ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · AMAZON

17.04.14 | 13:25: Mehr Speicher

Amazon verschmilzt das Cloud Drive mit Kindles persönlichen Dokumenten

Amazon hat seinen Kunden angekündigt, dass man das Cloud Drive mit Kindles persönlichen Dokumenten verschmelzen werde. Diese werden dort in einem speziellen Ordner verwaltet. Die Anwender können gegen diese Verschmelzung keine Einwände anbringen.  mehr·Kommentieren

15.04.14 | 19:29: 3D-Smartphone

Fotos sollen Amazons Smartphone zeigen

Nach dem Wall Street Journal und KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo berichtet auch BGR über das Amazon-Smartphone und bestätigt die bisher bekannt gewordenen Daten. Außerdem ist die Webseite an Fotos des Smartphones gekommen, an dem Amazon schon seit einigen Jahren arbeiten soll. mehr·Kommentieren

15.04.14 | 12:07: Für Fotos und Videos

Amazon veröffentlicht Cloud Drive Photos im iOS-7-Design und mit weiteren Verbesserungen

Amazon hat seiner Foto-App Cloud Drive Photos ein umfangreiches Update verpasst. Die Foto-Verwaltung hat neben einem angepassten iOS-7-Design viele kleine Verbesserungen für den Upload der Bilder in die Cloud erhalten. Zeitgleich hat Amazon auch die Webanwendung leicht überarbeitet.  mehr·Kommentieren

14.04.14 | 06:20: Mit 3D zum Erfolg?

Amazon-Smartphone mit 3D-Display soll im September erscheinen

Nachdem aus der Amazon Set-Top-Box doch noch ein echtes Produkt geworden ist, könnte in diesem Jahr auch das Amazon-Smartphone erscheinen, berichtet das Wall Street Journal. Mit einer Art 3D-Bildschirm will der Versandhändler sein Smartphone von anderen abheben. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 21:29: Benoit Dupin wechselt zu Apple

Apple holt Suchmaschinen-Experte von Amazon

Benoit Dupin, bei Amazon seit 2007 in der Suchmaschinen-Infrastruktur tätig, ist zu Apple gewechselt. Dupin war zuletzt Vice President of Search Technology bei A9, Amazons Tochterfirma, die für die Suche beim Online-Versandhändler zuständig ist. Davor war er bei HP, Easyplanet und Canon. mehr·Kommentieren

02.04.14 | 20:26: Videos und Spiele

Amazon stellt Fire TV vor: Ernstzunehmende Konkurrenz für Apple TV und Chromecast?

Amazon bietet ab sofort in den USA eine eigene Set-Top-Box an und macht damit Apple und Google Konkurrenz. Fire TV ist mit Amazons eigenem Streaming-Dienst, aber auch Konkurrenzangeboten kompatibel und soll nach Plänen des Versandhändlers auch als Spielekonsole dienen. mehr·Kommentieren

27.03.14 | 21:21: "Please join us for an update for our video business"

Amazons Medien-Event: Apple-TV-Rivale könnte am 2. April vorgestellt werden

Amazon hat Einladungen an die Presse für ein "Video Business"-Event verschickt. Auf dem Event in New York wird wahrscheinlich Amazons erste Set-Top-Box oder ein HDMI-Stick vorgestellt, mit denen der Versandhändler Apple, Roku und Google Konkurrenz machen wird. mehr·Kommentieren

18.03.14 | 23:09: Wall Street Journal

Amazon startet Apple-TV-Rivalen im April

Lange wurde darüber spekuliert, im April soll es soweit sein: Amazon wird laut dem Wall Street Journal eine eigene Set-Top-Box Anfang April ausliefern und diese auch über ausgewählte Ladenketten wie Best Buy und Staples verkaufen. Die Set-Top-Box wird in Konkurrenz zu Apple TV und Roku treten. mehr·Kommentieren

28.02.14 | 11:09: Premiumversand mit Multimedia-Boni

Amazon Prime bald auch mit Musik-Streaming?

Als Teil seines Premiumversand-Abos „Amazon Prime“ für 49 Euro pro Jahr bietet der Versand-Gigant auch das Streaming von über 12.000 Filmen und Serienfolgen per „Prime Instant Video“. Stimmen aus der Musikindustrie zufolge laufen die Gespräche mit Labels, dieses Bonusangebot um Musik zu erweitern. mehr·Kommentieren

21.02.14 | 16:14: Noch eine

Apple-TV-Alternative: Amazon steht in den Startlöchern, Startschuss im März?

Auch Andere haben Hobbys. Und bringen diese zur Marktreife. Amazon steht in den Startlöchern, um eine WebtTV-Box als Apple-TV-Alternative auf den Markt zu bringen. Fernsehen und Video mit Amazon könnte vielleicht schon im März Realität werden. mehr·Kommentieren

18.02.14 | 23:51: Amazon und Apple als "schlafende Werbegiganten"

Werbeindustrie kritisiert Apple wegen zu striktem Datenschutz

Apple und Amazon haben alle Voraussetzungen, um auch im Werbemarkt erfolgreich zu sein, aber versagen bei der Vermarktung, so Insider. Anders als Google und Facebook würden die beiden Firmen Anzeigen als eine Art Hobby betreiben und seien für Werbetreibende durch mangelnde Transparenz nicht attraktiv genug. mehr·Kommentieren

28.12.13 | 07:53: Safari Extensions für den Mac

Diese Safari-Erweiterungen sollten Sie kennen

Screenshots anfertigen, eBay verwalten oder Facebook verschönern: Mit diesen praktischen Safari-Extensions erweitern Sie Ihren Browser um einige nützliche Funktionen.clea.nr YouTubeDie „clea.nr“-Erweiterung für den Safari-Browser fügt keine neuen Funktionen hinzu, sondern reduziert das Video-Portal auf das Wesentliche. Deshalb gibt es mit dieser Erweiterung auch keinen neuen Button in der ... mehr·Kommentieren

05.12.13 | 08:17: Rekord schlägt Rekord schlägt Rekord

Amazon meldet erneut Rekordverkaufszahlen für den Kindle, nennt keine Zahlen

"Rekord" vermeldet Amazon für den Kindle Fire HDX 7 Zoll und Kindle Fire HD und bleibt sich damit treu, denn seit drei Jahren vermeldet Amazon jedes Jahr Rekordverkaufszahlen für die Tablets, ohne auch nur eine einzige Zahl zu nennen. mehr·Kommentieren

02.12.13 | 12:58: "sharper, lighter, for less"

Werbung für das Kindle Fire HDX: Amazon kopiert Jony Ive

In einem neuen Dreißigsekünder trifft das in britischem Englisch als „magical“ und „astonishing“ präsentierte iPad Air auf das betont US-amerikanisch beworbene Fire HDX, das Apples Referenz-Tablet in Auflösung, Gewicht und Preis schlägt. Da räumt der Jony-Ive-Nachahmer verdrossen das Feld: „I see…“ mehr·Kommentieren

25.10.13 | 18:16: AAPL-Kolumne

iPad mini und Mavericks: Der schmale Grat zwischen teuer und kostenlos

Produktfeuerwerk bei Apple: Wie erwartet hat der iKonzern auf seiner Keynote diese Woche sein Hard- und Software-Angebot runderneuert. Die Erwartungen wurden weitgehend erfüllt – und doch gab es zwei Überraschungen: im Preis. So sehr sich Mac-Besitzer über die kostenlose Bereitstellung von Mavericks freuten, so sehr irritiert die Preisanhebung beim iPad mini. Warum zieht Apple die Preise an? mehr·Kommentieren

18.10.13 | 15:33: Verwirrend

Verräterischer Eintrag bei Amazon: Neues Apple TV bereits kommende Woche?

Ein verräterischer Eintrag bei Amazon könnte darauf hinweisen, dass bereits in der kommenden Woche ein neues Apple TV kommt. Denn sowohl auf der deutschen als auch auf der französischen Webseite des Internet-Händlers wird Apple TV als nicht lieferbar geführt.  mehr·Kommentieren

25.09.13 | 15:45: Amazon-Tablet: Alles neu

[Lesetipp] Kindle Fire HDX und neues Betriebssystem Mojito

Amazon stellt drei neue Kindle-Fire-Tablets vor. Das Kindle Fire HDX 8.9 ist ein High-End-Tablet mit extrem hoher Auflösung. Sein kleiner Bruder, das HDX 7 besitzt die gleiche Hardware, hat aber ein kleineres Display und das bisherige Kindle Fire HD bekommt ein neues Design und wird zur günstigen Einsteiger-Variante. Außerdem veröffentlicht Amazon mit den neuen Tablets eine neue Version des ... mehr·Kommentieren

10.09.13 | 12:23: Fehlerbehebung

Kindle-App auf dem iPhone: Amazon warnt vor Upgrade auf iOS 7

Wer Amazons Kindle-App auf iPhone, iPod touch oder iPad nutzt, sollte vor dem Update auf iOS 7 unbedingt die Kindle-App aktualisieren. Darauf weist Amazon hin. Ohne das Update auf die gestern herausgegebene Version 3.9.2 gibt es Probleme mit der Nutzer-Bibliothek unter Apples kommenden, neuen Betriebssystem iOS 7. mehr·Kommentieren

28.08.13 | 11:59: So schlimm wird es nicht

E-Book-Verfahren: Richterin verspricht Apple Zurückhaltung

Im E-Book-Verfahren wegen unerlaubter Preisabsprachen droht Apple eine unangenehme Strafe. Jetzt verspricht Richterin Denise Cote für die Revision etwas Zurückhaltung. Sie wolle beim Strafmaß nicht zu sehr in Apples Geschäfte im App Store eingreifen.  mehr·Kommentieren

31.07.13 | 12:35: Ob das Apple gefällt?

Leseproben, Wörterbücher und mehr: Kindle-App für iOS in Version 3.9 veröffentlicht

Amazon umgeht jetzt geschickt mit einem ersten Schritt die Restriktion des Apple App Stores, und bietet wieder in der Kindle-iOS-App Downloads an. Allerdings nur für Leseproben, ganze Bücher, egal ob kostenpflichtig oder kostenlos, können weiterhin nicht auf iPhone oder iPad gekauft und direkt geladen werden. Dazu gibt es in der Kindle-App in Version 3.9 noch eine ganze Reihe weiterer ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite