APPLE-MITBEGRÜNDER, LANGJÄHRIGER CEO & VISIONÄR

Steve Jobs

Apple-Mitbegründer, langjähriger CEO & Visionär

Steven „Steve“ Paul Jobs (geboren 24. Februar 1955 in San Francisco, Kalifornien, † 5. Oktober 2011 in Palo Alto, Kalifornien) war Apple-Mitbegründer und langjähriger CEO. Gemeinsam mit Steve „Woz“ Wozniak und Ron Wayne gründete er 1976 das weltbekannte Unternehmen hinter Mac, iPod und iPhone. Darüber hinaus war Jobs unter anderem Geschäftsführer und Hauptaktionär der Pixar Animation Studios, zudem gründete er Ende 1986 NeXT, Inc.

29.04.14 | 19:38: First 25: Rebels, Icons & Leaders

Deshalb wurde Steve Jobs von CNBC als einflussreichster Wirtschaftsführer ausgezeichnet

Welche Köpfe haben in den vergangenen 25 Jahren seit 1989 die Wirtschaft am stärksten geprägt? Dieser Frage ist der US-Sender CNBC nachgegangen und hat den verstorbenen Apple-Mitgründer Steve Jobs zum einflussreichsten Wirtschaftsführer erkoren. Die Auszeichnung soll die außergewöhnliche Rolle betonen, die Jobs inne hatte. Er hat die Wirtschaft mit zahlreichen Innovationen so stark ... mehr·Kommentieren

22.04.14 | 13:20: Wer ist dabei?

Aaron Sorkin verrät weitere Details zum Steve-Jobs-Film

Leonardo DiCaprio ist Steve Jobs, oder ist es vielleicht doch Christian Bale? Drehbuchautor Aaron Sorkin hat weitere Details zum Steve-Jobs-Film verraten und erzählt, worauf sich der an der Steve-Jobs-Biographie von Isaacson orientierte Film konzentrieren wird. mehr·Kommentieren

ANZEIGE

07.04.14 | 11:18: Neues Buch ab morgen im Handel

Creativity, Inc: So veränderte Steve Jobs das Filmstudio Pixar

Vom Gönner zum Schutzpatron soll Apples CEO bei Pixar eine charakterliche Wandlung durchlaufen haben, während das Filmstudio und er sich gegenseitig veränderten. Ed Catmull, Mitgründer und Präsident von Pixar, erinnert sich in dem morgen erscheinenden Buch an Steve Jobs, den geduldigen, weisen Hinhörer. mehr·Kommentieren

05.04.14 | 11:44: „Apps, Browser, Zauberstab?“

Steve-Jobs-E-Mail über Apple TV: „Wie geht es weiter?“

In der diese Woche von Samsung im laufenden Gerichtsverfahren mit Apple vorgelegten E-Mail von Steve Jobs anno 2010 steckt mehr als nur die Erklärung eines heiligen Kriegs gegen Google. Kurz nach der Markteinführung des Apple TV 2 sollte dessen Zukunft auf dem jährlichen Gipfeltreffen erörtert werden. mehr·Kommentieren

04.04.14 | 23:22: Pixar-Präsident veröffentlicht ein Buch

Buch beschreibt Steve Jobs Einfluss auf Pixar

Für Steve Jobs war Pixar mehr als nur ein Hobby und Zweitfirma: Pixars Präsident Ed Catmull schreibt in seinem Buch "Creativity Inc." über seine Firma und auch die Zusammenarbeit mit Jobs. Jobs habe Pixar verändert, aber Pixar veränderte auch Jobs. mehr·Kommentieren

24.03.14 | 14:02: Keine Freunde

Bereits vor der Android-Ankündigung: Apple und Google im Streit

Unter Technologie-Unternehmen wie Apple und Google gab es Vereinbarungen, sich gegenseitig keine Mitarbeiter abzuwerben. Diese Vereinbarungen sorgten allerdings – bereits vor der Android-Ankündigung – für einen Streit zwischen Apple und Google.  mehr·Kommentieren

12.03.14 | 21:58: Steve Five

Steve-Jobs-Oper basierend auf Shakespeares Henry V. wird in Frankreich aufgeführt

Steve Jobs, CEO von Apple, und Henry V, König von England, begegnen sich - in "Steve Five (King Different)", einer Oper, die das Leben Steve Jobs mit der Figur Henry V aus Shakespeares gleichnamigen Werk verbindet. Um einen verfrühten Aprilscherz handelt es sich nicht. mehr·Kommentieren

25.02.14 | 09:51: Präsentation

Steve-Jobs-Statue für Apple-Firmensitz enthüllt

In Belgrad wurde eine Steve-Jobs-Büste enthüllt, die später im Apple-Hauptquartier aufgebaut werden soll. Der bekannte serbische Künstler Dragan Radenovic ist mit diesem Entwurf als Sieger aus einem Wettbewerb hervorgegangen und wartet nun auf Rückmeldung aus Cupertino. mehr·Kommentieren

21.02.14 | 11:49: "Top secret revealed!"

Steve Jobs soll Gedenkbriefmarke zieren

Noch in der Gestaltungsphase befindet sich laut der von der Washington Post veröffentlichten Liste die Sammler-Briefmarke, die 2015 dem verstorbenen Mitgründer von Apple gewidmet werden soll. Er befindet sich in bester Gedenkmarken-Gesellschaft mit John Lennon, Jimi Hendrix und vielen Andersdenkern. mehr·Kommentieren

12.02.14 | 21:56: Historischer Fund

Zeitkapsel mit Steve Jobs' Lisa-Maus geborgen

1983 hielt Steve Jobs auf der Aspen International Design Conference eine Präsentation und benutzte dazu eine Lisa-Maus. Anschließend wurde das Eingabegerät in eine Zeitkapsel versteckt. Nun wurde die Zeitkapsel entdeckt und ausgegraben. mehr·Kommentieren

03.02.14 | 13:17: "Steve sez…"

Netzfundstück: Was haben Karl Klammer und Steve Jobs gemein?

Die animierte Büroklammer, der aus Microsoft Office bekannte Assistent „Karl Klammer“ hatte vor über 30 Jahren ein Pendant in der Vorabversion des Systems des ersten Macintosh. Das stilisierte Schwarzweiß-Porträt von Steve Jobs bereicherte damals noch die Fehlermeldungen mit seinen Anwendungstipps. mehr·Kommentieren

24.01.14 | 17:47: Ein magischer Moment

[Video] 30 Jahre Mac: Steve Jobs enthüllt den ersten Mac

„Hello I am Macintosh“, hieß es heute vor 30 Jahren. Am 24. Januar 1984 enthüllte Steve Jobs den ersten Mac. Nach wie vor ein Augenblick, der auch nach 30 Jahren noch durchaus Gänsehaut hervorrufen kann. Und bestimmt nicht nur bei Apple-Fans.  mehr·Kommentieren

14.01.14 | 06:23: Erster Entwurf fertig

Aaron Sorkin beendet Arbeit am Drehbuch für Steve-Jobs-Biopic

Dieses Jahr wird das dritte Steve-Jobs-Biopic wohl nicht in die Kinos kommen, aber Drehbuchautor Aaron Sorkin ist mit der ersten Fassung des Screenplays fertig und hat es an Sony übergeben. Sony hatte die Rechte an der Verfilmung der offiziellen Steve-Jobs-Biografie erworben. mehr·Kommentieren

31.12.13 | 11:02: Zu Recht nicht im Kino?

Filmkritik: JOBS - Der Film

Der Film über Steve Jobs’ Leben mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle hat es nicht nur deshalb nicht in die deutschen Kinos geschafft, weil das Interesse zu gering wäre – es ist einfach kein guter Film.Ashton Kutcher ist kein guter Steve Jobs. Auf den ersten Bildern und auch im tatsächlichen Film kommt er ihm zwar optisch sehr nah, allzu oft wirkt er aber eher wie eine Steve-Jobs-Karikatur. ... mehr·Kommentieren

29.12.13 | 11:10: AAPL-Kolume

Buchvorstellung: Hält „Das Apple-Imperium“?

Pünktlich zum Jahreswechsel hat unser Autor Nils Jacobsen im Springer Gabler Verlag ein Buch über das Apple der Post-Steve-Jobs-Ära veröffentlicht. „Das Apple-Imperium“ heißt es – und beschäftigt sich mit der ganz großen Frage nach einem Jahr im Schlingermodus: Wie geht es 2014 weiter beim iKonzern? mehr·Kommentieren

23.12.13 | 12:31: AAPL-Kolumne

Apples 2013: Ein verlorenes oder ein Übergangsjahr?

Ein Jahr wie eine Achterbahnfahrt: ‚Endlich zu Ende’, dürften nicht wenige Aktionäre nach einem wahren Höllenritt denken. Bei 545 Dollar geht die Apple-Aktie fast unverändert aus dem Jahr, so wie sie es begonnen hatte. Dabei schien der Absturz über weite Strecken grenzenlos zu sein… mehr·Kommentieren

16.12.13 | 10:55: AAPL-Kolumne

33 Jahre Apple-Aktie: Ein schwieriges Traum-Investment

So stellt man sich die beste aller Welten vor: Apple-Fanboy und AAPL-Aktionär sein – und mit den Börsen-Gewinnen am besten den nächsten Mac-Kauf finanzieren. Was ein Jahrzehnt gut ging, geriet 2013 über weite Strecken zur Geldvernichtung: Die Apple-Aktie kam ins Schlingern. Auf lange Sicht dürften Aktionäre, die seit der Rückkehr Steve Jobs’ engagiert sind, über die Turbulenzen nur müde ... mehr·Kommentieren

18.11.13 | 12:04: AAPL-Kolumne

Was kann, was will Apple Store-Chefin Angela Ahrendts?

Es ist Apples Top-Personalie des Jahres: Burberry-CEO Angela Ahrendts stößt im Frühjahr zum iKonzern. Für manche ist die 53-Jährige schon die Nachfolgerin von Tim Cook. Doch nicht so schnell: Ahrendts’ Burberry-Bilanz ist weniger furios als sie aussieht ... mehr·Kommentieren

12.11.13 | 16:37: Das tun, was man liebt

Emotionale Dankesrede: Eddy Cue nimmt Auszeichnung für Steve Jobs entgegen

„Ich vermisse Steve jeden Tag, er war mein Freund“. Mit einer emotionalen Dankesrede nimmt Apples Senior Vice President Eddy Cue die Auszeichnung für Steve Jobs entgegen, der posthum in die Bay Area Business Hall of Fame aufgenommen wurde. Apple-Gründer Steve Jobs wurde durch die Bay Area Council in die Bay Area Business Hall of Fame aufgenommen. Eine Auszeichnung für Geschäftsleute mit engen ... mehr·Kommentieren

30.10.13 | 00:39: Früheres Steve-Jobs-Anwesen wird "Historic Resource"

Apple-Garage wird unter Denkmalschutz gestellt

In diesem Haus in Los Altos ist Steve Jobs aufgewachsen, in der Garage wurden die ersten Apple-Computer gebaut: Die Los Altos Historical Commission hat einstimmig entschieden, dass Anwesen unter einen besonderen Schutz zu stellen. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos