28.01.13 | 11:54: Eigenes Bild machen

jOBS: Erste Filmkritiken zwischen Lob und Verriss

Nun ist er erstmals über die Leinwand geflimmert, der gespannt erwartete Film jOBS, der das Leben von Apple-Gründer Steve Jobs darstellt. Auf dem berühmten Sundance Film Festival hatte der Film mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle seine Premiere.  mehr·Kommentieren

24.01.13 | 10:17: Noch drei Monate

jOBS kommt am 19. April in die Kinos

Am 19. April ist es soweit: Die erste nach dem Tod des Apple-Mitgründers Steve Jobs gestartete Film-Biografie kommt in die Kinos. Den offiziellen Kinostart verkündete das Produktionsstudio von „jOBS“ mit Ashton Kutcher, Josh Gad und Ahna O’Reilly jetzt kurz vor der Premiere des Streifens beim diesjährigen Sundance Film Festival. mehr·Kommentieren

ANZEIGE

23.01.13 | 06:49: Drohgebärden

Abwerbung von Mitarbeitern: Steve Jobs soll Palm mit Patentklage gedroht haben

Zwischen mehreren großen Firmen - darunter Apple, Google und Intel - gab es Abkommen, um zu verhindern, dass die Firmen  gegenseitig wichtige Mitarbeiter abwerben. Richterin Lucy Koh hat in dem Gerichtsverfahren ein Dokument freigegeben, in dem Palm-Chef Edward Colligan über die Versuche Steve Jobs spricht, auch Palm zu einem solchen Abkommen zu zwingen. mehr·Kommentieren

22.01.13 | 11:23: Gelegenheit macht Diebe

Einbruch in Jobs-Villa: Einbrecher zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt

Kariem McFarlin, der Einbrecher, der im vergangenen Juli in das Haus von Steve Jobs eingebrochen war und Wertsachen in Höhe von 60.000 US-Dollar entwendet hatte – darunter zwei iMacs, drei iPads und drei iPods – wurde nun zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt.  mehr·Kommentieren

21.01.13 | 23:14: Playing Steve & Woz

jOBS: „Steve Jobs“ und „Steve Wozniak“ eröffnen Macworld/iWorld

Die kommende Macworld vom 31. Januar bis zum 2. Februar ist bereits die dritte Konferenz die nicht, wie in der Vergangenheit, mit einer Keynote von Apple eröffnet wird. Für Apple-Fans dürfte die Eröffnungspräsentation dank Ashton Kutcher und Josh Gad dennoch interessant werden. Die beiden Schauspieler verkörpern in Jobs-Biografie „jOBS“ die beiden Apple-Mitbegründer Steve Jobs und Steve Wozniak. mehr·Kommentieren

18.01.13 | 12:12: Zwilling Kutcher

jOBS: Wie authentisch wird die Steve-Jobs-Filmbiographie?

Nur noch wenige Tage, dann kann man die Frage, die sich viele Fans stellen, beantworten: Wie authentisch wird die Steve-Jobs-Filmbiographie? Aston Kutcher soll voll in der Rolle aufgehen und ist neuen Bildern zufolge die perfekte Besetzung - man könnte ihn als Zwillingsbruder des jungen Steve durchgehen lassen. mehr·Kommentieren

11.01.13 | 12:04: Telefon im Hof

Russland gedenkt Steve Jobs mit riesigem iPhone

Russland hat nicht nur ein Herz für „arme“ Franzosen, sondern auch für geniale Amerikaner. In St.Petersburg wird Apple-Gründer Steve Jobs mit einer Skulptur eines riesigen iPhones Tribut gezollt. Display und QR-Code sorgen für Interaktivität.  mehr·Kommentieren

11.01.13 | 09:35: Angebot

Steve Jobs versuchte Mark Hurd bei HP zu halten

2010 trat Mark Hurd als CEO nach einer Entscheidung des  HP-Aufsichtsrats zurück. Bloomberg berichtet, dass Steve Jobs seine Hilfe angeboten haben soll, damit Hurd doch noch bei HP bleiben könnte. mehr·Kommentieren

04.01.13 | 12:13: Start beim Sundance Film Festival

„jOBS“ mit Ashton Kutcher: Premiere diesen Januar, US-Kinostart im April

Zur geplanten Verfilmung von Steve Jobs Leben mit Ashton Kutcher gibt es neue Details: „jOBS“ soll noch in Januar Premiere feiern und dann im April in die US-amerikanischen Kinos kommen. Der Film wird erstmals beim berühmten Sundance Film Festival gezeigt. mehr·Kommentieren

26.12.12 | 19:12: Mini-Jobs

Netzfundstück: Steve-Jobs-Figur aus Japan

Wie sonst könnte der Apple-Gründer geehrt werden, wenn nicht mit einem Produkt gegen das seine Erben und Apple mehrmals vorgingen? Es gibt einen weiteren Versuch einer Steve-Jobs-Figur, diesmal aus Japan. Erneut wird die Figur als Hommage bezeichnet. mehr·Kommentieren

25.12.12 | 21:21: Sicherheit hinterlegt

Yacht von Steve Jobs darf ablegen

Die Familie von Steve Jobs und Architekt Philippe Starck haben sich im Streit um die Venus-Yacht außergerichtlich geeinigt. Damit kann die Yacht, die derzeit im Hafen von Amsterdam vor Anker liegt, ablegen. Die Höhe der Bezahlung steht jedoch noch nicht fest. mehr·1 Kommentar

21.12.12 | 22:51: Weniger ist nicht immer mehr

Steve Jobs' Yacht aufgrund unbezahlter Rechnung beschlagnahmt

Nach zirka drei Jahren Planugs- und Bauzeit hatte eine niederländische Reederei die von Steve Jobs in Zusammenarbeit mit dem französischen Designer Philippe Starck konzipierte Yacht im Oktober fertiggestellt. Doch die „Venus“, so der Name des Luxus-Schiffes, ist weit davon entfernt, seinen Dienst als Hausboot der Familie Jobs aufzunehmen. Der Grund: Das Schiff wurde wegen einer offenen ... mehr·19 Kommentare

15.11.12 | 23:20: 3x30 Minuten

Aaron Sorkins Steve-Jobs-Biopic konzentriert sich auf drei Keynotes

Drehbuchautor Aaron Sorkin setzt die Steve-Jobs-Biografie von Walter Isaacson für die große Leinwand um, aber es wird kein Portrait von den Anfängen Apples bis hin zum Tod von Steve Jobs. Der gesamte Film soll nur aus drei Szenen bestehen, die alle in Echtzeit laufen. mehr·Kommentieren

07.11.12 | 08:11: The Steve Jobs Building

Pixar benennt Gebäude nach Steve Jobs

Pixar wurde zwar von George Lucas gegründet, aber es war Steve Jobs, der wesentlichen Anteil daran hatte, dass die Firma profitabel wurde. Jobs wurde auf besondere Weise geehrt: Pixar hat das Hauptgebäude "The Steve Jobs Building" genannt. mehr·6 Kommentare

29.10.12 | 10:01: Einweihung

Steve Jobs' Yacht ist fertiggestellt

Mit der Planung der Yacht begann Steve Jobs zusammen mit dem französischen Designer Philippe Stark im Jahr 2009, nun ist sie fertig: Seine Frau und drei seiner Kinder wohnten der Einweihung der High-Tech-Yacht bei. mehr·22 Kommentare

09.10.12 | 15:56: The Spirit of Steve Jobs

Unikat auf eBay: Mac Life versteigert exklusives Steve-Jobs-Gemälde von Rolf Lukaschewski

Der 5. Oktober war nicht nur für viele Apple-Fans ein Tag um den Apple-Mitbegründer und Visionär zu gedenken, sondern auch ein Tag für Künstler um sich vom Geist des vor einem Jahr Verstorbenen inspirieren zu lassen. Der Künstler Rolf Lukaschewski hat den „Spirit of Steve Jobs“ in einem einem neo-expressionistischen Gemälde festgehalten, das nun auf eBay versteigert wird. mehr

05.10.12 | 12:49: Eine traurige und schwierige Zeit für uns Alle

Apples CEO Tim Cook gedenkt Steve Jobs mit einem offenen Brief

Auch Apple gedenkt dem heute vor einem Jahr verstorbenen Visionär und Apple-Mitbegründer Steve Jobs. Besucher von apple.com präsentiert sich ein Video, in dem mit Zitaten des Ex-Apple-Chefs und Bildern an das Lebenswerk von Jobs erinnert wird. Im Anschluss an das Video wendet sich Tim Cook mit einem offenen Brief an alle Besucher. mehr·2 Kommentare

05.10.12 | 11:01: In Gedenken

Jahr 1 nach Jobs: Die 5 wichtigsten Zitate des Apple-Mitbegründers

Heute vor einem Jahr, am 5. Oktober 2011, verstarb Apples Mitbegründer und langjähriger CEO des Unternehmens Steve Jobs an den Folgen von Bauchspeicheldrüsenkrebs. „Apple hat ein visionäres und kreatives Genie verloren. Und die Welt einen außergewöhnlichen Menschen“, so vor einem Jahr zu lesen auf Apple.com. Doch wie hat sich das Marketing-Genie über die Jahre selbst geäußert? Markante ... mehr·Kommentieren

04.10.12 | 06:21: Bloomberg vergleich Cook mit Jobs

Apple-Angestellte sprechen über Apple nach der Jobs-Ära

In einem umfangreichen Artikel von Bloomberg werden die Veränderungen bei Apple nach dem Wechsel zu Tim Cook beschrieben. Beleuchtet wird die Maps-Thematik, aber auch, wie Bob Mansfields Ruhestand Apple-intern zu einem kleinen Aufstand geführt hat. mehr·5 Kommentare

14.08.12 | 21:19: Einbruchsserie

Einbrecher stehlen Computer und persönliche Gegenstände im Wert von 60.000 US-Dollar aus Steve Jobs' Haus

Was für Apple-Fans in Zukunft so etwas wie eine Pilgerstätte werden könnte, ist für Andere einfach nur ein Haus – ein Haus, in dem es viele schöne Dinge zu ergaunern gibt wohlgemerkt. Wie die im Silicon Valley ansässige Zeitung Mercury News berichte, haben Mitte Juli Einbrecher im Haus der Familie Jobs in Palo Alto „Computer und persönliche Gegenstände“ im Wert von 60.000 US-Dollar, knapp ... mehr·12 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite