ALLE ANZEIGEN ·

26.10.07 | 12:15: Alte Hardware und Software vorhanden?

Fünf Gründe, Leopard noch nicht zu installieren

Wie immer bei einem umfassenden Update des Betriebssystems, stellt sich die Frage, ob die neueste Ausgabe auch auf dem eigenen Rechner funktioniert. Zwar scheint der Umstieg auf Leopard deutlich besser zu laufen, als der von Windows XP auf Vista, aber für eine Reihe an alten Geräten und Softwaretiteln ist auch die neueste Version des Apple-Betriebssystems nicht zu empfehlen.Die Kollegen von ... mehr·Kommentieren

26.10.07 | 12:07: Aber auch weitere Neuigkeiten

OmniWeb 5.6 ist Leopard-kompatibel

Der von vielen Anwendern als der beste Mac-Browser bezeichnete Internetseitenbetrachter OmniWeb ist in seiner neuesten Version nun auch Leopard-kompatibel. OmniWeb zeichnet sich daneben auch durch verschiedene weitere Neuerungen aus:So werden Tabs in einer Seitenleiste angezeigt, wobei sie auch visuell zur Geltung kommen. Mit Workspaces lassen sich die in einer Sitzung besuchten ... mehr·Kommentieren

26.10.07 | 11:57: Nicht alles eitel Sonnenschein

Leopard-Installation: Bedenken und Erfahrungen

Die Aufregung ist groß: Mac OS X 10.5 ist heute erhältlich! Was spricht schon dagegen, das System gleich auszuprobieren? "Einiges", antworten Experten. Zwar wollen wir nicht gleich tief in die Bedenkenträgerkiste greifen, aber ein kurzes Innehalten dürfte nicht schaden. Hier ein paar Vorsichtsmaßnahmen:Mac OS X 10.5 ist brandneu; viele kleine und sogar manche große Anwendungen funktionieren ... mehr·2 Kommentare

26.10.07 | 11:43: Update

Leo-Kompatibilität: GarageBand 3.0.5 erschienen

Apple hat auch ein Update für GarageBand 3 veröffentlicht, das die Kompatibiltät mit Mac OS X 10.5 verbessert. GarageBand 3.0.5 ist 14.4 MB groß und kann direkt bei Apple geladen werden. Systemvoraussetzung, um das Update zu installieren ist das heute erscheinende Mac OS X 10.5 Leopard und iLife '06. Wer sich also den Leoparden zulegt und GarageBand 3 nutzen will, sollte das Update installieren. mehr·Kommentieren

26.10.07 | 11:28: Update

iDVD 6.0.4 verbessert Kompatibilität mit Leopard

Wer noch auf iLife '06 schwört, bekommt jetzt von Apple ein Update für iDVD '06 geboten. iDVD 6.0.4 soll die Kompatibilität mit dem heute erscheinenden Mac OS X 10.5 verbessern. Mehr gibt es hierzu leider nicht zu erfahren. Das Update ist 6.5 MB groß und kann von iDVD '06-Anwendern über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple geladen werden. Systemvoraussetzung ist mindestens MAC OS ... mehr·Kommentieren

26.10.07 | 11:05: Für Ungeduldige

Ausführliche Mac OS X 10.5 Screenshot-Galerie

Heute ist es endlich soweit: Mac OS X 10.5 Leopard startet weltweit und wird ab 18 Uhr in den jeweiligen Ländern im Einzelhandel zu erwerben sein. Schon seit 1-2 Tagen laufen die Auslieferungen an die Vorbesteller, sodass einige Kunden ihre Kopie - wenn nicht schon heute - in den nächsten Tagen erhalten.Für alle, die die fast 7 Stunden nicht mehr aushalten können und sich ihre Zeit noch ein ... mehr·Kommentieren

26.10.07 | 11:02: Großer Rundumschlag

Update für iLife '08 erschienen

Apple hat ein großes Update für iLife '08 veröffentlicht. iLife Support 8.1.1 unterstützt Software-Komponenten, die von allen iLife '08-Applikationen genutzt werden, so Apple. Das Update soll die grundsätzliche Stabilität und Kompatibilität der Software verbessern. Wenig differenziert auch Apples weitere Aussage, dass iLife Support 8.1.1 auch "einige andere kleine Probleme" behebt. So muss ... mehr·Kommentieren

26.10.07 | 09:19: Neues Patent

Apple arbeitet an Multitouch-Tastatur

Dank immer schnellerer Verbindungen ist es nicht mehr das Blättern im Internet, was unser Verweilen vor dem Rechner zu einer überwiegenden Zeitvernichtung werden lässt. Aber haben Sie einmal beobachtet, wieviele Wege Ihre Hände und Finger zurücklegen müssen, um die zahlreichen Eingabemöglichkeiten auszunutzen? Apple setzt mit seinem neusten Patent genau hier an: Mit einer Multitouch-Tastatur ... mehr·Kommentieren

25.10.07 | 16:08: Angebot

Unimall: Die ersten 100 Kunden erhalten Mac OS X 10.5 für 99 Euro

Unimall, Apples größter Education-Partner in Europa, präsentiert zum Start von Mac OS X 10.4 Leopard ein besonderes Angebot: Jeweils die ersten 100 Unimall – Kunden in Deutschland und Österreich erhalten Leopard für nur 99 Euro. Es handelt sich dabei um eine reguläre Version, die von jedem genutzt werden kann. Danach wird man Leopard für nur 109,90 Euro bei Unimall kaufen können und für ... mehr·Kommentieren

25.10.07 | 14:48: Windows-Rechner sind nicht mehr billiger

Neuer Mac-mini-Klon von Fujitsu-Siemens

Nach der letzten Preiserhöhung des Mac mini gab es viel Kritik an dem teuren und doch kleinen Rechner aus dem Hause Apple. Hauptargument der Kritiker war bis dato, dass gleichwertige Windows-Rechner günstiger seien. Jetzt bietet auch Fujitsu-Siemens mit seinem Esprimo Q einen gleichwertigen Rechner an, doch der ist deutlich teurer (danke an unseren Leser Roland G.).Die ESPRIMO Q-Serie,  so ... mehr·1 Kommentar

25.10.07 | 14:39: Mac Life

Mac Life 12.2007 sofort lesen

Die Mac Life 12/2007 ab dem 02.11. im Handel erhältlich. Sie haben hier die Möglichkeit, alle Artikel sofort online in unserem PDF-Shop zu erwerben. Natürlich können Sie auch das komplette Heft zu einem Preis von 3,99 Euro kaufen. Einfach die entsprechenden Links anklicken und die gewünschten Artikel laden. TV Total: Fernsehempfang am MacNein, dies ist kein Arti mehr·8 Kommentare

25.10.07 | 14:30: ThinkPad im Büro, MacBook Pro Zuhause

Intel-Chef ist Mac-Anwender

Die Online-Ausgabe der US-amerikanischen Wirtschaftszeitschrift Businessweek hat Intel-Chef Paul Otellini im Gespräch gehabt und auch zu Apple befragt. Otellini bestätigt, privat ein MacBook Pro im Einsatz zu haben, aber im Büro verwende er ein ThinkPad. Seine Frau und er hätten iPhones im Einsatz, seine Frau hätte gar ganz begeistert 39 US-Dollar für eine Tasche für das Gerät ausgegeben, die ... mehr·Kommentieren

25.10.07 | 13:59: Für Web-Apps

Apple eröffnet iPhone Dev Center

Apple hat im Entwicklerbereich der eigenen Seite das iPhone Dev Center eröffnet. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um die von Steve Jobs kürzlich angekündigte Entwicklungsumgebung für das Telefon, sondern um Richtlinien zur Entwicklung von auf das Telefon abgestimmte Web-Anwendungen.Interessierte finden dort Videos, Beispiel-Code und viele weitere Ressourcen für Programmierung eigener Web-An mehr·Kommentieren

25.10.07 | 13:20: Ungeduld macht sich breit

iPhone Anfang des Jahres in Kanada?

Zwar wurde es bisher nicht offziell bestätigt, aber viele Indizien weisen auf den iPhone-Start in Kanada im Januar hin. Die kanadische Bauerei Molson veranstaltete einen Wettbewerb, bei dem man auch unter anderem iPhones im Wert von 800 kanadischen Dollar gewinnen konnte. Das Unternehmen gab an, dass die Telefone ab Januar 2008 erhältlich sein würden. Die Gewinner würden das Telefon bekommen, ... mehr·Kommentieren

25.10.07 | 12:53: Apple-Browser vs. IE und Firefox

Safari ist der Schnellste

Als Steve Jobs im Juni den Safari-Browser auch für Windows-Systeme veröffentlichte, waren viele auf die Performance und die Kompatibilität des Mac-Browsers auf dem PC gespannt. Die anfängliche Skepsis scheint der Apple-Browser im direkten Vergleich mit aktuellen Versionen des Microsoft Internet Explorer 7 und Mozillas Firefox 2 nun aber überwunden zu haben. Safari soll seine Konkur mehr·2 Kommentare

25.10.07 | 12:33: Teil des Masterplans

Kein Aktiensplit in Sicht

Schon als die Apple-Aktie Anfang Oktober langsam aber sicher die 160 US-Dollar-Marke überschritt, überschlugen sich die Analysten: Ein Aktiensplit sollte her. Nun, da Apple mit einem Kurs von 186,10 US-Dollar (Börsenschluss 24.10.2007) in sicherem Abstand zu den "großen Vier" der Technologieunternehmen gehört, erscheint der ausbleibende Split als Teil von Apples "Masterplan". In den Jahren ... mehr·Kommentieren

25.10.07 | 12:29: Letzte Fehlerbehebungen

Mac OS X 10.4.11 in Kürze da

Kurz bevor Mac OS X 10.5 an den Start geht, soll Apple auch letzte Hand an Mac OS X 10.4.11 legen, so berichtet AppleInsider. Am Mittwoch Abend hatte Apple die Entwickler-Gemeinde mit einem Pre-release des letzten Tiger-Updates ausgestattet, wil die Gerüchteseite erfahren haben. Mit den aktuellen Versionen Mac OS X Update 10.4.11 8Intel) build 8S2165 und Mac OS X Update 10.4.11 (PowerPC) ... mehr·Kommentieren

25.10.07 | 12:17: Version 3.6.4 erschienen

Webseiten-Baukasten RapidWeaver jetzt Leopard-fähig

Webseiten lassen sich mit der Software RapidWeaver schnell und einfach erstellen. Weil die Software so ein Erfolg ist, konzentrierte sich Hersteller Realmac Software vor über einem Jahr nur noch darauf. Jetzt veröffentlichte man mit Version 3.6.4 die für Mac OS X 10.5 Leopard fähige Version von RapidWeaver. Das Update ist für alle Kunden kostenlos erhältlich, die über eine gültige RapidWeaver ... mehr·1 Kommentar

25.10.07 | 12:06: Nicht angetreten

MacLive Expo London ohne Apple

Heute, am Donnerstag, hat die MacLive Expo in London begonnen. Allerdings ohne Apple, soviel ist jetzt klar. Damit lässt Cupertino eine große Möglichkeit aus, seine Produkte in Europa direkt zu präsentieren. Hier gibt's erste Fotos der Messe (via ifun). Ob Apple im Rahmen der deutschen MacLive Expo in Köln auftreten wird, ist noch unklar. Möglich wäre hier auch ein gemeinsame mehr·Kommentieren

25.10.07 | 11:35: Wann kommen deutsche Stores?

Apple baut seine Retail Stores aus

Rund 40 neue Retail Stores möchte Apple innerhalb des kommenden Jahres errichten. Drei davon sollen in Kürze in Großbritannien, Kanada und im US-Bundesstaat Louisiana die Tore öffnen. Außerdem sind die Bauarbeiten an einem weiteren New-Yorker-Store in vollem Gange. Der 200. Apple Store erö mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite