DER APPLE-CEO

Tim Cook

Der Apple-CEO

Wer ist Tim Cook?

Tim Cook, der neue Apple-Chef

Tim Cook steht vor einer der größten Aufgabe seines Lebens: Er ist der neue Chief Executive Officer von Apple Inc., des weltweit wertvollsten Technologiekonzerns, und soll Steve Jobs ersetzen. Die Aufgabe scheint übergroß – eine echte Herausforderung also. Wer ist nun dieser Timothy D. Cook, ... mehr ·4 Kommentare

08.07.14 | 13:24: „Geschäftsführer in Friedenszeiten“

Tim Cook wünscht sich mehr Vielfalt in der Chefetage

Ein aktueller Bericht über Tim Cook sammelt Stimmen zu seinem Führungs-Stil im Vergleich zu dem des Steve Jobs und beruft sich auf Insider für die Meldung, Apples Aufsichtsrat solle erweitert werden. Cook scheint sich bei der Transformation des Konzerns von den alternden Jobs-Loyalisten gebremst zu fühlen. mehr·Kommentieren

03.07.14 | 11:45: Im Gespräch mit einem Analysten

Tim Cook befeuert neue iWatch-Gerüchte

Apple CEO Tim Cook hatte vor kurzem UBS-Analyst Steven Milunovich zu Gast im Apple Hauptquartier. Aus dem kurzem Gespräch heraus veröffentlichte Milunovich nun eine Notiz an UBS-Anleger, die aufhorchen lässt. Tim Cook hat dem Analysten demnach einige Stichworte an die Hand gegeben, die untrüglich auf die iWatch und deren Funktionen in Verbindung mit iOS 8 und dem iPhone stehen. Explizit über ... mehr·Kommentieren

ANZEIGE

16.06.14 | 08:39: Apple hat sich kaum verändert

New York Times über Tim Cooks Einfluss auf die Produktentwicklung, iWatch-Pläne

Fast drei Jahre leitet Tim Cook bereits die Firma Apple, die New York Times hat sich nun an einem Profil des Apple CEO versucht. Natürlich wird sein Führungsstil mit dem von Steve Jobs verglichen. Jonathan Ive glaubt trotz aller Unterschiede nicht, dass sich Apple besonders verändert habe. mehr·Kommentieren

07.06.14 | 13:45: Weit mehr als nur ein Lückenfüller

Die Köpfe hinter Apple: Phil Schiller im Porträt

Phil Schiller ist vielen vor allem als die „rechte Hand“ von Steve Jobs bei Präsentationen bekannt. Darüber wird seine Wichtigkeit für Apple gern übersehen. Schiller hat eine bewegte Karriere hinter sich. 1982 verließ er das Boston College mit einem Bachelor in Molekularbiologie. Das allein lässt bereits erahnen, dass der Weg zum Marketing- Chef eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt ... mehr·Kommentieren

02.06.14 | 21:18: iOS und OS X wachsen weiter zusammen

WWDC 2014: Das brachte die Keynote - iOS 8, OS X Yosemite und Co. in der großen Zusammenfassung

Keine neue Hardware aber extrem viele Neuigkeiten von der Software-Front gab es heute auf der Keynote der WWDC 2014 zu sehen, die von Tim Cook und Craig Federighi geleitet wurde. OS X 10.10 und iOS 8 spielen künftig sehr eng zusammen, und für App-Entwickler wurde in Cupertino mit „Swift“ eine neue Programmiersprache erfunden. mehr·Kommentieren

30.05.14 | 11:10: Offizielles Interview

Tim Cook: Darum hat Apple Beats gekauft

„Beats bringt uns einen Vorsprung und unglaubliche Leute, die nicht gerade auf Bäumen wachsen. Es sind kreative und verwandte Seelen“, nennt der CEO im Interview als Gründe der teuersten Firmen-Übernahme in der Geschichte von Apple. Zusammen sollen Apple und Beats schaffen, was einzeln unmöglich war. mehr·Kommentieren

25.05.14 | 18:46: Der deutsche NSA-Ausschuss lädt ein

Wird Tim Cook vor dem Deutschen Bundestag aussagen?

Apple bleibt ein gefragter Ansprechpartner in der NSA-Affäre. Der zuständige Ausschuss des Deutschen Bundestages erwägt jetzt, zur weiteren Aufklärung der letzten Sommer medienwirksam aufgedeckten Überwachung etliche Chefs der US-IT-Branche als Zeugen und Sachverständige einzuladen. Ob Tim Cook käme? mehr·Kommentieren

14.05.14 | 00:28: Lunch in Cupertino

Mittagessen mit Tim Cook: 330000 Dollar für einen guten Zweck

Mit dem Apple CEO zu Mittag essen ist günstiger, als mit ihm Kaffee zu trinken: Die CharityBuzz-Auktion ist zu Ende, 330001 US-Dollar gehen an das RFK Center für Menschenrechte. Es ist bereits Tim Cooks zweite CharityBuzz-Auktion. mehr·Kommentieren

24.04.14 | 16:39: Die Ruhe vor dem Sturm

Tim Cook im Interview: „Großartige Produkte sind näher als je zuvor“

Nur noch knapp sechs Wochen trennen uns von einem ersten Blick auf OS X 10.10 und iOS 8. Doch die Durststrecke könnte sich lohnen, denn neben den neuen Betriebssystemen stehen auch andere neue Produkte bevor, so Apples CEO Tim Cook.  mehr·Kommentieren

24.04.14 | 06:40: Perfektion erfordert Zeit

Tim Cook: Perfektionismus für Apple wichtiger, als erster auf dem Markt zu sein

Wieder einmal sah sich Tim Cook der Frage ausgesetzt, warum Apple so langsam bei der Produktentwicklung ist - auch dieses Jahr dürften sich die Produktvorstellungen auf den Herbst und Winter konzentrieren. Cooks Antwort: Man achte auf Details und wolle es richtig machen. mehr·Kommentieren

13.04.14 | 18:41: ENDA-Abstimmung

Gesetzlich verankerte Gleichbehandlung: Tim Cook ermuntert Politiker, sich gegen sexuelle Diskriminierung auszusprechen

„Es ist viel geschafft, aber noch vieles zu tun“: Apple CEO Tim Cook hat sein Engagement für den Gesetzesentwurf zum „Employment Nondiscrimination Act“ (kurz ENDA) nochmals betont. Er erinnerte im Rahmen der 50 Jahre-Feier zum Civil Rights Act daran, dass die Gleichberechtigung auch im Hinblick auf die sexuelle Orientierung und Gender-Identität auch gesetzlich verankert werden muss. Die USA ... mehr·Kommentieren

07.04.14 | 13:07: Überbezahlt?

So gut verdient Tim Cook 

Nur kein Neid. Apple CEO Tim Cook gehört zu den bestbezahlten Führungskräften im Silicon Valley. Der Mann hat im Jahr 2013 ein Gehalt in Höhe von 4,3 Millionen US-Dollar bekommen und zusätzlich 69,6 Millionen US-Dollar in Aktienoptionen erhalten.  mehr·Kommentieren

21.03.14 | 12:34: Sport-Tweets

Schiller, Cook und Co.: Das sind die ersten Tweets der Apple Führungskräfte

Der Kurznachrichtendienst Twitter feiert bereits achtjähriges Bestehen. Seither nutzen eine Reihe an Unternehmen, Stars und allerlei bekannte Gesichter Twitter zu Marketingzwecken - auch Apple ist dabei. Ein Blick in die Timelines verraten, seit wann Tim Cook, Philip Schiller, Eddy Cue oder auch Ex-Apple-Manager Scott Forstall mit dabei sind und was sie als allerersten Tweet absetzen. Es ... mehr·Kommentieren

06.03.14 | 13:23: AIPAC-Woche auch in Silicon Valley

Apple-Chef Tim Cook trifft israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu

Am Sonntag für die jährliche Konferenz zu öffentlichen, amerikanisch-israelischen Angelegenheiten in Washington eingetroffen, pendelt Netanjahu in der zweiten Wochenhälfte zwischen Los Angeles und Silicon Valley, wo ein Mittagessen mit Cook und ein Treffen mit den WhatsApp-Gründern angesetzt sind. mehr·Kommentieren

03.03.14 | 13:31: Ganz anders

Die Tim-Cook-Maschine

Dass Apple CEO Tim Cook ein völlig anderer Typ als Steve Jobs ist, ist bekannt. In einem neuen Buch über Apple nach Steve Jobs, ein erster Vorabdruck erschien dieser Tage, wird er gar als Maschine tituliert. Dennoch habe er das Arbeitsklima bei Apple verändert.  mehr·Kommentieren

03.03.14 | 11:41: Apples neue US-Arbeitsplätze

Geheimnisvoller Tim Cook: Saphirglasfabrik dient Spezialprojekt

„Apple wird von links, von rechts und allen Seiten her kopiert“, entschuldigte Tim Cook auf der Aktionärsversammlung am Freitag die in Cupertino kultivierte Verschwiegenheit zu neuen Produkt-Entwicklungen. Auch die in Arizona neu aufgezogene Fabrik sei ein Geheimprojekt, über das er nicht reden könne. mehr·Kommentieren

01.03.14 | 12:15: Manchmal geht es ums Prinzip

Mini-Wutausbruch bei Aktionärsversammlung: Apple will keine Investoren, die nur nach Rendite fragen

Apple Chef Tim Cook gilt als einer der ruhigsten Zeitgenossen, der nicht leicht aus der Ruhe zu bringen ist. Bei der gestrigen Aktionärsversammlung schaffte es ein Vertreter der NCPPR (National Center for Public Policy Research) Cook mit einer Frage zur Offenlegung und Beendigung von nicht schnell zurückfließenden Investitionen (gemeint war unter anderem der Ausbau der regenerativen ... mehr·Kommentieren

25.02.14 | 14:04: Jahrbuchfotos

Netzfundstück: Die Jugend des Tim Cook

Vor rund einem Jahr gab es schon einmal eine ganzen Satz von Tim Cooks Jahrbuchfotos zu sehen. Nun legt die Alabama Media Group nach und veröffentlicht Bilder aus dem Jahre 1977. Sie zeigen den jetzigen Apple CEO unter anderem mit Anzug und Krawatte bei einem Jugendwettbewerb und auf Gruppenfotos. Und mit einer schönen Tolle. mehr·Kommentieren

09.02.14 | 11:10: AAPL-Kolumne

Apple: Was bringen die neuen Aktienrückkäufe?

14 Milliarden Dollar. Die an sich gewaltige Summe nahm Apple in den vergangenen zwei Wochen in die Hand, um die angeschlagene Aktie zu stützen. Am Freitag verkündete CEO Tim Cook stolz seinen vermeintlichen Coup, der die Aktie im Wochenverlauf um fünf Prozent nach oben beförderte. Doch was passiert ohne die eigenen Stützungskäufe? mehr·Kommentieren

08.02.14 | 12:11: Volles Interview des Wall Street Journal

Tim Cook beschwört Apples Wachstumschancen

Im aktuellen Interview mit der Wall Street Journal bekräftigt Apples CEO, der Konzern sei im „Hyper-Wachstum“, die Märkte für iPhone und iPad seien noch lang nicht gesättigt und den Mac habe man „nicht aufgegeben“. Zu Googles Verkauf von Motorola findet Cook klare Worte, und Android ist wie Europa. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos