS-Feeds in die Lesezeichensammlung aufnehmen

RSS-Feeds sind eine feine Sache. Sie erlauben einen schnellen Überblick über die aktuellsten Meldungen – ob es Weltnachrichten sind oder die neuesten Einträge im MacLife-Forum. Mit Safari 4 können Sie RSS-Feeds leicht Ihrer Lesezeichensammlung hinzufügen. Öffnen Sie dazu die entsprechende Website, wie mehr·Kommentieren

19.08.09 | 00:00: Aus zwei mach eins

Ereignisse in iPhoto verbinden

Möchten Sie in iPhoto 8 Ereignisse verbinden, dann wählen Sie diese üblicherweise mit gedrückter [cmd-Taste] aus und fügen sie über den entsprechenden Befehl im Kontext-Menü zusammen. Doch es geht auch einfacher: markieren Sie dazu ein Ereignis mit der Maus und ziehen Sie es dann auf das andere Ereignis. Lassen Sie jetzt die Maustaste los, werden die beiden Ereignisse nach einer ... mehr·Kommentieren

13.08.09 | 00:00: Kein Anschluss unter dieser Adresse?

Nutzen Sie freie DNS-Server

Es kommt ab und zu vor, dass die DNS-Server der großen Internetprovider Probleme bereiten. Zur Information: DNS-Server haben die Aufgabe, der eingegebenen Adresse, wie www.maclife.de, die richtige IP-Adresse im Format 192.132.0.1 zuzuordnen. mehr·Kommentieren

28.07.09 | 00:00: Richtig anmelden

Wenn die Anmeldung im Netzwerk fehlschlägt

Theoretisch ist es ganz einfach, Macs und Windows-PCs in einem kleinen, heterogenen Netzwerk miteinander zu verbinden. Aber selbst wenn man eigentlich alles richtig gemacht hat, will die Anmeldung an einem anderen Rechner manchmal einfach nicht klappen. Oft erscheint weder der Mac in der Netzwerkumgebung des Windows-PCs, noch der PC unter den Freigaben des Macs. Ist dies auch bei Ihnen der ... mehr·Kommentieren

24.07.09 | 00:00: Gruppen-vCard

Mehrere Adressen aus dem Adressbuch exportieren

Mehrere Adressen aus dem Adressbuch von Mac OS X 10.5 lassen sich problemlos als Gruppen-vCard exportieren. Wählen Sie zunächst alle gewünschten Adressen aus. Danach öffnen Sie das Menü Ablage und aktivieren dort den Befehl vCard exportieren. Dann werden alle Adressen in einer Datei mit dem Namen vCards gespeichert. mehr·Kommentieren

21.07.09 | 00:00: Freigiebig sein

So geben Sie Ordner schneller frei

Damit Sie oder eine andere Person über eine Netzwerkverbindung auf Ihrem Mac befindliche Ordner zugreifen können, müssen Sie diese freigeben. Normalerweise rufen Sie dazu die Systemeinstellungen und die Einstellungen zum Sharing auf. Aber es geht auch einfacher. Suchen Sie den Ordner, der freigegeben werden soll, aus und dann öffnen Sie über einen Rechtsklick das Kontext-Menü des Ordners. ... mehr·Kommentieren

19.07.09 | 00:00: Wo ist der Backslash?

Den umgekehrten Schrägstrich auf der Mac-Tastatur finden

Oftmals ist, beispielsweise bei Netzwerk- oder Internetadressen, die Eingabe eines umgekehrten Schrägstrichs oder auch Backslashs erforderlich. Auf der aktuellen Mac-Tastatur scheint dieser allerdings nicht vorhanden zu sein. Dies ist mitnichten der Fall. Sie finden ihn über die Tastenkombination [Alt-Umschalttaste-7] Suchen Sie weitere Sonderzeichen, dann können Sie übrigens über die ... mehr·Kommentieren

13.07.09 | 00:00: Gäste willkommen!

So richten Sie ein Benutzerkonto für einen Gast ein

Angenommen ein Freund oder ein Kollege, der Sie besucht, möchte an Ihrem Mac nur mal schnell seine E-Mails abrufen oder im World Wide Web recherchieren. Dann richten Sie unter Mac OS X 10.5 einfach einen Gast-Account ein. Öffnen Sie dazu die Benutzerverwaltung in den Systemeinstellungen und aktivieren Sie dort das bereits eingerichtete Gast-Konto. Wählen Sie dazu links den Gast-Account aus ... mehr·Kommentieren

28.06.09 | 00:00: Das erste Word-Gebot

Abbildungen verknüpfen statt speichern

Allen Unkenrufen zum Trotz lassen sich auch mit Word 2008 und dessen Vorgängerversionen längere Dokumente bearbeiten. Sogar dann, wenn sie zahlreiche Fussnoten, Tabellen und Formatierungen enthalten. Eines verträgt Word allerdings nicht und führt unweigerlich zum Absturz: Zahlreiche im Word-Dokument enthaltene Abbildungen! Aber keine Angst, deswegen müssen Sie nicht auf jegliche Bilder in ... mehr·Kommentieren

28.06.09 | 00:00: Inkompatible Archivdateien

Probleme mit Mac-Archivdateien unter Windows

Leider kommt es recht oft vor, dass Windows-Anwender Probleme haben, eine am Mac erstellte Archiv-Datei im ZIP-Format zu öffnen. Falls auch Sie entsprechende Rückmeldungen bekommen, dann sollten Sie den Empfänger darauf hinweisen, dass er die Archivdatei nicht mit den in Windows integrierten Befehlen entpackt, sondern mit einem Programm von einem Dritthersteller, wie zum Beispiel WinZIP. ... mehr·Kommentieren

22.06.09 | 00:00: Schnellstart

Programme über Spotlight starten

Grafische Benutzeroberflächen haben beileibe nicht nur Vorteile. Manchmal artet es zu richtigen „Klickorgien“ aus, bis man endlich das gesuchte Programm in einem Ordner ausfindig gemacht hat. Mit Spotlight kann man dieses aufwändige Navigieren von Ordner zu Ordner umgehen. Vorausgesetzt Sie kennen den genauen Namen des Programms, öffnen Sie über die Tastenkombination cmd-Leertaste das ... mehr·Kommentieren

19.06.09 | 00:00: Der schnelle Blick in den Papierkorb

Dokumente im Papierkorb öffnen

Wollen Sie eine Datei, die sich bereits im Papierkorb von Mac OS X 10.5 befindet, betrachten, zum Beispiel um endgültig zu entscheiden, ob diese gelöscht werden kann oder nicht, dann werden Sie dabei keinen Erfolg haben. Per Doppelklick lassen sich Dateien im Papierkorb jedenfalls nicht öffnen. Den Versuch quittiert Mac OS X 10.5 mit einer Fehlermeldung. Dennoch gibt es die Möglichkeit, einen ... mehr·Kommentieren

24.05.09 | 00:00: Spartanische Suche

Spotlight-Suche über das Terminal

Wenig bekannt ist, dass es neben der Spotlight-Suche in der Finder-Menüleiste, über die die Suchfelder in den Finder-Fenstern und in einem eigenen Suchfenster auch noch die Option gibt, im Terminal von Mac OS X 10.5 eine Spotlight-Suche durchzuführen: Öffnen Sie das Terminal im Ordner Programme/Dienstprogramme und geben Sie den Befehl mdfind gefolgt vom Suchbegriff ein, also zum Beispiel: ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos