ALLE ANZEIGEN ·

04.04.12 | 19:01: Vom Pausenclown zum Visionär

Ashton Kutcher bereitet sich auf seine Rolle als Steve Jobs vor

„Ashton Kutcher glaubt, die Rolle des Steve Jobs sei ihm vorbestimmt.“ Was erst als Aprilscherz anmutete, bestätigt jetzt Mark Hulme, der Produzent des unabhängigen Biografie-Films „Jobs“. Der Fotovergleich von Original und Fälschung zeige „unheimliche Ähnlichkeiten“, zitiert „The Daily“. mehr·16 Kommentare

19.03.12 | 12:22: „Dramatic License“

US-amerikanische Berichterstattung über Foxconn-Skandale teils frei erfunden?

Mike Daisey führt auf der US-Bühne einen dramatischen Monolog über seinen Besuch bei Foxconn und die dortigen Arbeitsbedingungen der Produktion des iPads auf. Auf Nachfrage entkräftet seine damalige Übersetzerin Li Guifen fast alle schockierenden Details der Interviews mit den Arbeitern als gelogen. mehr·12 Kommentare

16.03.12 | 09:59: „Funny or DIE“

Netzfundstück: Die Wahrheit über das neue iPad 3

Kein Blatt vor den Mund nimmt die Comedy-Seite „Funny or DIE“ für ihre Parodie einer Produktvorstellung des neuen iPads. Was in den ersten 30 Sekunden wie eine normale Präsentation wirken soll, verkehrt sich in Technologie- und Gesellschaftskritik voller Kraftausdrücke und beißendem Sarkasmus. mehr·38 Kommentare

10.02.12 | 09:50: Road Trip und Rock God

Apple zeigt neue iPhone-4S-Werbespots

Mit „Road Trip“ und „Rock God“ erweitert Apple die Palette seiner 30-sekündigen Werbeclips für Siri und das iPhone 4S. Zwei aus dem Leben gegriffene Kurzgeschichten zeigen Anwendungsbeispiele des persönlichen Assistenten auf dem Weg von der US-Ost- zur Westküste und vom Gitarrenladen zum Rock-Gott. mehr·8 Kommentare

30.01.12 | 10:15: Memorabilien

Auf dem Apple Campus: Steve-Jobs-Zitate in Postergröße

Die Wände des Apple Campus in Cupertino werden weiter um denkwürdige Fotografien und Zitate des Mitgründers und ehemaligen Firmenchefs bereichert. Vom jungen Steve Jobs, der mit einem der ersten Macs posiert, bis zu wegweisenden Sinnsprüchen reichen die an den Visionär erinnernden Installationen. mehr·16 Kommentare

24.01.12 | 10:52: Autor Adam Lashinsky

„Inside Apple“: Apples Obsession mit der perfekten Verpackung

Als Appetithappen aus Adam Lashinskys morgen in diversen Formaten erscheinendem Buch „Inside Apple“ werden Textstellen über Cupertinos Verpackungsdesign veröffentlicht. Monatelange Arbeit an hunderten Prototypen soll das perfekte Kauf- und Auspack-Erlebnis bei Apple-Produkten sicherstellen. mehr·17 Kommentare

18.01.12 | 11:52: Foxconn Fear Factory

iSlave-Arbeitslager in den Mainstream-Medien

Der beliebte Comedian und Satiriker Jon Stewart lässt in seiner Sendung The Daily Show auf Comedy Central fast keinen Tiefschlag aus, um die Situation der Arbeiter bei asiatischen Auftragsfertigern wie Foxconn für den Zuschauer möglichst zynisch zu pointieren. Selbst Siri kann ihn nicht aufmuntern. mehr·13 Kommentare

20.12.11 | 11:33: „Play it again, Siri.“

Netzfundstück: Siri spielt Klavier

Ein über eine AirPort-Express-Basis angesteuerter Konzertflügel aus Yamahas Produktreihe „Disklavier“ gehorcht Siri und ihrem iPhone-Anwender aufs Wort. Auf Wunsch spielt das Piano vollautomatisch die Klavier-Kompositionen aus der Wiedergabeliste des iPhone 4S inklusive passender Pedaleinsätze. mehr·8 Kommentare

19.12.11 | 11:17: „Santa“

Video: Der Weihnachtsmann wirbt für das iPhone 4S

„Siri hilft jedem durch einen arbeitsamen Tag… oder Nacht.“ Diesen Slogan will Apple zu Weihnachten anhand der nicht unerheblichen Aufgaben von Santa Claus unter Beweis stellen. Der rot-weiße, ur-amerikanische Weihnachtsmann verlässt sich in dieser Werbung an Heiligabend voll auf sein iPhone 4S. mehr·4 Kommentare

19.12.11 | 10:34: Unnötig?

Steve-Jobs-Biographie: Walter Isaacson plant „Version 2.0“

Zwar kann Walter Isaacson kein alternatives Ende für seine Steve-Jobs-Biographie schreiben, doch der Autor erwägt dennoch, das 630 Seiten Buch über den ehemaligen Apple CEO auszuweiten und sozusagen eine „Version 2.0“ auf den Markt zu bringen.  mehr·8 Kommentare

13.12.11 | 10:39: Lesen oder Hören

Steve-Jobs-Biographie: Formatübergreifend ein Bestseller

Das war eigentlich zu erwarten: Die Steve-Jobs-Biographie von Walter Isaacson wurde nur 50 Tage nach ihrem Erscheinen zu einem Bestseller. Und das Buch mit der Lebensgeschichte des ehemaligen Apple CEO verkauft sich sogar formatübergreifend bestens.  mehr·Kommentieren

02.12.11 | 10:39: Welcome to the Storyverse

Small Demons visualisiert Steve-Jobs-Biographie

Eine multimediale Aufarbeitung der besonderen Art erfährt der Bestseller von Walter Isaacson mit der Indizierung durch den Archiv-Dienstleistes „Small Demons“. Ein Video erklärt, wie alle historischen und persönlichen Details der Steve-Jobs-Biographie per Datenbank zur Verfügung gestellt werden. mehr·Kommentieren

02.12.11 | 10:04: iPod, iPhone, iWife

Robin Williams persifliert Siri

Nicht nur mit französischem Akzent sondern mit französischer Mentalität und Lebenseinstellung wird Apples persönlicher Assistent im Interview spontat von dem bekannten US-amerikanischen Schauspieler dargestellt. Im Videoclip kommt die Kritik an der Erwartungshaltung des Anwenders nicht zu kurz. mehr·10 Kommentare

01.12.11 | 10:59: Budapest - Magyar Posta

Ungarische Post verkauft Steve-Jobs-Gedenkmarke

Mit für Briefmarken typischer Perforation doch ohne Porto-Wert werden in Ungarn ab Dezember Gedenkblätter mit dem Abbild des verstorbenen Steve Jobs angeboten. Die auf 5000 Stück limitierte Auflage wird von einer Karte begleitet, die den Visionär zusätzlich in markanten Posen-Silhouetten zeigt. mehr·1 Kommentar

01.12.11 | 10:29: Pro-Choice

Siri: Antwort auf Frage nach Abtreibungsklinken zieht Petition nach sich

Obwohl der persönliche Assistent im iPhone 4S offiziell noch in der Testphase läuft, wendet sich schon eine Online-Petition mit über 23.000 Unterschriften wegen Siris Suchergebnissen an Apple: Zur Familienplanung würden konservative Krisen-Schwangerschaft-Zentren statt Abtreibungskliniken empfohlen. mehr·35 Kommentare

29.11.11 | 11:46: Spaß muss sein

iFakeSiri.com: Siri-Konversationen im Eigenbau

Das Phänomen des Sprachassistenten Siri zieht immer weitere Kreise. Da es sich längst als Mode etabliert hat, Schnappschüsse von Unterhaltungen mit der künstlichen Intelligenz im Internet zu veröffentlichen, gibt es jetzt eine Website, die beliebigen, einfach formatierten Text auf Siri-Optik trimmt. mehr·3 Kommentare

21.11.11 | 14:31: Schnell mal News lesen

Financial Times: Smartphones und Tablets beerben die „Frühstückszeitung“

Die Einführung des iPads revolutionierte nicht nur für Benutzer den Alltag. Für einige wanderte die Zeitung oder Zeitschrift schnell in den Altpapierkarton, denn die Inhalte ließen sich nun auch ganz einfach auf dem Tablet begutachten. Zumindest dann, wenn das Verlagshaus des alltäglichen Lieblingswerkes mitspielte. mehr·5 Kommentare

21.11.11 | 11:04: Der doppelte Steve

Steve-Jobs-Film: George Clooney und Noah Wyle kämpfen um die Hauptrolle

Wer wird iGod spielen dürfen? Um die Hauptrolle im geplanten Bio-Pic über Apple Gründer Steve Jobs kämpfen angeblich Espressotrinker George Clooney und der ehemalige ER-Star Noah Wyle um die Hauptrolle als Apple-Chef. Wer wird es machen?  mehr·33 Kommentare

25.10.11 | 17:54: Weiterer Erfolg?

Steve-Jobs-Biografie: „The Social Network“-Autor soll Drehbuch schreiben

Nicht nur eine Biografie gibt es vom ehemaligen Apple-CEO Steve Jobs, sondern auch über einen Film wird seit kurzer Zeit nachgedacht. Dabei helfen soll der Autor des Facebook-Films "The Social Network" Aaron Sorkin, nachdem Sony Pictures die Filmrechte an der Biografie erwarb. mehr·17 Kommentare

19.10.11 | 20:28: Über 1 Millionen Zuschriften

In Gedenken an Steve Jobs: Apple veröffentlicht Beileidsbekundungen

Noch immer sitzt die Trauer in der ganzen Welt tief, weil Steve Jobs' nicht mehr unter uns weilt. Gerade die Apple-Angestellten durchlebten Tage in tiefen Gedanken an ihn. Kurz nachdem die Nachricht auf der Apple-Seite zu lesen war, konnte jeder Beileidsbekundungen an Apple schicken. Einige dieser emotionalen E-Mails veröffentlichte man nun auf der Seite. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Videos downloaden - auf welche Art und Weise sinnvoll?

Re: Videos downloaden - auf welche Art und Weise sinnvoll?

Re: Strategiespiele

Re: iPhone Popup Meldungen abschalten

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos