KLEINE IDEE MIT GROßER WIRKUNG

Karrieresprungbrett: Vom Tribut an Steve Jobs hin zur Coca-Cola-Werbekampagne

19.04.12 | 21:56 Uhr - von Justus Zenker

Als Huldigung für den im Oktober verstorbenen Apple-Mitbegründer hatte Jonathan Mak, Student an der Hong Kong Polytechnic University, auf kreative Art und Weise die tiefgreifende Verbindung zwischen Jobs und Apple visuell dargestellt. Seine Kreativität wusste auch Coca Cola zu schätzen und engagierte den Studenten kurzerhand für eine Anzeigen-Kampagne.

Mak Selbst beschreibt in einem Artikel von creativity-online.com den Auftrag als einen „glücklichen Zufall“. Sein Steve-Jobs-Apple-Logo hatte sich dank sozialer Netzwerke wie Facebook oder Twitter in Windeseile verbreitet. Ein Coca-Cola-Mitarbeiter entdeckte den Tribut kurze Zeit später in einer britischen Zeitung und telefonierte „mit allen Kollegen in Hong Kong“ um den Nachwuchskünstler ausfindig zu machen. Wenige Zeit später bekam der Student dann den Auftrag, ein Design nach dem Credo „Sharing a Coke“ (Teile eine Coke) zu kreieren.

ANZEIGE

Zu seinem aktuellen Werk sagte der 20-järige Künstler: „Ich glaube die Herangehensweise des [Coca Cola] Posters ist der des Steve-Jobs-Apple-Logos recht ähnlich. Ich mag visuelle Wortspiele [...] und Elemente so zu kombinieren, dass so etwas wie ein Witz entsteht. Diese Art von Bildern ist für Werbung sehr geeignet. Man braucht eine Sekunde um es zu verstehen und dann gibt es diesen 'Aha' Moment.“

Ob Mak auch in Zukunft in der Werbebranche arbeiten will, ließ der Student offen. „Ich will einfach gute Arbeit machen die Menschen berührt, wie dies bei dem Steve-Jobs-Apple-Logo der Fall war. Aber meine konkreten Karriere-Ziele? Ich weiß nicht was ich darüber denken soll. Ich will einfach gute Arbeit leisten.“

Aktuell absolviert Mak übrigens ein Austausch-Programm an der Köln International School of Design.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Klasse ! Mit welch wirklich einfachen Mitteln man eine große Wirkung erzielen kann. Ich bewundere Menschen, die das erkennen und in die Tat umsetzen. Leider ist mir eine solche Gabe nicht erfahren. Ich finde beide Logos unglaublich gut.

Bild von Gast

Ja, ganz Deiner Meinung!

Bild von Gast

Ja, wirklich erfrischend, so was reduziertes zu sehen.
Toll.

Bild von TouchPro2G

Das Apple-Steve-Logo ist wirklich genial!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwölf + sieben =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: MBP: Neuinstallation bei defektem internen Bildschirm

MBP: Neuinstallation bei defektem internen Bildschirm

Re: Frage zu Photoshop & Co ?

Re: Pages '13: Druckerausrichtung?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite