• Sobald der Gast den iMac einschaltet, startet das Radio- oder Fernsehprogramm

Das iPad hat in der Nymphe noch keine praktische Anwendung gefunden, denkbar wäre der Einsatz als Speisekarte im Restaurant oder ein mobiler Check-in. „Wir probieren Derartiges gerade mit einem iPad aus“, sagt Wenzel, „auch werden wir unseren Gästen iPhone- und iMac-Seminare anbieten.“

Bei aller Technikbegeisterung kommen aber auch Gäste wegen der perfekten Strandlage sowie den Freizeitmöglichkeiten nach Binz. Die Nymphe, benannt nach Wesen der griechischen Mythologie aber auch heiratsfähigen Mädchen, feiern viele Paare ihre Hochzeit. Die dürften sich weniger für die iMacs interessieren. Da sind die modern eingerichteten Zimmer sowie die Saunen und der Massagebereich im Untergeschoss interessanter. Dieser Bereich wird demnächst um einen Fitnessraum ergänzt, kosmetische Behandlungen sind ebenfalls geplant. Denn einfach mal Abschalten ist in der Nymphe auch möglich – zum einen den Mac, zum anderen den eigenen Geist.

Dirk Kunde

Artikel kommentieren

Bild von Lion-97

das ist ja wirklich allerhand, dass Apple das Hotel nicht unterstüzt...

Bild von Gast

also ich bin eigentlich recht froh wenn ich in meinem Urlaub nichts mit Internet, immer erreichbar sein etc zu tun hab!

Bild von Gast

Klingt nett ist aber nicht zu Ende gedacht, denn das Erste, was man sieht wenn man die Homepage öffnet und sich das Demovideo (mit einem IOS- Gerät) ansehen wil ist das:

Hotel-Video **** schauen-staunen-buchen****1. Apple Multimedia Hotel

Sie benötigen eine aktuelle Version des Flash-Players, damit dieses Video angezeigt werden kann.
Flash-Player aktualisieren.

Also wieder mal viel heisse Luft!

Bild von Jo_himself

Heisse Luft im Kopf? Funktioniert einwandfrei... getestet unter Tiger, Lion, Panther...

Bild von Gast

junge geh erst mal augen waschen. dein vorredner hat vom iOS gerät!! gesprochen.

Bild von Gast

aber wirklich gut waschen, bässer länger unter Wasser bleiben

Bild von Gast

a hoffentlich wissen die noch wie man Zimmer sauber hält und hoffentlich haben die noch Geld übrig für den wichtigen Service :-)

Bild von Gast

@ Jo_himself Du scheinst ja nen großer Hacker zu sein, wenn du sowohl Tiger, als auch Lion und Panther auf nem iOS Gerät ans laufen bekommen hast. Hut ab!

Insofern stimmt ich zu, da sollte man dann auch auf HTML 5 setzen, damit alle Apple-Geräte auch vollen Zugriff auf die Seite haben.

Bild von Gast

Also auf dem mac (Book Pro) wird es in "HTML5" angezeigt. Aber keine bange, verpasst hast Du nichts...

Bild von Gast

@Jo_himself
Ich denke mit IOS Gerät meint er Iphone, Ipad...
Wüsste nicht, dass Tiger, Lion, Panther auf nem iOS Gerät läuft ;)

Bild von Gast

Wieso kann man hier auf einer Mac-Seite mit dem Safari unter OS X eigentlich keine Bilder vergrößert angucken?????

Bild von MacBit

Ist ja nicht das einzige Hotel in der BRD, wo in jedem Zimmer ein Mac ist.

Bild von Marinus H.

Hey, also die Idee finde ich gut, jedoch hat einer meiner Vorredner durchaus recht, Im Urlaub möchte man doch mal komplett Unpluged sein! Und zu dem Thema Bider nicht groß anschauen können: Ich finde das seltsam, es scheint randomly nicht zu funktionieren. Ich kann nur sagen: MacBook Pro, Late 2008, OS 10.7.2, Safari 5.1 - funktioniert einwandfrei

Bild von Gast

Auf den bildern sind cinema display an der rezeption und 24' iMac im zimmer...
...wohl alte bilder?

Bild von Gast

Hm- das ding gibts seit 2008-deshalb alte fotos. Maclife hat auch schonmal 03/09 darüber berichtet. das projekt ist ne eigenmarke von HSD unter dem label Hotelserv. wirkt so als hätte hsd es hier halt nochmal platzieren können. natürlich haben hsd und apple bei dem projekt zusammengearbeitet- die haben ja sogar gemeinsame veranstaltungen für hotelserv gemacht. und die fanden wo statt? bei apple in münchen ... also wenn ich in ein hotel der gehobenen klasse gehe ist mir ein 24 zoll für fernsehen einfach zu wenig

Bild von Gast

Die Installation hat schon lange nichts mehr mit HSD und Hotelserv zu tun, sondern wurde zwischenzeitlich auf ein System von omnihotel umgestellt.

Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Apple bei solchen Projekten sehr zurückhält, obwohl es eigentlich ideale Werbefläche ist.

Bild von Gast
Bild von Gast

ich nehme immer mein MacBook mit auf Reisen, aber eigentlich nur zu dem Zweck, Abends die gemachten Bilder auszusortieren und anzuschauen. TV hätte ich auch gerne etwas grösser als die 24".

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ fünfzehn = 24
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Kontaktbilder

Re: Yosemite Beta

Re: Videos downloaden - auf welche Art und Weise sinnvoll?

Re: Kontaktbilder

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier